Login:

Search Airline Reviews

Airline*
Class*
From Airport
To Airport

Search Member


Airline Review Emirates First Class Flight

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Overall Rating


8.71
 
Ground  8.09
Check-In 7.79
Lounge 8.31
Boarding 8.25
Baggage 7.71
Punctuality 8.76
 
Air  8.87
Seat comfort 8.98
Entertainment 8.90
Cleanliness 9.26
Service 8.98
Dishes 8.20
Beverages 9.33
Restrooms 8.73
Extras 8.38
 
Other  9.17
Price / Performance 8.71
Safeness 9.62



Detailed Airline Reviews for category Lounge

 Comments From To Date Flight No. Note Member views
Der Weg zur F-Lounge im Bereich B war weit – aber ich hatte ja Zeit. Eigentlich hatte ich die Nachmittagsmaschine nach Cairo gebucht, jedoch auch hier war ein Flugzeugwechsel auf eine Zweiklassenversion erfolgt. Also flog ich abends und nahm die Qual eines längeren Lounge-Aufenthaltes auf mich ;-). Es gibt wahrlich schlimmeres – wäre nicht diese doch störende Geräuschkulisse (draußen Lautsprecheransagen, Kindergeschrei und hupende Elektrowagen – drinnen lautstarke Dauertelefonierer und ein wackerer Bohnermann, der mit seiner Maschine unverdrossen seine Kreise zog) gewesen. Ansonsten gab es zu essen, zu trinken, und die Zeit verging an diesen langen Nachmittag problemlos. Im Restaurant gönnte ich mir zwischendurch noch ein sehr leckeres Essen à la carte mit einem hervorragend nach Wunsch gebratenen Steak.\\r\\n Dubai (DXB) Cairo  (CAI) 01.2019 EK 925 9.00 maustravel 788
Die Lounge war sowohl von Check-In Bereich, als auch von Abflugsgate doch einige Schritte entfernt. Ansonsten war sie groß, aufgeräumt und nett möbliert mit schönem Blick nach draußen. Das Frühstücksangebot war umfangreich und bei den Getränken befand sich auch eine Flasche Veuve Cliquot im Kühler. Insgesamt eine ausgezeichnete C-Lounge, für F fehlte vielleicht ein Hauch Exklusivität. Singapore (SIN) Dubai  (DXB) 12.2018 EK 433 9.00 maustravel 902
Die F-Lounge im Terminal B hatte eigentlich nur einen größeren Fehler: es war bedingt durch die offene Bauart recht laut. Ansonsten war die Einrichtung nobel und der Service superb. Der Moet&Chandon wurde am Platz serviert, die Schuhe hätten geputzt werden können und auch eine Massage wäre möglich gewesen. Da war es kein Problem, wesentlich länger dort ausharren zu müssen, als bei der Buchung geplant. Eigentlich wollte ich einen Tagesflug nehmen; den hatte EK erst von A 380 auf B 777 umgestellt und danach auch noch auf eine 777 in Zweiklassenkonfiguration – und das war nun wirklich nicht die Intention dieser Reise. So genoss ich also etwas länger den Komfort der Lounge und nahm auch das Abendmahl dort im Restaurant ein. Dubai (DXB) Singapore  (SIN) 12.2018 EH 404 10.00 maustravel 993
Pass- und (zweite) Sicherheitskontrolle gingen recht schnell (wichtig: Schuhe ausziehen – alles andere ist fast egal); ich bezweifle fast, ob der Kontrolleur beim Durchlauf des Gepäcks überhaupt auf den Bildschirm geschaut hat. Aber bestimmt tue ich ihm damit unrecht – und überhaupt wird die Apparatur sicher auch automatisch alle Pflichtverstöße anzeigen. So erreichte ich bald die neue Emirates Lounge – nett möbliert, aber sonst halt ägyptisch. Kleine Häppchen, kein Alkohol – auch ok. Immerhin konnte man in relativer Ruhe und mit funktionierendem Internet und sehr gepflegten sanitären Anlagen auf den Abflug warten. Cairo (CAI) Dubai  (DXB) 12.2018 EK 928 6.00 maustravel 671
Keine Zeit diesmal gehabt ..... Dubai (DXB) Johannesburg  (JNB) 11.2017 EK 763 0.00 ThWilmesi 1065
Die Lounge in Johannesburg wird von Emirates betrieben, sie ist recht gross, funktional hat vernuenftiges Internet und ein sehr gutes Speise und Getraenkeangebot. Duschen sind auch vorhanden. Es gibt nichts auszusetzen Johannesburg (JNB) Dubai  (DXB) 11.2017 EK 768 9.00 ThWilmesi 912
Die Mumbai Lounge ist eine shared Lounge zwischen allen Gesellschaften - habe sie noch nie gemocht..... zu voll, zu plueschig etc.... Bombay (BOM) Dubai  (DXB) 09.2017 EK 501 5.00 ThWilmesi 744
Benutzte die F Class Lounge im B Terminal - spacious, etwas aelter, schoenes separates Restaurant - fuer meinen Geschmack zu gross, die Duschen sind eine disgrace sind sehr eng fuer meinen Geschmack kein Vergleich z.B. mit dem F-Class Terminal der LH oder den Lounges von QR Dubai (DXB) Johannesburg  (JNB) 09.2017 EK 763 5.00 ThWilmesi 991
C-Class Lounge genutzt, da das Upgrade erst später kam. Mir gefällt die Lounge im C-Terminal etwas besser. Ist ruhiger und hat nicht den Geräuschpegel eines Bahnhofes Dubai (DXB) Bangkok  (BKK) 07.2017 EK374 8.00 balou2904 1446
Emirates Lounge mit dem üblichen vielfältigen Angebot an kalten und warmen Speisen – das Angebot war aber im Detail durchwegs viel hochwertiger als in Hong Kong und die Lounge in Anbetracht der letzten EK-Maschine für die Nacht auch sehr ruhig. Die netten Damen hatten es nur mit einem Passagier schwer, der offenbar schon sehr alkoholisiert war… na wenn das nur kein unruly oder medical wird… oder er bleibt gleich in Bangkok ;-) – einige emsige Damen waren fleißig unterwegs sodass kein Leergeschirr lange stehen blieb und jede zu Neige gehende Speise sofort aufgefüllt wurde. Ehrlicherweise gibt es einen Punkt Abzug da es keine First-Lounge war. Bangkok (BKK) Dubai  (DXB) 07.2017 EK371 9.00 wolfsgrab... 2158
Emirates Lounge mit dem üblichen vielfältigen Angebot an kalten und warmen Speisen – es waren allerdings keine wirklichen Highlights dabei mit Ausnahme der lamb chops; trotzdem graste das immer zahlreicher werdende Publikum das Buffet schneller ab als das recht flotte Personal nachfüllen kann. Wirklich gemütlich war die Lounge nicht da sie offen in den darunter liegenden öffentlichen Bereich war. Champanger war vorhanden; warum es unbedingt französisches Evian Wasser sein muss verstehe ich nicht. Die Duschen waren ausreichend groß und sauber und ebenso ausgestattet wie jene in der First Class Lounge in Dubai. Ich zog mich dann in das ruhige Business Center zurück, dort stand sogar ein Farbdrucker zur Verfügung. Wenn ich auf hohem Niveau jammern will, dann stelle ich zumindest fest, dass es in den 3 Star Alliance Lounges nebenan jeweils einen First-Bereich gibt. Hong Kong (HKG) Bangkok  (BKK) 07.2017 EK385 8.00 wolfsgrab... 1412
