Login:

Search Airline Reviews

Airline*
Class*
From Airport
To Airport

Search Member


Airline Review Qatar Airways Business Class Flight

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Overall Rating


8.78
 
Ground  7.40
Check-In 8.00
Lounge 4.00
Boarding 8.00
Baggage 10.00
Punctuality 10.00
 
Air  8.95
Seat comfort 9.00
Entertainment 8.00
Cleanliness 10.00
Service 10.00
Dishes 7.00
Beverages 10.00
Restrooms 8.00
Extras 10.00
 
Other  10.00
Price / Performance 10.00
Safeness 10.00



Sofia nach Doha  -  Business Class

Qatar Airways Business Class Airline Review from maustravel has been viewed 355 times

Airline from to Date Class Flight No. Aircraft Type Seat Number
Qatar Airways Sofia Doha 10.2017 Business Class QR 228 A 320 2 A


Airline Review On the Ground

Score
Check-In 8 Als ich so gut 2 Stunden vor Abflug am Flughafen eintrudelte, wunderte ich mich schon ein wenig über den Knäuel Menschen im C Check-In Bereich von QR. Bald schob diesen aber eine QR-Mitarbeiterin resolut zur Seite, beorderte mich nach vorne und schnellstmöglich zum nächsten freien Schalter, wo ich schnell und freundlich bedient wurde. Meine bereits vorgefertigte Lounge-Einladung wurde sofort vom benachbarten C Schalter herübergereicht, mein Koffer ging nach HKT und ich bekam zu der Einladung noch die Bordkarten für die beiden Flüge. 
Lounge 4 Man hatte mir versichert, ich könnte jede Lounge wählen – und da mir nicht nach mint (=Keller) war, wählte ich violett (= Bereich 2 oben). Die Räumlichkeit war gut besucht und die Getränke wurden gerade aufgefüllt. Ich gönnte mir aus dem Kühlschrank ein Glas östlichen Schaumweins und besichtigte das recht magere Snackangebot. Vor einem zweiten Schoppen des edlen Gesöffs warnte mich mein Kopf unter Androhung von Schmerzen ;-), aber die Wartezeit wurde dadurch verkürzt, dass bereits mehr als eine Stunde vor der Abflugzeit der Flug zum Einsteigen aufgerufen wurde. In der Lounge wurde auch bestätigt, dass das Boarding beginnen würde – so trottete ich also zum Gate.
Boarding 8 Wo ich natürlich zu früh eintraf. Aber die Wartezeit war überschaubar und ausnahmsweise begann der Einsteigevorgang nicht mit Kindern und Lahmen (bitte nicht als Diskriminierung missverstehen – da rechne ich mich ja fast schon selbst dazu ;-) ), sondern mit einer Gruppe „Abschiebekunden“, für die man wohl die letzten Reihen reserviert hatte. Anschließend ging es munter und unsortiert an Bord, und bald gab dort es auch ein heißes oder kaltes Tuch und den Begrüßungschampagner.
Baggage 10 Durchgecheckt bis Phuket
Punctuality 10 Wir rollten eine Viertelstunde früher los, und zu der geplanten Abflugzeit waren wir schon in der Luft, was dann den Grundstein für eine zeitige Landung in Doha mit genügend Puffer für den Bustransfer legte.

Airline Review In the Air

Score
Seat Comfort 9 Die 12 Sessel im C-Abteil (natürlich 2-2) erinnerten mich sehr an die (ganz) alten (natürlich guten ;-) ) Zeiten, als es bei LH noch gar keine C gab, sondern auch auf Kurzstrecke noch eine F angeboten wurde: kuschelig, bequem und ohne größeren Schnickschnack – ich habe mich auf den 4 Stunden Flug wohl gefühlt. 
Entertainment 8 Aus den Armlehnen hätte man Bildschirme klappen können, Kopfhörer waren in den Sitztaschen vorhanden – ich habe mich von Speis und Trank unterhalten und mich nicht von einem nun wirklich laut quäkenden Kleinkind in Reihe 4 stören lassen.
Cleanliness 10
Service 10 Die mich betreuende Mitarbeiterin stellte sich persönlich vor und machte ihr Versprechen, mir all meine (natürlich flugbezogenen) Wünsche erfüllen zu wollen, auch wahr.
Dishes 7 Die Atzung begann mit einer recht interessant gewürzten Erbsensuppe (wirklich nur passierte Erbsen mit Würzung), an der mich einzig ein Zweig Koriander störte. Nachdem ich nun aber gelesen habe, dass etwa die Hälfte der Menschheit Koriander mag, die andere Hälfte es (wohl gentechnisch bedingt) verabscheut (ich gehöre zur Abteilung 2), will ich das nicht negativ bewerten. In der Folge gab es einen Salat mit Fetakäse und „roasted squashed butternuts“, die aussahen wir Kürbiswürfel (und ähnlich nichtssagend schmeckten) und dies letztlich auch waren. Als Hauptspeise wählte ich den Fisch (der schlicht und einfach und ohne auf irgendeine Untergruppe der Spezies einzugehen auch nur „Fisch“ hieß), der auf einem Safran-Kartoffelstampf gelagert und von Chrrytomaten und Fenchel umgeben war. Fast schon natürlich war der „Fisch ohne Namen“ ziemlich trocken und das Kartoffelpüree hätte ich auch als Griesbrei akzeptiert – ich fürchte, ich bin einfach zu anspruchsvoll ;-). Immerhin waren die Teigwaren ansprechend und knusprig¸ dem Käse konnten sie allerdings nicht zur Seite stehen – der war aus, als ich mich nach der Hauptspeise zu einer Verkostung entschlossen hatte. So nahm ich also das süße Dessert –und „rich chocolate“ machte dem Namen alle Ehre. Weshalb man sie Sauce dazu „Early Grey“ nannte, erschloss sich mir nicht; insgesamt habe ich – gesundheitsbewusst wie ich bin ;-) – auf einen kompletten Verzehr der Nachspeise verzichtet. Trotzdem das hier nun alles wieder relativ negativ klingt, bin ich satt geworden und war mit dem Gesamtkonzept für einen Flug von 4,5 Stunden zufrieden.
Beverages 10 Der Champagner (rose/weiß) war von Lanson und wurde gemäß Getränkekarte von 3 Weiß-, 3 Rot-, einem Dessert- und einem Portwein begleitet.
Restrooms 8 Die Toilette war klein, aber sauber und mit allem ausgestattet, was man brauchte.
Extras 10 Neben feuchten Tüchern, Kissen und Decke gab es ein kleines AK mit Socken und Schlafmaske und ein Kästchen mit Pralinen – wobei wir die nette Betreuung nicht vergessen möchten. Letztlich gehört in diese Rubrik wohl auch noch der C-Bus, der die 5 C-Passagiere bequem und schnell zum Terminal brachte.


Airline Review Miscellaneous

  Score
Price / Performance 10 Wieder ein sehr günstiges QR Angebot ab Sofia. 
Safeness
10


Flight Review Images

Lounge






 

Cabin/Seat







Dishes/Beverages








 

Lavatory


 

Extras


 


View all Airline Reviews from maustravel


If you think that the Airline Review is not correct or offended please send us a message:
Report Airline Review

*the drawn lines on the worldmap don't show official flight routes

Whether you are a business traveler, a globetrotter or just want to write a review of your last flight and additional starting to keep track of your flights, FlightScore.com is the place for you to choose the right Airline for your next flight and keep track of your flight statistics in one place! With our extended search functions you can build your own toplist and find the airline that fits your needs the best.

© 2017 NextEra
 
No part of this website may be reproduced without permission from FlightScore.com