Login:

Search Airline Reviews

Airline*
Class*
From Airport
To Airport

Search Member


Airline Review Emirates First Class Flight

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Overall Rating


9.23
 
Ground  7.70
Check-In 8.00
Lounge 9.00
Boarding 10.00
Baggage -
Punctuality 5.00
 
Air  10.00
Seat comfort 10.00
Entertainment 10.00
Cleanliness 10.00
Service 10.00
Dishes 10.00
Beverages 10.00
Restrooms 10.00
Extras 10.00
 
Other  10.00
Price / Performance 10.00
Safeness 10.00



Das erste Mal First Class  -  First Class

Emirates First Class Airline Review from Swiss99 has been viewed 2831 times

Airline from to Date Class Flight No. Aircraft Type Seat Number
Emirates Frankfurt Dubai 08.2015 First Class EK046 A380-800 4A


Airline Review On the Ground

Score
Check-In 8 Jeweils ein Check-in Schalter für Business und First Class. Trotzdem bei beiden kaum Wartezeit. Der Mann am Schalter war jetzt nicht die freundlichste Person, aber er erklärte uns nett den Weg zur Lounge und gab uns ein Travel Wallet mit den Tickets. 
Lounge 9 Die Emirates Lounge mit 620qm bietet 148 Personen Platz. Das ist sehr großzügig für die 3 täglichen Flüge, die in großen Zeitabständen abfliegen. Mir persönlich gefällt das Ambiente sehr. Die Lounge ist eingeteilt in einen Restaurant-, Business- und Lounge-Bereich eingeteilt. Die Sitze im Loungebereich sind sehr großzügig. Die Lounge befindet sich vor der Sicherheitskontrolle im Gate E. In der Lounge befanden sich insgesamt 8 Mitarbeiter: 2 an der Rezeption, 2 in den Restrooms und 4 waren für die Gäste und Küche verantwortlich. Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich und der Tisch wurde immer sofort abgeräumt. Das Essens- und Getränkeangebot übersteigt die der Europäischen Airlines an Menge und Qualität. Angeboten wurden 5 schmackhaft aussehende Hauptspeisen sowie eine sehr leckere Auswahl an Vorspeisen und Desserts. Außerdem gibt es in der Lounge eine große Auswahl an internationalen Zeitungen und Magazinen und einen TV Bereich. Für die 148 Gäste gibt es am Beispiel Männertoilette nur eine Dusche und 1 Toilette. Die Restrooms bieten aber verschiedene Amenities wie z.b Zahnbürsten und Einwegrasierer. Der Punktabzug kommt daher, dass man keine besondere Aussicht hat. Man sieht einen Parkplatz und den Skytrain der alle 2 min vorbeifährt.
Boarding 10 Wir sind genau rechtzeitig zum Boarding gekommen, sowie auch als erste an Bord. Wir wurden von der Deutschen Purserin sowie auch von einer anderen Flugbegleiterin mit dem Namen begrüßt. Zur Begrüßung gab es einen Snackkorb ein Begrüßungsgetränk sowie ein paar sehr schmackhafte Datteln. Außerdem gab eseine ausführliche Einführung des First Class Sitzes.
Baggage - Durch bis Singapur.
Punctuality 5 Wir mussten eine halbe Stunde in Frankfurt warten, da AC. 30 Passagiere gefehlt haben. Kurz vor Dubai mussten wir dann noch eine halbe Stunde kreisen bis wir dann mal landen durften. Dazu kam dann noch das wir am Boden auf einen Außenstandplatz am Boden warten mussten. Ich denke das ein paar Leute ihren Anschlußflug verpasst haben. Wir hätten eigentlich 3,5 Stunden Aufenthalt in Dubai. daraus wurden aber 45 min Aufenthalt in der Lounge.