Die First-Lounge bei den A-Gates ist riesengroß, aber irgendwie hat mich die diesmal nicht begeistert. Eigentlich eine ganze Etage um überall direkt in den Flieger boarden zu können. Zunächst nützte ich die Duschen – die hatten maximal Business-Standard. Natürlich sauber, aber nicht sehr groß und die Produkte aus Spendern an der Wand. Keine Spur von hochwertigen Pflegeprodukten – die Badetücher waren selbst aus einer Plastiktüte auszupacken. Von Luxus keine Spur. Auch nicht so richtig First Class. Im Essensbereich gibt es ein Buffet mit recht guter Auswahl sowie eine umfangreiche Menükarte. Getränke waren zu bestellen, eine Getränkekarte oder gar Weinkarte fand ich nicht; eine eigene Bar um gemütlich sitzen zu können fand ich in der ganzen Lounge auch nicht, angeblich gibt es eine Champagner-Bar in der Business Lounge, das werde ich beim Rückflug testen. Champagner wurde eine Sorte Moet Chandon angeboten, wie auch auf dem Business Class Flug zuvor. Champagner ist nicht unbedingt das Maß aller Dinge (wie sieht mein Freund Maustravel das?), aber auch das ist nicht wirklich First Class. Die bestellten kleinen Vorspeisen waren einwandfrei, aber kein kulinarischer Höhenflug. Das Lachstartar auf VIE-CAI als Vorspeise des EUR 15.- - Essens von Austrian schmeckte besser als jenes in der First Lounge von Emirates. Alleine während meines kurzen Aufenthaltes fiel dem Personal 3 Mal laut scheppernd diverses Besteck auf den Boden. Benutzte leere Teller blieben längere Zeit stehen – von aktiver Aufmerksamkeit keine Spur. Ist Emirates zu groß oder haben dort zu viele Statuskunden Zutritt? Das kann die von mir in den Bewertungen so oft gescholtene LH und natürlich LX in den First-Lounges deutlich besser. Dubai (DXB) Hong Kong  (HKG) 06.2017 EK382 7.00 wolfsgrab... 1683
Mumbai ist eine shared Lounge die von vielen Airlines benutzt wird, adeqaut aber eher fuer Business than First! Bombay (BOM) Dubai  (DXB) 06.2017 EK 501 7.00 ThWilmesi 1139
Emirates First Class Lounge. Großzügig und viele verschiedene Bereiche und Rückzugsplätze. Neben dem Hauptrestaurant diverse kleinere Buffets und Getränkeservice überall am Platz, Essen a la carte und vom Buffet – alles fein und hochwertig. Im Spa Bereich gibt es eine 15 – Minuten – Behandlung gratis, habe dies für eine Entspannungsmassage genützt. Schade, dass es keine Gepäckfächer gibt und man das Gepäck herumschleppen muss. Auch die Duschen sind enttäuschend. Ganz normale Duschen – nicht so schöne Badezimmer mit allem Drum und Dran wie es die sogar in mancher Senator Lounge gibt oder in Istanbul. Auch einfach nur 2 Spender mit Shampoo und Lotion in die Dusche zu hängen ist nicht First Class. Für Gepäckfächer, Duschen sowie den unkoordinierten Service (ich wurde dreimal doppelt gefragt, einmal wurde ein Getränk zweimal geliefert) wird hier ein Punkt abgezogen. Wir reden hier immerhin von der First Class Lounge am Home-Airport… Dubai (DXB) Athen  (ATH) 03.2016 EK105 9.00 wolfsgrab... 3076
Emirates betreibt eine eigene Lounge für den einen täglichen Flug die rund 4 Stunden vor dem Abflug öffnet. Ruhiges, großzügiges Ambiente und ein überragendes Angebot an Speisen und Getränken. Rund 10 warme Speisen, auch so feine Dinge wie Lammkoteletts und Thunfischsteaks, viele feine kalte Gerichte und ein hochwertiges Getränkeangebot mit Champagner welches wohl dem Getränkeangebot an Bord in der Business Class entspricht. Service sehr aufmerksam – der Tisch wurde stets prompt abgeräumt. Wenn man bedenkt, dass dies eine Lounge auch für Business ist, dann unübertroffen – erst recht für die USA. Im direkten Vergleich ist die Emirates Business Lounge DEUTLICH besser als die United First Class Lounge auf diesem Flughafen – siehe meine Bewertungen SFO – ZRH mit LX. Dass es stilles und prickelndes Wasser aus Norwegen von Voss in Glasflaschen gibt, ist für mich fast schon zu dekadent … das gibt es in Europa wohl nur im FCT in Frankfurt... San.. (SFO) Dubai  (DXB) 03.2016 EK226 9.00 wolfsgrab... 3312
Emirates First Lounge – eigentlich keine Lounge sondern eine riesige eigene Etage welche sich über den kompletten Bereich der A-Gates erstreckt. Restaurant mit großzügigem Buffet und guter á la carte Auswahl – viel Zeit zur Erkundung der Lounge bliebt nicht, das wird auf der Rückreise nachgeholt. Dubai (DXB) San..  (SFO) 03.2016 EK225 10.00 wolfsgrab... 4090
Skyserv Lounge. Nicht wirklich gut – erst recht nicht für First, aber was soll Emirates machen wenn es keine andere Lounge gibt? Verschiedene Speisen, auch warm, sonst Sandwiches und ähnliches. Wein nur auf Nachfrage – dafür aber in kleinen Flaschen verschiedene sehr gute griechische Tropfen erhältlich. Reinigung und Abräumen geht flott und das Personal ist freundlich – somit in Summe akzeptabel für knapp 2 Stunden Aufenthalt. Athen (ATH) Dubai  (DXB) 03.2016 EK108 5.00 wolfsgrab... 2289
Die Lounge bei den A Gates ist immer wieder beeindruckend. Über Geschmack lässt sich streiten - meinen trifft diese Etage nicht wirklich. Aber mit den angebotenen Services kann sich Emirates in Dubai wahrlich sehen lassen. Ja - in Bangkok ist die Masssage eine Stunde lang, in Istanbul gibt es eine Spielecke oder in Doha gibt es beeindruckende Wasserspiele...All das bietet DXB nicht und trotzdem scheint diese Lounge wie aus einer anderen Welt. Neben der gigantomanischen Größe fällt mir immer wieder die Ruhe auf. Sehr angenehm Dubai (DXB) Frankfurt  (FRA) 11.2015 EK 45 10.00 Diri33 2613
Die Lounge im typischen EK-Stil ist um diese nachmittägliche Zeit natürlich aufgrund der drei abgehenden A380-Flüge ziemlich voll. Auch wenn es eine Business-Lounge ist - sie schlägt bei dem Getränke- und Speiseangebot viele anderen Lounges locker. Das, was ich probierte, war lecker ;-) Den Veuve Clicquot ließ ich allerdings aufgrund der langen bevorstehenden Reise links liegen ;-) kleiner Hinweis für alle Star Alliance Reisenden: endlich ist die alte Koru-Lounge von Air NZ Geschichte. Die neue Lounge befindet sich hinter den Kontrollen halb links hinten. Bericht folgt 2016 ;-) Auckland (AKL) Melbourne  (MEL) 11.2015 EK 407 8.00 Diri33 2103
Die Lounge in Melbourne ist nach dem typischen Emirates-Muster eingerichtet. Speisen und Getränke sind für eine Business-Class-Lounge hervorragend. Als First-Kunde kommt man wirklich satt aus der Maschine und hofft, dass der lästige Stop bald zu Ende sein möge. Dabei fiel mir diesmal auf, dass das angebotene Wifi komplett überfordert war und somit praktisch nicht funktionierte. Selbst ein Skype-Anruf war nicht möglich - dafür gibt es eine starke Abwertung Melbourne (MEL) Dubai  (DXB) 11.2015 EK 407 3.00 Diri33 2084
Die Lounge in Melbourne ist wie fast alle EK-Lounges eine gemischte Business-First-Lounge. Für den mühsamen Zwischenstopp nach einer langen Reise bot sie das gewohnte Emirates- Ambiente mit sehr schönen Blick auf das zu diesem morgendlichen Zeitpunkt recht ruhige Vorfeld. Abzüge gibt es für das miserable Internet. Falls man an Bord noch nichts fand was genügend Sättigung hervorrief, so konnte man dies in der Lounge mit einem kalten oder warmen Frühstück nachholen ;-) Melbourne (MEL) Auckland  (AKL) 10.2015 EK 406 7.00 Diri33 1993
Diese Lounge im Concours A ist großartig, Restaurants a la carte, freie (wenn auch leider nur 15minütige) Massage, Schuhputzservice und aufgrund der überbordenden Platzverhältnisse nie ein Gefühl, dass da zu viele Menschen verweilen könnten. Aber das täuscht: Auf beiden Flügelseiten der Lounge gibt es nur jeweils 6 Duschen und am Morgen gegen um 8 gibt es eine doch beträchtliche Wartezeit, wenn man sich erfrischen möchte.... Dubai (DXB) Melbourne  (MEL) 10.2015 EK 406 9.00 Diri33 2517
