Login:

Search Airline Reviews

Airline*
Class*
From Airport
To Airport

Search Member


Airline Review Qatar Airways Business Class Flight

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Overall Rating


8.50
 
Ground  9.30
Check-In 9.00
Lounge 10.00
Boarding 7.00
Baggage 10.00
Punctuality 10.00
 
Air  8.70
Seat comfort 10.00
Entertainment 10.00
Cleanliness 10.00
Service 7.00
Dishes 5.00
Beverages 9.00
Restrooms 10.00
Extras 10.00
 
Other  7.50
Price / Performance 5.00
Safeness 10.00



Doha nach Hong Kong  -  Business Class

Qatar Airways Business Class Airline Review from maustravel has been viewed 1195 times

Airline from to Date Class Flight No. Aircraft Type Seat Number
Qatar Airways Doha Hong Kong 03.2020 Business Class QR 818 A 350-900 2 A


Airline Review On the Ground

Score
Check-In 9 Ein komfortabeler Bus brachte die 6 C-Gäste von der Außenposition zur zentralen Sicherheitskontrolle, die schnell durchquert war. Danach trennten mich nur noch die 2 bereits bekannten Rolltreppen von der Al Mourjan Lounge. 
Lounge 10 Trotz ausgedünnten Flugplans war die Lounge zum Knoten nach Mitternacht gut besucht. Ich beschränkte meinen Verzehr auf den Cocktail des Monats (Wodka Mist) und ein Glas Champagner – mein Aufenthalt war aber auch nur kurz.
Boarding 7 Als Gate hatte man C 41 vorgesehen, ein Busgate ganz am Ende des C-Bereiches. Dies bedingte zunächst eine Bahnfahrt (in IST darf/muss man solche Strecken laufen) und anschließend eine Busfahrt (immerhin wurde die Mitfahrt in einem bereits wartenden „Normalbus“ problemlos gestattet). An Bord war ich dann doch wohl ein wenig zu früh, und es dauerte ein Weilchen, bis der Champagner mit feuchtem Tuch an meinem Platz eintraf. Die sonst gewohnte persönliche Vorstellung der mich betreuenden Mitarbeiter entfiel völlig.
Baggage 10 Durchgecheckt bis SGN.
Punctuality 10 Auf der Anzeigetafel in der Lounge stand bei meinem Flug nur „next information“ und man meinte, ich sollte in der Lounge warten, bis diese Informationen kämen. Dies tat ich im Hinblick auf den langen Weg nicht – und das war (siehe Boarding) auch richtig. Der Start verzögerte sich dann zwar um ein paar Minuten (due to late arrival of the aircraft), gleichwohl waren wir vor der Zeit in Hongkong.

Airline Review In the Air

Score
Seat Comfort 10 Dieser A 359 hatte noch die offene Bauweise, an der ich nichts auszusetzen hatte. Der Sitz war so bequem, dass ich nach dem Nachtmahl problemlos und gut geschlafen habe. Stau- und Ablageflächen waren ausreichend vorhanden und der heranziehbare Tisch stabil – alles bestens!  
Entertainment 10 Auf dem Bildschirm begleitete mich die Flugstrecke und Internet wäre für eine Stunde frei und für den gesamten Flug zu einem fairen Preis verfügbar gewesen.
Cleanliness 10 Der A 359 trug die Kennung A7-ALB, war 5,2 Jahre alt und – wie üblich bei QR – bestens gepflegt
Service 7 Ok, ich habe einen guten Teil des Fluges verschlafen – aber ein besonders intensive Zuwendung der Herren auf meiner Seite vermochte ich nicht zu erkennen. Bezeichnend, dass man bereits über 40 Minuten vor der Landung und weit vor dem Einschalten der Anschnallzeichen „die Bar geschlossen“ hatte und mir somit ein muntermachender Champagner nicht mehr serviert werden konnte. Nach einem Frühstück hatte man mich sicherheitshalber (auch vorher) gar nicht gefragt.
Dishes 5 Das Late night dining startete ich mit der Suppe, des Tages, die mir nicht persönlich vorgestellt wurde und geschmacklich wie gewohnt nicht zu identifizieren war (leider habe ich auch vergessen, zu fragen, was es denn sein sollte). Belassen wir es dabei, dass sie heiß war. Als Hauptspeise hatte ich Black pepper seafood gewählt, was sich als ein Stück trockenen Fisches herausstellte, dem man schwarzen Pfeffer oder gar Chilli bedauerlicherweise nicht vergönnt hatte. Der kleine Kuchen zum Nachtisch konnte es dann auch nicht mehr herausreißen - für eine wirklich gute Note reicht es hier wieder einmal nicht.
Beverages 9 Ich beschränkte mich auf ein Glas Champagner, einen Campari Orange und einen Portwein zum Dessert.
Restrooms 10 Hiervon waren wieder drei Stück vorhanden – wie immer sauber und gut ausgestattet.
Extras 10 Auf diesem Nachtflug gab es dann zusätzlich zum üblichen Angebot auch noch einen Bordanzug mit Schlappen.


Airline Review Miscellaneous

  Score
Price / Performance 5 Es wäre ein sehr guter Preis ab Stockholm für Hin- und Rückflug gewesen. Leider konnte ich den Rückflug wegen veränderter Corona Bestimmungen nicht wie geplant antreten - und da zeigte sich QR wenig kulant: Umbuchung nur gegen Zuzahlung uf den aktuellen (teuren) Tarif - Erstattung = 0, da OW teurer als gebuchter RT. Schon ein wenig enttäuschend. 
Safeness
10


Flight Review Images

Lounge







Cabin/Seat








 

Dishes/Beverages











View all Airline Reviews from maustravel


If you think that the Airline Review is not correct or offended please send us a message:
Report Airline Review

*the drawn lines on the worldmap don't show official flight routes

Whether you are a business traveler, a globetrotter or just want to write a review of your last flight and additional starting to keep track of your flights, FlightScore.com is the place for you to choose the right Airline for your next flight and keep track of your flight statistics in one place! With our extended search functions you can build your own toplist and find the airline that fits your needs the best.

© 1997 - 2021 NextEra
 
No part of this website may be reproduced without permission from FlightScore.com