Airline Review In the Air

Score
Seat Comfort 10 Wir hatten leider eine ältere A380, aber der Komfort in der Alten ist trotzdem SUPER. Die 14 First Class Suiten im A380 sind genial. Der Sitzabstand beträgt 208 cm. Man hat also mehr als genug Platz. Das einzige was dabei nervt ist wenn du ein Sakko vor dir hängen hast. dies nimmt beim liegen etwas Platz weg oder wenn du zu viel Handgepäck hast dann musst du es irgendwo am Sitz verstauen. Hier gibt es keine Headrecks. im Gegensatz zu anderen Airlines ist der Sitz mit 53 cm Sitzbreite etwas enger. Dafür gab es aber eine integrierte Minibar und viel Ablagefläche. Der Sitz lässt sich super verstellen bis 180 grad. Was mir leider fehlt ist eine Ablagefläche für den Fuß wie in der Business Class. Wenn man die Suiten Türen verschlossen hat dann ist die Privatsphäre gigantisch :) Als Tipp wählt nicht den Sitz 4A. er ist direkt vor der Galley. Hier könnte es etwas laut und hell sein, jedoch wenn man die Türen schließt gibt es kein Problem mehr.Leider hat meinSeiten Bildschirm nicht funktioniert. Das war wirklich Schade. Der Sitz bietet außerdem einen Spiegel mit einem Tollen Travel Well und Writing Kit, sowie einen großen Bildschirm. Alles in allem war es ein super Gefühl und ein tolles Erlebniss.  
Entertainment 10 Das bekannte ice.
Cleanliness 10 Nichts zu bemängeln.
Service 10 Eine tolle überaus freundliche Crew. Sie merkten sofort wenn man etwas möchte :)
Dishes 10 Du darfst theoretisch so viel bestellen wie du möchtest. Solange es genug hat. Eine Auswahl aus 8 Vorspeisen, 5 Hauptspeißen,3 Dessert und 5 Cheeseburger Boards. Ich hatte schon in der Lounge gegessen daher entschied ich mich für Caviar und einen Leichten Hauptgang (Grilled Trout Filet). Wenn einem das noch nicht reicht dann kann man sich noch in der First und Business Class Bar einen Snack genehmigen. Warme Nüsse nach dem Start :)
Beverages 10 Auswahl aus 50 verschiedenen Alkoholischen Getränke, sowie auch eine ein paar alkoholfreie Getränke and der persönlichen Bar am Sitz. Außerdem verschiedene Tee und Kafe Sorten. Ein Getränk kann man sich auch in der First oder in der Business Bar genehmigen. Die Business Class Bar bietet aber im Gegebsatz zur First Class Bar weniger hochwertige Getränke. Das einzige was an der First Class Bar nervt ist die Treppe zur Economy wo die ganze Passagiere einen anstarren.
Restrooms 10 Witziger weiße habe ich noch bei keinem einzigen Flug den ich gemacht habe die Toilette aufgesucht. Hier zum ersten Mal im Shower Spa von Emirates. Das ist natürlich ein genialer Anfang. Viele verschiedene Produkte, eine Dusche, große Spiegel usw. Genial Emirates
Extras 10 Extras bis zum geht nicht mehr :) das einzige was gefehlt hat waren earplugs im Amenity Kit und ein Pyjama:( das tolle Amenity Kit unterscheidet sich leider vom Inhalt nicht dem der Business Class. Trotzdem mit tollen Bvlgari Produkte. Mehrmals kamen heiße Tücher und es wurde ein Shower Spa Guide und eine Timless Spa Karte von der Lounge in Dubai ausgeteilt. im Sitz befanden sich zu dem ein Writting Kit und ein Travel Well Kit mit Balsamen und sniff boxes. Außerdem Rail and Fly: 1 Klasse nach Frankfurt und zurück im Wert von 460€ für 2 Personen.


Airline Review Miscellaneous

  Score
Price / Performance 10  
Safeness
10


Flight Review Images

Lounge


Super Vorspeise



Getränke

Vorspeisenund Dessert

Buffet

Frankfurt

Check in

Cabin/Seat



Business Class Bar




First Class Bar


First Class Bar vor der Landung



 

Dishes/Beverages



Grilled Trout Filet

Caviar

Seasonal Fruit

Toller dem Perignion

Speisekarte

After Take Off

Snack Korb

Lavatory



Extras



Bis Transfer

1 Klasse ICE

1 Klasse DB


View all Airline Reviews from Swiss99


If you think that the Airline Review is not correct or offended please send us a message:
Report Airline Review

*the drawn lines on the worldmap don't show official flight routes

Whether you are a business traveler, a globetrotter or just want to write a review of your last flight and additional starting to keep track of your flights, FlightScore.com is the place for you to choose the right Airline for your next flight and keep track of your flight statistics in one place! With our extended search functions you can build your own toplist and find the airline that fits your needs the best.

© 2018 NextEra
 
No part of this website may be reproduced without permission from FlightScore.com