Die Emirates-Lounge bei den E-Gates in Frankfurt bestach durch zwei Dinge: Extrem freundliches Personal und hervorragendes Catering von Do und Co. Letzteres bot eine riesige Auswahl an kalten und warmen Speisen mit hoher Qualität. Erstaunlich voll vor dem Abflug der Boeing, war es trotzdem eine Freude dort zu verweilen. Mit dem Anspruch eines F-Tickets gemessen gäbe es zwei Punkte weniger - die Bodenservices von Emirates sind - verglichen mit den Mitbewerbern - nicht besonders stark. Aber allein die Empfangsdame war den Besuch wert Frankfurt (FRA) Dubai  (DXB) 10.2015 EK 48 9.00 Diri33 2573
Lecker Filet Dubai (DXB) Bangkok  (BKK) 10.2015 375 10.00 janausham... 2148
War in der C- Class Lounge da erst kurz vor Boarding das Upgrade gegeben wurde. Wie immer sehr groß und tolles Essen Dubai (DXB) Hong Kong  (HKG) 10.2015 EK380 8.00 balou2904 2263
internet ging nur afangs kaum waren alle da ging nichts mehr... angebot wie ueberall. Melbourne (MEL) Auckland  (AKL) 09.2015 EK 406 4.00 dirkgarmisch 1842
kein wirklich grosser unterschied zu busienss ausser dem fine dining und dass weniger los Dubai (DXB) Sydney  (SYD) 09.2015 EK 406 8.00 dirkgarmisch 1924
business und first zusammen, nicht berauschendes aber ok. die suppe war mit chilli totgetraenkt. ich liebe scharf aber dass ist abartig. München (MUC) Dubai  (DXB) 09.2015 52 7.00 dirkgarmisch 1918
Die Emirates Lounge mit 620qm bietet 148 Personen Platz. Das ist sehr großzügig für die 3 täglichen Flüge, die in großen Zeitabständen abfliegen. Mir persönlich gefällt das Ambiente sehr. Die Lounge ist eingeteilt in einen Restaurant-, Business- und Lounge-Bereich eingeteilt. Die Sitze im Loungebereich sind sehr großzügig. Die Lounge befindet sich vor der Sicherheitskontrolle im Gate E. In der Lounge befanden sich insgesamt 8 Mitarbeiter: 2 an der Rezeption, 2 in den Restrooms und 4 waren für die Gäste und Küche verantwortlich. Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich und der Tisch wurde immer sofort abgeräumt. Das Essens- und Getränkeangebot übersteigt die der Europäischen Airlines an Menge und Qualität. Angeboten wurden 5 schmackhaft aussehende Hauptspeisen sowie eine sehr leckere Auswahl an Vorspeisen und Desserts. Außerdem gibt es in der Lounge eine große Auswahl an internationalen Zeitungen und Magazinen und einen TV Bereich. Für die 148 Gäste gibt es am Beispiel Männertoilette nur eine Dusche und 1 Toilette. Die Restrooms bieten aber verschiedene Amenities wie z.b Zahnbürsten und Einwegrasierer. Der Punktabzug kommt daher, dass man keine besondere Aussicht hat. Man sieht einen Parkplatz und den Skytrain der alle 2 min vorbeifährt. Frankfurt (FRA) Dubai  (DXB) 08.2015 EK046 9.00 Swiss99 3510
Dieses Mal kam ich im T3 an und flog auch von da weiter. Insofern waren die Wege kurz, bequem und der Weg in die riesige Etagenlounge schnell gefunden. Auch an diesem Morgen in Dubai (bereits um 5 Uhr lag die Aussentemperatur bei 36 Grad Celsius) war die Lounge ruhig und man begegnet nur ab und zu einem anderen Reisenden. Die komplementäre 15minütige Massage war dieses Mal sehr gut, der Schuhputzservice wie immer absolut herausragend Dubai (DXB) Frankfurt  (FRA) 07.2015 EK 45 10.00 Diri33 2453
Der Vorteil dieses Fluges nach Dubai via Sydney ist, dass es der dritte und letzte Flug von Emirates ex Auckland am Abend ist. Somit ist die Lounge ruhig und angenehm. Ansonsten ist da alles vorhanden, was das Herz begehrt. Einzig ein schönerer Ausblick wäre wünschenswert ;-) Auckland (AKL) Sydney  (SYD) 07.2015 EK 413 9.00 Diri33 2231
Der Zwangsstop in Australien von Neuseeland kommend ist immer lästig. Die Lounge in Sydney ist eine kombinierte C- und F-Lounge. Das Angebot dieser Lounge gleicht allen alten Emirates-Lounges weltweit. Die Airline begann in diesem Jahr mit der ersten Renovierung und wird dies nun mit weiteren Standorten sukzessive fortführen Sydney (SYD) Dubai  (DXB) 07.2015 EK 413 8.00 Diri33 2434
...Diese ist nach dem selben Standard wie alle Emirates-Lounges aufgebaut, man findet alles, was man zu dieser morgendlichen Stunde noch braucht. Die Duschen sind sauber, das Wifi allerdings recht langsam. Wunderschöner Blick auf das Flugfeld - auch wenn um diese Zeit noch nicht all zu viel los ist Melbourne (MEL) Auckland  (AKL) 06.2015 EK 406 9.00 Diri33 2132
First-Lounge im A-Concourse. Wie immer fast leer mit allen Annehmlichkeiten, welche man sich vorstellen kann. Die kleine Massage, den hervorragenden Schuhputzservice und extrem freundliches Personal inklusive Dubai (DXB) Melbourne  (MEL) 06.2015 EK 406 10.00 Diri33 2449
Die Frankfurter Lounge bietet für mich genau das Richtige: Sehr gute Speisen und Getränke, eine angenehme Größe, saubere Duschen und schnelles Internet. Mehr braucht kein Mensch Frankfurt (FRA) Dubai  (DXB) 06.2015 EK 48 9.00 Diri33 2287
Die Lounge im neuen Terminal ist bekanntermassen eine ganze Etage groß und sehr unpersönlich. Jedoch gibt es objektiv nichts auszusetzen. Alles ist im Überfluss vorhanden, das Personal sehr freundlich und es ist sehr ruhig. Der von mir geliebte Schuhputz-Service war leider nicht besetzt. Die 15 minütigen Massage war dieses Mal leider auch nur guter Durchschnitt. Die Qualität der von mir probierten Speisen im À-la-Carte-Restaurant waren sehr gut. Mein erster Versuch, am Helpdesk in der Lounge eine Beschwerde loszuwerden, endete mit folgendem Hinweis: Schreiben Sie Ihre Beschwerde an verschiedene Customer-Service-Adressen und senden sie diese dann mehrmals ab. So erhöhen sie die Chance, eine adäquate Antwort zu bekommen. Anmerkung: Heute ist Tag 13 nach der ersten Beschwerde und ich habe noch nichts gehört ;-) Dubai (DXB) München  (MUC) 04.2015 EK 51 8.00 Diri33 3014
Die Emirates-Lounge war voll. Speise- und Getränkeangebot sind überdurchschnittlich, wobei die Qualität der Speisen einfach nur als gut zu bezeichnen sind. Durch die Massen von Menschen entsteht dort jedoch kein Gefühl der Ruhe und Entspannung Auckland (AKL) Brisbane  (BNE) 04.2015 EK 435 6.00 Diri33 2308
Normale Emirates-Lounge im alten Stil. Keinerlei First-Abteil - dafür alle 90 Premiumkunden am Buffet. Toiletten sauber, Speise- und Getränkeangebot sehr gut - die Qualität der Speisen war gut. Keinerlei Transfer zum Gate - es war aber auch ok, noch ein paar Schritte zu laufen Brisbane (BNE) Dubai  (DXB) 04.2015 EK 435 7.00 Diri33 2056
Der übliche Emirates-Standard. Begrenzter Blick auf das Vorfeld - dort stand eine wunderschöne 777-300 ER der mir liebsten Airline - Singapore Airlines ;-) Das Angebot in Sydney gleicht dem aller Lounges weltweit - natürlich abgesehen der Hallenlounges in Dubai. Das Frühstück schmeckt gut und ist somit besser als das am Bord angebotene Sydney (SYD) Auckland  (AKL) 04.2015 EK 412 6.00 Diri33 2227
Emirates-Lounge. Die beste der momentan verfügbaren Lounges in Auckland. Das Essen kommt bei der Quantität an die der Lounges in München und Frankfurt heran - die Qualität allerdings nicht. Die Lounge ist um diese späte Nachmittagszeit komplett voll, da drei A 380 nach Brisbane, Melbourne und Sydney abgehen. Insofern wie so oft - im First-Sektor am Boden bleibt Emirates doch einiges schuldig. Aber das ist Meckerei auf hohem Niveau. Auch hier gibt es Duschen, ein makelloses Ambiente und auch ein Gläschen Champagner Auckland (AKL) Sydney  (SYD) 04.2015 EK413 6.00 Diri33 2265
