Login:

Search Airline Reviews

Airline*
Class*
From Airport
To Airport

Search Member


Airline Review Royal Jordanian Airline Business Class Flight

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Overall Rating


8.95
 
Ground  7.90
Check-In 7.00
Lounge 8.00
Boarding 5.00
Baggage 10.00
Punctuality 10.00
 
Air  8.95
Seat comfort 9.00
Entertainment 8.00
Cleanliness 9.00
Service 10.00
Dishes 9.00
Beverages 9.00
Restrooms 7.00
Extras 8.00
 
Other  10.00
Price / Performance 10.00
Safeness 10.00



Frankfurt nach Amman  -  Business Class

Royal Jordanian Airline Business Class Airline Review from maustravel has been viewed 414 times

Airline from to Date Class Flight No. Aircraft Type Seat Number
Royal Jordanian Airline Frankfurt Amman 04.2017 Business Class RJ 126 A 319 4 J


Airline Review On the Ground

Score
Check-In 7 An den Schaltern von Royal Jordanian im Terminal 2 war 2 Stunden vor Abflug nun absolut niemand, der einchecken wollte – so stand einer zügigen Abfertigung nichts entgegen. Ich erhielt meine Bordkarten für die nächsten beiden Flüge, der Koffer wurde nach Cairo geschickt, die Begeisterung, mich bedienen zu dürfen, hielt sich in Grenzen. 
Lounge 8 Auch für Royal Jordanian war die Sakura Lounge von JAL zuständig. Man konnte bequem sitzen (ich liebe Ekornes Sessel), eine Kleinigkeit essen (die Tomatensuppe war recht schmackhaft) und sich diverser Getränke erfreuen. Lobenswert war das Weinangebot mit edlen Tropfen von Kloster Eberbach und dem Bürgerspital Würzburg.. Die Abflüge wurden aufgerufen (was Hinblick auf die Lage der Lounge vor den Sicherheitskontrollen sicher kein Fehler ist).
Boarding 5 Der Weg zum Gate war noch recht weit, und bei der Sicherheitskontrolle war nur eine Linie besetzt, was einen zügigen Durchlauf nicht gerade förderte. Am Gate angekommen wurde schon eingestiegen – Kinder zuerst. Als dann die hinteren Reihen aufgerufen wurden, dachte ich, mein Moment sei gekommen – wurde aber eines Besseren belehrt: immer noch nicht alle Kinder an Bord. Nachdem es dann allgemein losging, wurde ich von einer zweiten Fachkraft herbeigewunken, nahm aber den falschen Eingang, was mir böse Schelte einbrachte. Mit viel Glück wurde ich trotzdem abgefertigt – höflich, freundlich, zuvorkommend – oder was man sonst so als C-Gast mit Status erwartet – war dies mit Sicherheit nicht. An Bord war es dann schon wieder besser – vor dem Start wurde erst ein jordanischer Kaffee mit Kardamom und dann Softdrinks angeboten.
Baggage 10 Der Koffer wurde in Amman ordnungsgemäß ungeladen.
Punctuality 10 Abflug und Ankunft waren pünktlich.

Airline Review In the Air

Score
Seat Comfort 9 Der A 319 verfügte in der Business über 14 bequeme Sessel in 2-2 Konfiguration. Bei 6 Gästen blieb mein Nebensitz (fast) frei und so war es ein ausgesprochen angenehmer und bequemer Flug. Insgesamt sicher eine der bequemeren Varianten, um von Frankfurt nach Cairo zu kommen ;-). 
Entertainment 8 Am Gate im T2 konnte man sich noch mit Zeitungen und Illustrierten versorgen, an Bord konnte man kleine Bildschirme aus der Armlehne klappen und hätte dank verteilter Kopfhörer auch Filme verfolgen können Ich habe testweise einen kurzen Blick auf die Fluginformationen geworfen – alles ok.
Cleanliness 9
Service 10 4 FlugbegleirerInnen für einen A 319 ist sicher großzügig. Davon waren zwei für die 6 C-Gäste zuständig - ein gutes Verhältnis, welches einen tadellosen Service erleichterte. . Meine latente Champagner-Phobie wurde überaus erfolgreich bekämpf t;-) – und das (zugegebenermaßen recht kleine) Glas blieb nie länger leer.
Dishes 9 Eine recht hübsche Speisekarte (die leider hinterher schnell wieder eingesammelt wurde) kündigte ein nettes Menu an, wobei Haupt- und Nachspeise vom Wagen aus angeboten wurden und somit vor der Wahl noch besichtigt werden konnten. Die Speisen waren durchaus schmackhaft.
Beverages 9 Die Speisekarte ließ leider offen, welche Weine im Ausschank waren – nicht so schlimm, da der Taittinger nicht nur mundete, sondern auch bis zur Landung kühl gehalten werden konnte.
Restrooms 7 Wer in einem A 319 keinen Tanzsaal als Toilette erwartete, wurde nicht enttäuscht. Immerhin war die kleine Örtlichkeit mit 4711 Kölnisch Wasser ausgestattet.
Extras 8 Decken und Kissen lagen am Platz, und ein heißes Tuch nach dem Start gab es auch.


Airline Review Miscellaneous

  Score
Price / Performance 10 Meilenticket 
Safeness
10


Flight Review Images

Lounge


JAL Sakura Lounge in FRA T2





nicht nur bei LH gibt es Würstchen mit Kartoffelsalat

Cabin/Seat








 

Dishes/Beverages









Extras


RJ Check-In in FRA
 


View all Airline Reviews from maustravel


If you think that the Airline Review is not correct or offended please send us a message:
Report Airline Review

*the drawn lines on the worldmap don't show official flight routes

Whether you are a business traveler, a globetrotter or just want to write a review of your last flight and additional starting to keep track of your flights, FlightScore.com is the place for you to choose the right Airline for your next flight and keep track of your flight statistics in one place! With our extended search functions you can build your own toplist and find the airline that fits your needs the best.

© 2017 NextEra
 
No part of this website may be reproduced without permission from FlightScore.com