Login:

Search Airline Reviews

Airline*
Class*
From Airport
To Airport

Search Member


Airline Review Austrian Airlines Economy Class Flight

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Overall Rating


7.61
 
Ground  6.15
Check-In -
Lounge 8.00
Boarding 8.00
Baggage -
Punctuality 3.00
 
Air  8.18
Seat comfort 8.00
Entertainment 4.00
Cleanliness 10.00
Service 10.00
Dishes 10.00
Beverages 8.00
Restrooms -
Extras 10.00
 
Other  8.50
Price / Performance 7.00
Safeness 10.00



Da hätte ich fast noch ein Problem gekriegt..  -  Economy Class

Austrian Airlines Economy Class Airline Review from Niki has been viewed 749 times

Airline from to Date Class Flight No. Aircraft Type Seat Number
Austrian Airlines Vienna Zürich 07.2017 Economy Class OS563 A320 (AB) 3F


Airline Review On the Ground

Score
Check-In - Bereits in Pristina erledigt. 
Lounge 8 Eigentlich hatte ich nicht vor, die ungünstig gelegene Senator Lounge (Schengen) zu besuchen. Leider tauchte ich doch noch bei den Drachen auf, da ich eine eher unschöne SMS erhielt: Mindestens 1.5h Verspätung.. Die (Air Berlin) Maschine steckte noch in Skopje fest.. Mein Problem: Ich habe nur bis zu einer definierten Uhrzeit Urlaub vom Militär erhalten. Eine bis zwei Stunden Delay sind noch kein Problem, darüber wirds eng wegen den Zugverbindungen. Immerhin konnte ich die Zeit in der Lounge aussitzen, welche mässig besucht war und über ein solides Angebot an Speisen und Getränke verfügte. Die Aussicht kommt zwar nicht an die Non-Schengen Lounge heran, ist dennoch noch ganz gut. Da meine restliche Freizeit zuhause schrumpfte, entschied ich mich für eine Dusche neben der Lounge. Diese sind interessanterweise nur für Senator und Star Gold Kunden verfügbar, Business Class Passagiere und Frequent Travellers schauen dabei in die Röhre. Die Dusche ist modern und in einem netten Design gehalten. Die Erfrischung tat gut! Zurück in der Lounge vergriff ich mich am Schlumberger Sekt und sende hiermit viele Grüsse an wolfsgrabener. Jedoch werde ich gerade auch etwas neidisch, wenn ich maustravel beim Champagnergenuss sehe.. Ich will auch! Auch an maustravel herzliche Grüsse! Di Loungedrachen waren übrigens gesprächig und freundlich. Das sieht man nicht alle Tage. Dafür vergebe ich einen Extrapunkt.
Boarding 8 Es blieb glücklicherweise bei dieser Verspätung. Das Boarding war zügig abgeschlossen, da der Flieger nicht besonders voll war. An Bord erfolgte eine freundliche Begrüssung.
Baggage - Nur mit Handgepäck unterwegs.
Punctuality 3 Ich wollte auf Nummer sicher gehen und holte mir am Serviceschalter eine Bestätigung für die Verspätung, damit ich nicht mit leeren Händen vor dem Kompaniekommandanten stehe und mich erklären muss. Auch rief ich meinen besten Freund an und fragte ihn, ob er mich von meinem Zuhause zum Militärflugplatz fahren kann, was er bejahte. Damit war ich gerettet. Wir erreichten Zürich immer noch mit 1.5h Verspätung und ich verpasste somit einige Züge. Dennoch konnte ich relaxt zuhause noch einige Dinge erledigen, ehe ich dann gefahren wurde..

Airline Review In the Air

Score
Seat Comfort 8 Mein Nebensitz blieb glücklicherweise frei. Auch ist der Sitzabstand da vorne nicht besonders schlecht. Die ersten beiden Reihen waren für die Business Class vorgesehen. In dieser war nur ein Passagier gebucht. 
Entertainment 4 Bordmagazin. Internet war auf diesem von Air Berlin durchgeführten Flug nicht dabei.
Cleanliness 10 Auch die Air Berlin Kabine machte mit den neuen NEK Sitzen einen gepflegten Eindruck.
Service 10 Ich habe gleich doppelt zugeschlagen und mir auch für diesen Flug ein Do&Co Premium Meal geordert. Der Service war entsprechend Premium. ;-)
Dishes 10 Do&Co à la carte Caesars Salad. Der Salat war eigentlich fast schon Nebensache, denn ich stehe vielmehr auf die Lachsvorspeise und das brutal gute Dessert!!! Ab hier nicht bewertungsrelevant: Am nächsten Morgen (im Militär) wurde ich in Sachen Catering dann mehr als downgegradet. Eine F/A-18 hatte einen Defekt am Schleudersitz und ich war der einzige verfügbare Soldat mit der Ausbildung, dieses Problem in naher Zeit und vor der geplanten Abflugszeit Ordnung zu bringen. Meine zwei Kameraden und die Gruppenführer waren an einem anderen Standort und konnten nicht spontan herangezogen werden. Somit musste ich aufgrund der Dringlichkeit noch vor Tagwache aufbrechen. Da das Frühstück noch nicht verfügbar war gab man mir ein Stück Brot (Bild) vom Vortag auf den Weg... Und ja, ich lebe noch. ;-)
Beverages 8 Alles da.
Restrooms - Nicht benutzt.
Extras 10 So ein Service ist EXTRA genug, denn man fühlt sich wie in der Business Class... Die EUR 15 sind es jedenfalls immer wert.


Airline Review Miscellaneous

  Score
Price / Performance 7 Abzug gibt es für die Verspätung. Ansonsten war ich zufrieden. Da die Buchungsklasse S bei Aegean nicht meilenfähig ist, wanderten die Meilen zu Miles&More. Dort gab es dank Executive Bonus immerhin 625 Meilen pro Segment. 
Safeness
10 Habe mich jederzeit sicher gefühlt.


Flight Review Images

Lounge






 

Cabin/Seat


 

Dishes/Beverages


 

Extras


Nie mehr werde ich mich über irgend ein Frühstücksangebot einer Lounge beschweren... ;-)






 


View all Airline Reviews from Niki


If you think that the Airline Review is not correct or offended please send us a message:
Report Airline Review

*the drawn lines on the worldmap don't show official flight routes

Whether you are a business traveler, a globetrotter or just want to write a review of your last flight and additional starting to keep track of your flights, FlightScore.com is the place for you to choose the right Airline for your next flight and keep track of your flight statistics in one place! With our extended search functions you can build your own toplist and find the airline that fits your needs the best.

© 2019 NextEra
 
No part of this website may be reproduced without permission from FlightScore.com