nicht geschafft da sehr große Verspätung Dubai (DXB) München  (MUC) 04.2015 49 4.00 Haidst 2132
die neue inTerminal A \r\neiner der besten Lounges der Welt Dubai (DXB) Hamburg  (HAM) 03.2015 EK61 10.00 pipechief 1 2095
OK Frühstück nach Wunsch alles sauber Singapore (SIN) Dubai  (DXB) 03.2015 EK433 8.00 pipechief 1 1548
im \'alten\' Terminal - trotzdem Top ! da etwas gemütlicher und nicht so weitläufig und riesig Dubai (DXB) Cape Town  (CPT) 03.2015 770 10.00 Haidst 1984
Die Emirates - Lounge in München ist immer hervorragend - in allen Kriterien München (MUC) Dubai  (DXB) 03.2015 52 10.00 Haidst 1825
Der Stop in Australien bei allen drei täglichen Flügen von Emirates nach Auckland ist für den Neuseelandreisenden nach dem nächtlichen Stop in Dubai die zweite Kröte, welche er schlucken muss. Das verlängert die sowieso schon lange Reise um gute 4 Stunden. In Australien muss man sich nach dem Verlassen des Fliegers einer weiteren Sicherheits-Kontrolle unterziehen, danach sucht man sich den Weg in die Lounge. Diese ist dem EK-Standard angepasst, hat einen hervorragenden Blick auf das Vorfeld sowie ein gutes Frühstücksangebot Melbourne (MEL) Auckland  (AKL) 03.2015 EK 406 8.00 Diri33 2188
Angekommen im neuen A-Concourse ging es diesmal trotz eines Anschlussfluges mit A 380 in das ältere B-Terminal. Dort ist es im Passagierbereich enger - die Lounges jedoch sind mir angenehmer. Die von Emirates angebotene 15 minütigen Massage war sehr gut. Den Schuhputzservice kann ich nur wärmstens empfehlen: Diese Menschen verstehen ihr Handwerk ganz vorzüglich! Dubai (DXB) Melbourne  (MEL) 03.2015 EK 406 5.00 Diri33 2726
Die Emirates-Lounge in München öffnet um 17:30 für den Abendflug um 21:40. Das Platzangebot ist jederzeit ausreichend-das Ambiente sehr angenehm, solange keine Menschen telefonieren und somit das halbe Terminal inklusive der Lounge mit ihren Rechtsproblemen und anderen uninteressanten Themen unterhalten. Das Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten ist überdurchschnittlich gut - die Qualität der probierten Speisen auch. Es wird alles angeboten, was das Herz begehrt - inklusive eines Veuve Clicquot. Die Sauberkeit der Lounge war herausragend - ebenso die der Toiletten. Die Wege im Terminal 1 sind kurz - und somit nehme ich auch das vergleichsweise billige Ambiente gerne in Kauf München (MUC) Dubai  (DXB) 03.2015 EK 52 8.00 Diri33 3625
Perfekt wie alle Lounges von EK Bangkok (BKK) Dubai  (DXB) 01.2015 EK375 10.00 j.b. 1949
Die neue First Lounge im A Terminal ( A380 Terminal ) ist schon beeindruckend. Mit eigenem Duty free Shop , verschiedenen Speiseangeboten , SPA Bereich , Ruhezonen und einer tollen feinen Zigarrenbar. Der Fine Dining Bereich ist klasse. Dort Speist man wie in einem Gourmetlokal. Viele Mitarbeiter die einem professionell umsorgen. Die Lounge ist in verschiedene Bereiche unterteilt und sehr weitläufig was alles ein wenig kühl und unpersönlich wirken lässt. Aber man findet überall ein ruhiges Örtchen. Dubai (DXB) Singapore  (SIN) 11.2014 EK354 9.00 Jucker 2849
Der neue Doha Airport ist grosszügig gestaltet und sehr modern. Gewisse Arbeiten sind noch im Gange. Als EK Pax kann man die Oryx Lounge benutzen. genügend Platz am Vormittag. Geräumig und neuwertig. Etwas dunkel. Viele Säfte und gutes Food Angebot. Alkohol sah ich keinen. ( wie so oft in Qatar ) Doha (DOH) Dubai  (DXB) 11.2014 EK852 7.00 Jucker 2243
Dubai (DXB) Hamburg  (HAM) 11.2014 061 10.00 janausham... 1966
Immer Top ! Dubai (DXB) München  (MUC) 04.2014 49 10.00 Haidst 2044
Emirates Lounge ...... perfekt in allen Belangen - wie immer ! Kuala Lumpur (KUL) Dubai  (DXB) 04.2014 347 10.00 Haidst 1724
Eine riesige F - Lounge - habe mich in der Cigar - Lounge - Bar aufgehalten - alles vom feinsten - tolles Ambiente sehr großzügig gestaltet. Es wurde auch hier jeglicher Service angeboten ! Dubai (DXB) Kuala Lumpur  (KUL) 03.2014 EK408 10.00 Haidst 2053
In München immer TIP TOP ! Alles was das Herz begehrt ! München (MUC) Dubai  (DXB) 03.2014 EK50 10.00 Haidst 1953
gratis Massage und das übliche Verwöhnprogramm der eK in DXB, hier vergehen 3 1/2 Stunden Wartezeit wirklich wie im Fluge\r\n Dubai (DXB) Singapore  (SIN) 03.2014 EK354 10.00 detlefbrandt 1958
das gewohnte erstklassige Angebot in nettere Umgebung Hamburg (HAM) Dubai  (DXB) 03.2014 EK354 10.00 detlefbrandt 1851
Wieder die Lounge im neuen A Concourse. Es wäre unangemessen, hier weniger als 10 Punkte zu vergeben. Ich mag sie trotzdem nicht. Viel zu gross und irgendwie unpersönlich. Massage war gut (15 min), Schuhputzservice herausragend, Service mehr als freundlich, Duschen sauber. Die Möglichkeit, direkt von der Lounge in das Flugzeug hinabzusteigen - ohne jeglichen Kontakt mit den Gästen der C oder Y ist surreal. Dubai (DXB) München  (MUC) 11.2013 EK 76 10.00 Diri33 3946
Zweigeteilt: Durch online check in war es mir möglich, eher in die Lounge zu gehen. Dort verbrachte ich den Nachmittag in einem abgewohnten, speckigem und ziemlich dreckigem Ambiente. Sehr begrenztes Speiseangebot - eine Suppe und ein paar Kleinigkeiten. Sehr gute Kaffee-Optionen. Nach der Rückkehr am Abend fiel dem Mitarbeiter auf, dass ich in First reise. Somit erhielt ich einen Hinweis auf eine separate Lounge der Qantas, versteckt im linken Teil der Lounge. Dort war zwar das Angebot fast identisch, jedoch das Ambiente sehr viel neuer und auch sauberer. Adelaide (ADL) Dubai  (DXB) 11.2013 EK 441 5.00 Diri33 2724
Alte Lounge in T 3. Ich mag diese etwas kleinere und offenere Lounge mehr als die Neue. Sie ist - selbst in der Nacht - lichter und überschaubarer. Der Service war wie eigentlich immer mehr als perfekt. Inklusive einer 20minütigen Massage und dem von mir sehr geliebten - weil grossartigen - Schuhputzservices Dubai (DXB) Adelaide  (ADL) 10.2013 EK 440 10.00 Diri33 2859
Hervorragendes Speisenangebot und hochwertige Qualität dieser in der Lounge im T 1. Die 70 Menschen kurz vor Abflug spürt man kaum. Ansonsten ist T 1 in München schmuddelig und weit von der Qualität des Terminal 2 entfernt München (MUC) Dubai  (DXB) 10.2013 EK 50 9.00 Diri33 2810
Eine der besten Lounges am Markt. Ungewöhlich groß mit eigenem A-la-carte-Restaurant. Dubai (DXB) Bangkok  (BKK) 10.2013 EK384 10.00 j.b. 2191
Die Lounge ist sehr gut, obwohl gemeinsam für First und Business genutzt. Sehr groß mit umfangreichem Mittagsbuffet, ideal vor dem Abflug. Duesseldorf (DUS) Dubai  (DXB) 10.2013 EK056 5.00 j.b. 2050
für C und F die gleiche Lounge München (MUC) Dubai  (DXB) 09.2013 52 7.00 Luwi75 1801
Ja, was soll man sagen? Die Lounge im neuen Terminal schlägt mir alles bekannte... unendlich gross. Sehr viele individuelle Bars und Restaurants, direkter Zugang von der Lounge zum Flugzeug, Massage, Raucherrestaurant mit herrlichem frisch gepressten O-Saft, für mich auf diesem Flug neu entdeckte Ruheoasen mit Liegen und vielen anderen Annehmlichkeiten. Dubai (DXB) München  (MUC) 08.2013 EK 49 10.00 Diri33 3068
