Login:

Search Airline Reviews

Airline*
Class*
From Airport
To Airport

Search Member


Airline Review Aerolineas Argentinas Premium Class Flight

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Overall Rating


6.88
 
Ground  6.95
Check-In -
Lounge -
Boarding 8.00
Baggage 10.00
Punctuality 10.00
 
Air  5.68
Seat comfort 9.00
Entertainment 4.00
Cleanliness 10.00
Service 4.00
Dishes 3.00
Beverages 2.00
Restrooms 3.00
Extras -
 
Other  8.00
Price / Performance 6.00
Safeness 10.00



Bariloche nach El Calafate - FTE ist nun einmal El Calafate und nicht dieser seltsame Flughafen, den das System hier vorgibt  -  Premium Class

Aerolineas Argentinas Premium Class Airline Review from maustravel has been viewed 261 times

Airline from to Date Class Flight No. Aircraft Type Seat Number
Aerolineas Argentinas San carlos de bariloch Skelleftea 11.2018 Premium Class AR1872 B 737-800 2 A


Airline Review On the Ground

Score
Check-In - War bereits in Buenos Aires erfolgt. 
Lounge - Wäre auch in BRC nicht vorhanden gewesen.
Boarding 8 Problemlos – ich durfte an Bord bleiben. Geboten wurde allerdings bis auf eine schnelle Reinigung nichts.
Baggage 10 Trara – mein Koffer kam als erster – ich war allerdings auch der einzige „Vorne-Sitz-Gast“ mit Gepäck. Trotzdem: das kriegen nicht alle hin! Kompliment!
Punctuality 10 Wir waren sogar 20 Minuten zu früh in FTE.

Airline Review In the Air

Score
Seat Comfort 9 Da sonst alle Gäste des vorderen Bereichs ausstiegen, konnte ich nun auch ausgiebig Fotos von der Kabine machen. Die Sitze waren wirklich sehr angenehm. Ein einziger Gast stieg in BRC zu – und setzte sich neben mich – tolle Sitzplatzvergabe! Zum Glück trollte er sich nach dem Start auf die andere Seite – war doch nun auch viel besser so für uns beide ;-). 
Entertainment 4 Hier war der Blick nach dem Start sehr schön (Start und Landung erfolgten im Gegensatz zum Flug windbedingt immer in Richtung Norden).
Cleanliness 10 Nachdem während des kurzen Stopps sogar mit einem Tornisterstaubsauger Boden und Sitze gereinigt wurden, konnte man wohl wirklich nichts mehr beanstanden.
Service 4 Wie gehabt: Essen, Getränk, basta.
Dishes 3 Das kleine Plastiktablett bog sich unter einem Sandwich und zwei Tütchen Knabberzeug nur minimal.
Beverages 2 Nachdem nun Mittag war, und auch bei nur 2 Gästen nicht mehr allzu sehr gehetzt werden musste, fragte ich ganz kess nach der Möglichkeit eines Bechers vergorenen Traubensaftes, Wein ist ja in Argentinien durchaus nicht unüblich – vergebens: keinerlei Alkoholika auf Inlandsflügen an Bord, nicht einmal gegen Entgelt. Das macht mir nun Aerolinas Argentinas nicht gerade sympathischer, zumal Wein in Argentinien doch wahrlich kein Luxusgut ist und im christlichen Glauben doch eher Wasser in Wein umgewandelt wird, als umgekehrt. Vor (zugegebenermaßen einigen) Jahren war das noch kein Problem. Es würde mich einmal interessieren, welche Erwägungen die Verantwortlichen bei AR dazu bewogen haben, nicht einmal einen schlichten Hauswein rot/weiß mit an Bord zu nehmen – Kostengründe können es wohl kaum sein.
Restrooms 3 sehr klein, sehr lieblos
Extras -


Airline Review Miscellaneous

  Score
Price / Performance 6 Für das Gebotene doch ein wenig zu teuer. 
Safeness
10


Flight Review Images

Cabin/Seat







Dishes/Beverages




 

Extras





View all Airline Reviews from maustravel


If you think that the Airline Review is not correct or offended please send us a message:
Report Airline Review

*the drawn lines on the worldmap don't show official flight routes

Whether you are a business traveler, a globetrotter or just want to write a review of your last flight and additional starting to keep track of your flights, FlightScore.com is the place for you to choose the right Airline for your next flight and keep track of your flight statistics in one place! With our extended search functions you can build your own toplist and find the airline that fits your needs the best.

© 2018 NextEra
 
No part of this website may be reproduced without permission from FlightScore.com