Qantas Club Lounge international am Gate 21. Naja. Das Ambiente ist am Abend freundlicher, als mit Tageslicht. Das Speisenangebot zum Abendbrot ist sehr überschaubar-da ist selbst LH besser. Einzige warme Option war eine Art Chili con carne. Die angebotenen wenigen Weine sind qualitativ recht billig. Einzig grossartig ist die Kaffee-Bar. Zum Duschen muss man sich die Handtücher an der Rezeption der Lounge abholen. Die Duschen selber sind gut, jedoch mit nichts ausser Seife ausgestattet Adelaide (ADL) Dubai  (DXB) 08.2013 EK 441 3.00 Diri33 2295
Die alte F-Lounge. Obwohl das Wort diese halbe Etage nicht wirklich beschreibt. Um diese Zeit (22 Uhr) fast leer (wie eigentlich immer?!). Mir persönlich gefällt sie sehr gut. Ich nutzte die Massage, den hervorragenden Schuhputzservice und hatte sonst auch eine sehr gute Wartezeit. Dubai (DXB) Adelaide  (ADL) 07.2013 EK 440 10.00 Diri33 2786
Emirates-Lounge im Terminal 1. Sehr gutes Speiseangebot, kalt und viele warme Optionen. Sehr schmackhaft. Champagner- und Weinangebot. Sehr grosse Lounge für die wenigen Menschen - insofern sehr ruhig. München (MUC) Dubai  (DXB) 07.2013 EK 50 10.00 Diri33 2764
Gut Eingerichtet. Grosszügige Speiseauswahl. Schöne Sicht auf das Flugfeld. Die Lounge wurde aber zum bersten voll , weil ein EK A380 nach Dubai 2 h Verspätung hatte und nun auch die Passagiere des Fluges nach Kuala Lumpur eintrafen. Melbourne (MEL) Auckland  (AKL) 06.2013 EK409 8.00 Jucker 1812
Die grosse EK Lounge erfüllt alle Ansprüche. Der Speisebereich ist geräumig und das Buffet gepflegt und ansprechend. Schöne grosse Getränkeauswahl. Der Aufruf für das Boarding erfolgt in der Lounge. Auckland (AKL) Melbourne  (MEL) 05.2013 KK407 9.00 Jucker 1603
Grosszügige Lounge. Habe mich wegen der recht Langen Transit - zeit etwa 3h darin aufgehalten. Ruhig und bequem. Nutze auch die Qantas First Lounge. ( jetzt möglich dank Partner von EK ). Diese ist noch etwas exklusiver mit Persönlichem Service. Hingegen bietet die EK - Lounge mehr Speiseauswahl. Melbourne (MEL) Auckland  (AKL) 05.2013 EK406 9.00 Jucker 1808
Die Emirates Lounges sind bequem und erfüllen alle Ansprüche. Für mich gehören sie zu den besten weltweit. Besonders das Speise und Getränkeangebot überzeugt. Da nur Emirates Passagiere Zutritt haben sind sie meist auch nicht überfüllt.( ausser Dubai ) Das gilt auch für die geräumige Lounge in Kuala Lumpur mit Sicht aufs Rollfeld. Kuala Lumpur (KUL) Melbourne  (MEL) 05.2013 EK408 10.00 Jucker 1743
Riesig groß. Eigenes Restaurant. Spitze! Dubai (DXB) Duesseldorf  (DUS) 04.2013 EK55 10.00 j.b. 1990
Nur eine Lounge for First und Business, aber groß und mit allem Nötigen ausgestattet, einschl. Buffet-Restaurant. Bangkok (BKK) Dubai  (DXB) 04.2013 EK375 9.00 j.b. 1731
Neue Lounge im Concourse A - das A380 - Terminal - sehr weitläufig - alles nagelneu - es bleiben bishin zu SPA - Anwendungen keine Wünsche offen ! Dubai (DXB) München  (MUC) 04.2013 49 10.00 Haidst 3164
British Airways Lounge - nix Besonderes - aber alles da ! \\r\\nNON - Smoking - Lounge ! Cape Town (CPT) Dubai  (DXB) 04.2013 771 8.00 Haidst 2230
Wir kamen im neuen Terminal A an und fuhren dann mit der neuen und schnellen Verbindung zum \\\'alten\\\' Terminal B. Dort durfte ich das erste Mal die \\\'alte\\\' Firstclass \\\'Lounge\\\' in Augenschein nehmen. Diese Etage finde ich grandios und persönlich ist sie mir auf Anhieb lieber als die Etage im Terminal A. Sie ist nicht ganz so gross wie in A. Die freie Massage war sehr gut! Am Morgen wird hier in all den Restaurants Frühstück à la cart angeboten, man kann jedoch auch an einem der vielen kleinen Bars sich sein Mahl selber zusammenstellen. Ich habe den angebotenen Schuhputzservice genutzt - dieser Meister war einfach fantastisch und reparierte nebenbei noch das geschundene Leder meiner Schuhe ;-) Dubai (DXB) Frankfurt  (FRA) 03.2013 EK 45 10.00 Diri33 3488
Sehr gute Emirate-Lounge in AKL! Grösseres Speisenangebot, Champagner und insgesamt mit sehr angenehmen Ambiente. Auckland (AKL) Sydney  (SYD) 03.2013 EK 413 8.00 Diri33 2386
Emirates-Lounge in Sydney. Grosse Lounge mit einem mir sehr angenehmen Ambiente. Grosse Auswahl an kalten und warmen Speisen, grossartige Weine und Champagner. Sydney (SYD) Dubai  (DXB) 03.2013 EK 413 9.00 Diri33 2932
Super Service - schönes Ambiente inkl. Raucherbereich - sehr zuvorkommendes Service - Personal jedoch nicht aufdringlich Dubai (DXB) Johannesburg  (JNB) 03.2013 EK761 10.00 Haidst 2509
Gemütliche und saubere Lounge in München - Top Service - Speisen und Getränkeauswahl wunderbar - leider kein Raucherbereich. München (MUC) Dubai  (DXB) 03.2013 050 10.00 Haidst 2174
Die Emirates-Lounge in Melbourne hält einen tollen Blick auf die einzige Landebahn des Flughafens bereit. Das Ambiente ist schön, das Frühstücksangebot überdurchschnittlich gut. Melbourne (MEL) Auckland  (AKL) 02.2013 EK406 9.00 Diri33 2585
Es ist unglaublich! hierfür müßte man 20 Punkte vergeben können. Emirates hat eine komplette Etage nur für F-Paxe (desgleichen für C-Paxe ein Stockwerk höher) reserviert. Das Angebot beinhaltet mehrere A la carte Restaurants, Bars und ein Spa-Tempel. Jede Menge Sitzgelegenheiten im gespiegelt gebauten Bereich (siehe die Lageskizze) Da gibt es die jeweilig erste Anwendung gratis. Meine 15 minütige Rückenmassage war sehr gut! Dubai (DXB) Melbourne  (MEL) 02.2013 EK406 10.00 Diri33 3154
Die EK-Lounge in Terminal 2 in FRA bietet für die Anzahl der Gäste am Abend überdurchschnittlich viel Platz, ist geschmackvoll eingerichtet. Das Angebot an Speisen und Getränken ist, was die Qualität angeht, den C-Lounges der LH um Welten überlegen. Von echtem Champagner, über sehr guten kleinen Vorspeisen bishin zu einem reichhaltigen Angebot an warmen Speisen: schlicht und ergreifend TOP! Frankfurt (FRA) Dubai  (DXB) 02.2013 EK 48 10.00 Diri33 4173
Emirates Lounge. Zum Ende sehr voll Melbourne (MEL) Dubai  (DXB) 02.2013 EK407 9.00 yes123 1966
Emirates lounge. Schöner Blick aufs Vorfeld. Sydney (SYD) Auckland  (AKL) 01.2013 EK412 9.00 yes123 1533
First Class Lounge in Terminal A. Erst 10 Tage geöffnet. Riesig und ich habe nicht mehr als 20 Gäste gesehen... Spa war leider noch nicht geöffnet. Man kann in der ganzen Lounge beim Personal Speisen und Getränke bestellen und wird dann alles am Sitzplatz serviert. 5 mal mehr Personal als Gäste Dubai (DXB) Sydney  (SYD) 01.2013 EK412 10.00 yes123 2476
Emirates Lounge in München hat alles was man braucht. Sehr freundliches Personal München (MUC) Dubai  (DXB) 01.2013 EK050 9.00 yes123 2013
reichlich überfüllt und keine reine First Class Lounge, da die Business Class Lounge geschlossen war und diese Gäste auch die Lounge mit nutzen konnte, dazu kam, daß in der 1. Etage die Lounge für Raucher reserviert war Dubai (DXB) Hamburg  (HAM) 12.2012 EK 059 1.00 detlefbrandt 2442
tolle Auswahl an leckeren Speisen, sehr Umfangreich, verglichen mit HAM oder DUS; laufend Infos über den verspäteten Abflug. Melbourne (MEL) Dubai  (DXB) 12.2012 EK 407 10.00 detlefbrandt 1604
tolle Auswahl an Speisen und Getränken, sehr viel Umfangreicher verglichen mit DUS oder HAM, Boarding Ansagen für jeden Flug extra + Zeitangabe und Entfernung bis zum Abfluggate Auckland (AKL) Melbourne  (MEL) 12.2012 EK 407 10.00 detlefbrandt 1625
deutlich bessere Audwahl an Speisen und Getränken, verglichen mit der EK Lounge in DUS oder HAM Melbourne (MEL) Auckland  (AKL) 12.2012 EK 406 10.00 detlefbrandt 1502
vom feinsten. Dubai (DXB) Amsterdam  (AMS) 12.2012 147 10.00 janausham... 2322
sie läst einfach keine Wünsche offen, kostenlose Massage & Maniküre, Schuhputzservice; die angebotenen Speisen waren sehr lecker; nur die Duschen sind für eine First Class Lounge ärmlich ausgestattet. Dubai (DXB) Melbourne  (MEL) 11.2012 EK 406 10.00 detlefbrandt 1859
das Essen war bereits 2 Stunden vor Abflug deutlich abgegriffen und wurde auch nicht mehr nachgelegt; leider wurde der Aufenthalt von einer recht lauten skandinavischen Reisegruppe gestört Hamburg (HAM) Dubai  (DXB) 11.2012 EK 062 4.00 detlefbrandt 1613
Leider ist die Leistung in DXB für First Paxe nicht richtig first würdig. 1. Keine Abholung der Fist Gäste (bei transit) 2. Keine Prio- Sicherheitskontrolle, 3. in der Lounge ist einzig und alleine das essen Gut, aber nicht perfekt, 4. die Dusch und Wasch räume sind die genau Gleichen wie in der C-Lounge und absolut nicht auf dem neuesten stand! .5. auch beim Boarding keine begleitung oder gar wie bei anderen Airlines ein Personal Assistend . Dubai (DXB) München  (MUC) 10.2012 EK49 2.00 rotblau 2101
Top: Sehr groß, mit Restaurant und, und, und..... Dubai (DXB) Bangkok  (BKK) 10.2012 EK384 10.00 j.b. 2235
Lounge in DUS ist sehr groß und bietet wirklich viel: Umfangreiches Buffet, schnelles Internet usw. Duesseldorf (DUS) Dubai  (DXB) 10.2012 EK56 9.00 j.b. 1804
Die First Lounge in DXB befindet sich oberhalb der Shopping Malls und ist nach oben hin offen. Dies stört etwas die Ruhe, aber es wurde bereits an der Akustik gearbeitet. Die Lounge ist sehr großzügig gehalten und weitläufig. Der Service ist hervorragend. Nachdem man etwas am Buffet ausgewählt hat, wird dieses durch das Personal zum Sitzplatz gebracht. Ebenfalls ist in der Lounge ein a la Carte Restaurant, welches keine Wünsche offen läßt. Man kann Ruhebereiche wählen und das Personal fragte nach der Abflugzeit, damit ich den Flug nicht verpasse. Dieses Service hatte ich per dato noch nicht. Die Zeitschriften sind leider ausschliesslich in Englisch oder Arabisch, hier besteht Nachholbedarf. Die sanitären Einrichtungen sind sauber und gepflegt, die Duschräume mit dem notwendigen Equipment ausgestattet. Der Business Bereich stellt Computer und Drucker zur Verfügung. Dubai (DXB) Hong Kong  (HKG) 09.2012 EK380 10.00 Cathy 4417
Dubai eben. Viel von Allem für Viele Dubai (DXB) Frankfurt  (FRA) 08.2012 EK043 4.00 Gummo 2446
Riesige Lounge mit Restaurant Dubai (DXB) Duesseldorf  (DUS) 06.2012 EK55 10.00 j.b. 2123
Die Lounge ist gemeinsam für C und F. Hat alles, was man braucht. Gutes Buffet. Bangkok (BKK) Dubai  (DXB) 06.2012 EK375 9.00 j.b. 1807
Dubai (DXB) Duesseldorf  (DUS) 04.2012 EK55 10.00 j.b. 2179
Zwar eine gemeinsame Lounge, Business First, aber sehr groß mit Buffet, Restaurant ähnlich. Bangkok (BKK) Dubai  (DXB) 04.2012 EK373 9.00 j.b. 1824
Die EK-Lounge in Sydney ist groß und vermittelt ein angenehmes Flair. Sydney (SYD) Auckland  (AKL) 04.2012 EK412 9.00 hudriwudri 1707
\'Nur\' 8 Punkte weil teilweise ziemlicher Baulärm und in einer reinen First-Lounge die Latte höher liegt.\r\nSehr fein ist immer wieder der Spa mit Gratismassage.\r\nAuch hier wieder alles auf sehr hohem Niveau. Dubai (DXB) Sydney  (SYD) 04.2012 EK412 8.00 hudriwudri 2337
gut und nicht sehr voll, Frühstück gut Dubai (DXB) Duesseldorf  (DUS) 04.2012 EK057 9.00 nicoverb 1761
Vienna Airlounge. Keine Emirates Lounge. Wird anscheinend recht gelobt. Ich war sehr enttäuscht, wohl aufgrund meiner Erwartungen. Obwohl nie mehr als maximal 15 Gäste, war die Hälfte der Tische mit \'Überbleibseln\' besetzt. Empfang telefonierte die meiste Zeit lautstark und musste Jedem über seine Internetbestellung(Radarwarner) erzählen. Getränke- und Speisenauswahl war ebenfalls unterdurchschnittlich. Vienna (VIE) Dubai  (DXB) 04.2012 EK126 4.00 hudriwudri 1562
Nicht benutzt . Dubai (DXB) München  (MUC) 04.2012 49 0.00 Haidst 3109
Lounge \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\'Bedvist Premier\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\' alles wunderbar - alles was man brauchte . Essen - Getränke + Raucherbereich . Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal ! Cape Town (CPT) Dubai  (DXB) 04.2012 773 8.00 Haidst 2386
Riesen Lounge , sehr exlusive serviceleistungen. Viel Mitarbeiter. Grosszügige Speiseauswahl, mit bedientem Bereich. Rauerecke und bequeme Sofalandschaften. Offene Bauweise , darum nicht ruhig. permanente Lautsprecherdurchsagen stöhren. Dubai (DXB) Zürich  (ZRH) 03.2012 EK 085 8.00 Jucker 1961
nicht benützt Dubai (DXB) Cape Town  (CPT) 03.2012 770 0.00 Haidst 2537
Top Lounge - tolles Essen - sehr guter Service - und supersauber ! München (MUC) Dubai  (DXB) 03.2012 50 10.00 Haidst 2648
Riesige Lounge, tolles Restaurant, Internet kostenlos. Dubai (DXB) Bangkok  (BKK) 03.2012 EK 384 9.00 j.b. 2039
Die Lounge (C+F gemeinsam) ist sehr groß, sehr gutes Buffet.\r\nInternet kostenlos. Duesseldorf (DUS) Dubai  (DXB) 03.2012 EK 056 9.00 j.b. 1650
Olympiclounge wird fuer C und F Passagiere genutzt. Kaum Angebot an Speisen, trockenes Gebaeck, fettige Hackbaelle, mangelnde Getraenkeauswahl, geschweigedenn Champagner. Einziges Highlight fuer die kids ist die kleine abgetrennte Spiel-und Malecke. Athen (ATH) Dubai  (DXB) 02.2012 EK 3.00 docnew 1795
Sehr schön und Groß, aber auch ein hoher geräuschpegel, dan nicht komplet getrent vom rest der Terminals. Das Frühstücksangebot ist groß aber nicht Perfekt.! ABER (darum nur 2 Punkte) Die Duschen sind ein Graus!! Genau die Gleich kleinen Kabienen wie in der Business Lounge! und irgentwie kommen sie mir Verdreckt und Schimmlig vor. Besser im A380 Duschen!! Dubai (DXB) München  (MUC) 02.2012 EK49 2.00 rotblau 1996
Highlight! Einfach alles was man braucht und / oder nicht braucht. Speisen vom Buffet oder á la Carte. Wirklich sehr lecker und jeder Mitarbeiter mehr als zuvorkommend. Dubai (DXB) Frankfurt  (FRA) 01.2012 EK47 10.00 SeeMore1983 2254
Nette Atmosphäre, leckeres Essen und gute Getränkeauswahl.\r\nWC und Dusche sauber, nettes Personal Frankfurt (FRA) Dubai  (DXB) 01.2012 EK48 9.00 SeeMore1983 1673
Business/ First Gemischt... Bangkok (BKK) Dubai  (DXB) 12.2011 EK385 7.00 janausham... 2052
Dubai (DXB) Athen  (ATH) 12.2011 EK0105 10.00 janausham... 2123
Großzügig, bequeme Sitze, großzügige Internetecke mit mehreren PCs Singapore (SIN) Dubai  (DXB) 11.2011 355 9.00 Reisetiger 1596
essen a la carte und bufett! Dubai (DXB) Bangkok  (BKK) 10.2011 EK0384 10.00 janausham... 3365
Kein Champagner, keine begleitung zum Gate, essen grausam. leider kine Emirates sondern nur Partner Lounge!! Athen (ATH) Dubai  (DXB) 10.2011 EK0106 5.00 janausham... 2209
typische EK Lounge, keine Unterteilung von Business und First...kein a la Carte, keine Ruheräume. Keine Begleitung zum Flugzeug...einfach nicht First Class Service am Boden Bangkok (BKK) Hong Kong  (HKG) 06.2011 EK 5.00 DavideLuigi 2434
Addis Ababa (ADD) Dubai  (DXB) 06.2011 EK 72 5.00 paulch 1466
Dubai (DXB) Addis Ababa  (ADD) 06.2011 EK723 8.00 paulch 1645
Von C und F genutzt. Speisen und Getraenke ausreichend. Champagner und Weine ebenso. Aber nicht so schoen wie andere Emirates Lounges... Bangkok (BKK) Dubai  (DXB) 05.2011 EK 7.00 docnew 1857
In dieser Lounge koennte ich Tage verbringen. Wuerde nur ziemlich viele Kilos zunehmen Dubai (DXB) Athen  (ATH) 05.2011 EK 10.00 docnew 2056
Sehr sehr schoen! Alles perfekt, keine, aber auch gar keine Beanstandungen. Dubai (DXB) Bangkok  (BKK) 05.2011 EK 384 10.00 docnew 2246
Es darf bzw kann ausschliesslich die Olympic Lounge genutzt werden. Ausser Kaffee, Wasser , Ouzo und Metaxa gabs Tomaten, tockene Kraecker und noch trockeneren Kuchen. Da tut sich Emirates keinen Gefallen seine F und C Pax hinein zu verfrachten... Athen (ATH) Dubai  (DXB) 05.2011 EK 106 2.00 docnew 1722
Die First-Class-Lounge ist grandios, die Business schien überfüllt zu sein Dubai (DXB) München  (MUC) 04.2011 EK 049 10.00 monacodn 2217
Lounge optimal, leider nur relativ weit vom Gate des 380 entfernt. Schade, das es keine Fenster hat Auckland (AKL) Sydney  (SYD) 04.2011 EK 413 9.00 monacodn 1600
Sehr schön und eine gute und ausreichende Auswahl an Speisen und Getränken. Leider nur ziemlich voll, da fast gleichzeitig drei Flüge gen Dubai via Brisbane, Melbourne und Sydney starten Sydney (SYD) Dubai  (DXB) 04.2011 EK 413 10.00 monacodn 1659
Tolle Lounge - jedoch relativ groß und unübersichtlich ! Dubai (DXB) München  (MUC) 04.2011 EK49 9.00 Haidst 2249
Alles da was man braucht ! Plaisance (MRU) Dubai  (DXB) 04.2011 EK3706 8.00 Haidst 1493
Nichts auszusetzen... Sydney (SYD) Auckland  (AKL) 04.2011 EK 412 10.00 monacodn 2058
Besser geht es kaum, trotz derzeitiger Bauarbeiten Dubai (DXB) Sydney  (SYD) 03.2011 412 10.00 monacodn 2236
Sehr angenehm und relativ ruhig, absolut ausreichend München (MUC) Dubai  (DXB) 03.2011 050 9.00 monacodn 1700
First - Class Lounge in Dubai war sehr sehr gut ! Essen , Getränke und der Service war hervorragend !Alle Einrichtungen waren Top sauber - alle Mitarbeiter sehr zuvorkommend und nett ! Dubai (DXB) Plaisance  (MRU) 03.2011 EK3703 10.00 Haidst 2097
Sehr gemütlich eingerichtet. Speisenauswahl und Qualität hervorragend. W- LAN kostenlos. Lesematerial mehr als genug - alles da ! Toiletten super sauber !!! München (MUC) Dubai  (DXB) 03.2011 50 10.00 Haidst 1751
leider sind die Duschen, verglichen mit dem First Class Terminal der LH in FRA doch recht spartanisch eingerichtet, doch zum Erfrischen reicht es vollkommen aus; im SPA eine wohltuende gratis Fußmassage gegönnt Dubai (DXB) Duesseldorf  (DUS) 03.2011 EK 055 10.00 detlefbrandt 2154
großzügig, weitläufig und nicht überlaufen Dubai (DXB) Duesseldorf  (DUS) 03.2011 EK55 10.00 Cathy 2620
wie bereits in Hamburg kennengelernt, auch hier dezente Ambiente mit zuvorkommendem Service und sehr wohlschmeckendem Essen; hier vergeht das Warten sprichwörtlich wie im Fluge! Duesseldorf (DUS) Dubai  (DXB) 02.2011 EK 058 10.00 detlefbrandt 1782
sehr weitläufig, leider keine seperaten Schlafgelegenheiten. Großes Angebot an Essen und Trinken. Die Lounge ist nicht abgeschirmt und dadurch stören die Geräusche (z B die Aufrufe der ganzen Flüge). Das Spa bietet wundervolle Möglichkeiten zum Entspannen, die kostenlose Anti-Stress Rückenmassage tat gut. Angeboten wurden auch Bodylotionen, denen ich nicht widerstehen konnte Dubai (DXB) Male  (MLE) 02.2011 EK652 9.00 Cathy 2471
Die Emirates Lounge in Düsseldorf ist sehr stylisch und chic eingerichtet. Das Essenangebot sehr großzügig und wohlschmeckend. Die Getränkeauswahl läßt keinen wunsch offen. Das Service-Personal aufmerksam und ausgesprochen höflich und zuvorkommend. Duesseldorf (DUS) Dubai  (DXB) 02.2011 EK56 10.00 Cathy 2377
10+; wie auf Hinflug (s. dort) Dubai (DXB) München  (MUC) 02.2011 EK 49 10.00 privatier 1808
Voll besetzt, Buffet mager Perth (PER) Dubai  (DXB) 02.2011 EK 421 7.00 privatier 1267
Dubai T3 First Class Lounge lässt kulinarisch keine Wünsche offen. Allerdings sucht man nach einem Nachflug bzw. bei Ankunft in der Nacht vergeblich nach Ruhesessel oder Schlafmöglichkeiten. Dubai (DXB) Vienna  (VIE) 02.2011 EK127 8.00 John 1923
Araliya-Lounge. Angenehme Lounge mit größerer Auswahl an Speiesen - auch VEGETARISCH! Colombo (CMB) Dubai  (DXB) 02.2011 EK653 10.00 John 2403
Eigentlich 10+, riesig, Ruhezonen, Lesezonen, 2 Snack-Bars, 1 Restaurant: Bedienung mit Buffet. erstklassiges Frühstück 5* Hotel Niveau; Duschen, Spa Dubai (DXB) Sydney  (SYD) 01.2011 EK 412 10.00 privatier 1939
gepflegtes Ambiente; abwechslungsreiches Buffet, sehr schmackhaft; Hinweis von Desk-Mitarbeiter zum Boarding als Letzte, dadurch keine Wartezeit am Gate München (MUC) Dubai  (DXB) 01.2011 EK 52 10.00 privatier 1505
Emirates schickt in Wien seine Passagiere in die Air-Lounge (auch für andere Fluglinien). Aus Designerstühlen (wie Strandkörbe) hat man eine nette Aussicht aufs Flugfeld. Leider nicht viel Platzangebot, sehr klein. Drinks und Knabbereien... Leider kein vegetarisches Essen! Nur Wiener Würstchen und Rindssuppe ... Vienna (VIE) Dubai  (DXB) 01.2011 EK128 6.00 John 1513
Dubai (DXB) Athen  (ATH) 01.2011 EK105 10.00 Pawelino 2694
Bangkok (BKK) Dubai  (DXB) 01.2011 EK385 8.00 Pawelino 1625
Dubai (DXB) Bangkok  (BKK) 12.2010 EK384 10.00 Pawelino 1743
Athen (ATH) Dubai  (DXB) 12.2010 EK106 0.00 Pawelino 1826
nicht wirklich toll aber insgesamt o.k. Bangkok (BKK) Dubai  (DXB) 12.2010 EK385 7.00 nicoverb 2411
top Dubai (DXB) Duesseldorf  (DUS) 12.2010 EK055 10.00 nicoverb 1807
nett und sauber, gutes Speisen- und Getränkeangebot Hong Kong (HKG) Bangkok  (BKK) 12.2010 EK385 9.00 nicoverb 1497
Speisen und Service top, Rückenmassage im Spa - hier könnte Auswahl größer sein Dubai (DXB) Hong Kong  (HKG) 12.2010 EK384 9.00 nicoverb 2685
Alles o.k. Duesseldorf (DUS) Dubai  (DXB) 12.2010 EK O56 9.00 nicoverb 1584
Bangkok (BKK) Dubai  (DXB) 11.2010 EK385 7.00 Pawelino 2583
Dubai (DXB) München  (MUC) 11.2010 EK049 10.00 Pawelino 2502
Einfach Klasse !!! Dubai (DXB) Bangkok  (BKK) 11.2010 EK372 10.00 Pawelino 2402
München (MUC) Dubai  (DXB) 11.2010 EK052 8.00 Pawelino 1591
die Emirates F-Cl-Lounge ist von der Größe, der Ausstattung und dem Service her kaum zu übertreffen. Das Angebot an Speisen und Getränken ist einmalig. Dubai (DXB) Athen  (ATH) 10.2010 EK 105 10.00 maustravel 3235
in der EK-Lounge ausgezeichnetes Angebot an Speisen und Getränken, viele Internet-Plätze, leider war es sehr kalt. Die Toiletten wurden ständig kontrolliert und gereinigt. Von der leichten Verspätung des Fluges erfuhr man leider nur dadurch, dass abmarschierende Gäste wieder zurückkamen. Eine kurze Ansage hätte hier sicher etwas zur Gemütlichkeit beigetragen. Bangkok (BKK) Dubai  (DXB) 10.2010 EK 385 9.00 maustravel 3222
Wege von und zum Gate leider sehr weit, sehr großzügige und bestausgestattete Lounge, Angebot an Speisen und Getränken kaum zu übertreffen. Sofas nicht nur zum Schlafen geeignet, sondern auch dafür vogesehen (Decken wurden sofort gebracht) - einziger Nachteil der offenen Lage im oberen Stockwerk: fröhliches Kindergeschrei von den darunterliegenden Gates kann die Ruhe ein wenig beeinträchtigen. Dubai (DXB) Bangkok  (BKK) 09.2010 EK 372 9.00 maustravel 5997
Olympic Lounge macht trotz des relativ neuen Flughafens schon einen recht abgewohnten Eindruck. Sehr bescheidenes Angebot an Speisen und Getränken. Athen (ATH) Dubai  (DXB) 09.2010 EK 104 5.00 maustravel 2805
Die Emirates Lounge in FFM ist ok, aber nichts weltbewegendes. Es gibt Free-Internet Access und Getränke sowie kleinere Häppchen (wie überall halt). Frankfurt (FRA) Dubai  (DXB) 09.2010 EK046 7.00 tobler 1986
Emirates Lounge in BKK Bangkok (BKK) Dubai  (DXB) 09.2010 EK419 8.00 eugen45 1610
Emirates Firstclass Lounge mit eigenem Restaurant, grosszügig gestaltet Dubai (DXB) Athen  (ATH) 09.2010 EK105 9.00 eugen45 2009
Ein Traum ist wahr geworden. schon verflixt gut. Vor allem das Restaurant. Dubai (DXB) Hamburg  (HAM) 09.2010 EK060 10.00 10onthebr... 2024
Den separaten Speise-Bereich habe ich erst zu spät gesehen ! Schön nahe am Gate gelegen. Beijing (PEK) Dubai  (DXB) 09.2010 EK307 9.00 10onthebr... 1560
Läßt keine Wünsche offen. Tolles Restaurant inbegriffen. Dubai (DXB) Beijing  (PEK) 09.2010 EK306 10.00 10onthebr... 1934
Haette nicht erwartet, dass es eine so tolle Lounge in Hamburg gibt. Super Essen und Getraenke, ausreichend Platz. Genial Hamburg (HAM) Dubai  (DXB) 09.2010 EK060 10.00 10onthebr... 1863
grosszügige Lounge in DXB mit Restaurant, Schlafbereichen etc Dubai (DXB) Bangkok  (BKK) 08.2010 EK372 9.00 eugen45 2828
Lounge der Olympic Airways war zu benutzen. Diese ist nur businessclass-Niveau und bietet weder warme snacks noch sonst erwähnenswertes (nicht einmal Sekt, geschweige denn Champagner) Athen (ATH) Dubai  (DXB) 08.2010 EK0104 3.00 eugen45 2014
Olympic Airlines Lounge Athen (ATH) Dubai  (DXB) 08.2010 EK104 6.00 eugen45 1659
Extra Lounge von Emirates mit reichlich Auswahl an Essen und Getränken. Wir haben eine komplettes Essen vor dem Abflug zu uns genommen. Beijing (PEK) Dubai  (DXB) 06.2010 EK307 9.00 MaoMao 1762
vom feinsten, gratis Massage und sehr gut Auswahl an Speisen und Getränken, leider wurden wir beim Vorzeigen und kontrollieren unserer Boardkarten nicht darauf aufmerksam gemacht daß sich das Abfluggate geändert hat, statt wie in MRU mit Gate 227 vermerkt fand jetzt die Abfertigung vom Gate 146 aus statt, was bei den Entfernungen im Terminal 3 eine Zumutung ist, wenn man zuerst zum falschen Gate geschickt wird! Leider bieten die Duschen nicht den Komfort, den man sich bei dieser Art von Lounge vorstellt, kein Vergleich mit den Duschen bei LH in FRA Dubai (DXB) Hamburg  (HAM) 05.2010 EK059 5.00 detlefbrandt 2154
die Lounge ist über 2 Etagen angelegt und verglichen mit HAM oder DXB etwas spartanisch was die Auswahl der Speisen betrifft, allesdings trotz der gut besuchten Lounge waren die Sanitären Einrichtungen sehr sauber Plaisance (MRU) Dubai  (DXB) 05.2010 EK3704 8.00 detlefbrandt 1589
Sehr großer Bereich für First-Class-Lounge. Viele Sitzecken und Bereich mit Restaurant für a la Carte Essen. Dubai (DXB) Beijing  (PEK) 05.2010 EK308 10.00 MaoMao 1791
Exklusive Lounge von Emirates, die keine Wünsche offen lässt. Frankfurt (FRA) Dubai  (DXB) 05.2010 EK048 10.00 MaoMao 2858
die EK Lounge in DXB läst fast keine Wünsche offen und die 3 Stunden Wartezeit vergingen trotz der nächtlichen Zeit wie im Fluge, man konnte sich sogar kostenlos massieren lassen Dubai (DXB) Plaisance  (MRU) 05.2010 EK 370 10.00 detlefbrandt 1954
schmackhafte Auswahl an diversen Speisen in ansprechender Aufmachung, genügend Platz um sich in gepflegter Umgebung vor dem Flug zu entspannen. Hamburg (HAM) Dubai  (DXB) 05.2010 EK 060 10.00 detlefbrandt 1979
Dubai (DXB) Zürich  (ZRH) 04.2010 EK87 5.00 ZEO 1682
Sehr groß, aufmerksamer Service, große Auswahl an warmen und kalten Gerichten. Großer Raucherbereich! Dubai (DXB) Zürich  (ZRH) 03.2010 EK087 9.00 Hilli44 1901
Riesen Lounge, mit großem Raucherbereich. Man kann sich an mindesten 6 verschiedenen Buffets Essen holen, allerdings wird einem sofort alles gebracht, was man haben will.Auch eine Art Restaurant ist vorhanden, wer nicht auf dem Sofa essen will.Sehr guter Service, Spa hat mindesten bis 01:00 am offen. Nach 03:00 am war ich der einzige Gast in der riesigen Lounge und bekam bis zu meinem Abflug um 09:05 am einen ausgezeichneten Service geboten.Am Moirgen brachte man mir frische Kaffe und warme Croissants mit Butter. Dubai (DXB) Bangkok  (BKK) 02.2010 EK 372 10.00 Hilli44 2429
Gute Auswahl an warmen und kalten Gerichten, leider kein Raucherbereich, wie in der Swiss Lounge an der langen Bar. Zürich (ZRH) Dubai  (DXB) 02.2010 EK 088 9.00 Hilli44 1645
Sauber- kurze Wege zum Flieger Melbourne (MEB) Dubai  (DXB) 01.2010 EK407 10.00 Berta56 1559
Die First Class-Lounge ist schon ein Maßstab...grandios ! Dubai (DXB) Duesseldorf  (DUS) 12.2009 EK 057 10.00 monacodn 2037
Keine gravierenden Mängel, ausser das die angebotene Pasta pappig war. Johannesburg (JNB) Dubai  (DXB) 12.2009 EK 766 9.00 monacodn 1544
Leider wenig ruhige Flächen, sonst gigantisch Dubai (DXB) Cape Town  (CPT) 12.2009 770 8.00 monacodn 2019
Neue Lounge, sehr guter Standard, freundliche Mitarbeiter Duesseldorf (DUS) Dubai  (DXB) 12.2009 058 9.00 monacodn 1879
Dubai Firstclass-Lounge bietet wirklich fast alles. Man kann sich sogar (gratis) massieren lassen. Dubai (DXB) Vienna  (VIE) 12.2009 EK127 10.00 hudriwudri 1948
Leider wie alle Lounges in Auckland ohne Fenster. Aber trotz dreier gleichzeitiger Flüge, sehr angenehm. Auckland (AKL) Sydney  (SYD) 12.2009 EK413 10.00 hudriwudri 1761
Sydney (SYD) Dubai  (DXB) 12.2009 EK413 9.00 hudriwudri 1853
Luxus Lounge mit aktueller österreichischer Tageszeitung, sogar meinem bevorzugten Blatt! Dubai (DXB) Vienna  (VIE) 11.2009 127 10.00 Reisetiger 1643
Christchurch (CHC) Dubai  (DXB) 11.2009 419 9.00 Reisetiger 1580
Eigene Emirates Lounge. Sydney (SYD) Auckland  (AKL) 11.2009 EK412 9.00 hudriwudri 1629
Die Firstclass Lounge von Emirates in Dubai ist eine Klasse für sich. Trotz der Größe(über 600 Plätze) findet man einen angenehmen Platz. Versorgung mit Getränken und Essen sucht seinesgleichen. Dubai (DXB) Sydney  (SYD) 11.2009 EK412 10.00 hudriwudri 2111
Da Emirates keine eigene Lounge in Wien hat, und die Airlounge umgebaut wird, wird die Jetlounge genutzt. Zwar recht voll, aber ok. Vienna (VIE) Dubai  (DXB) 11.2009 EK128 7.00 hudriwudri 1354
Die Lounge ist riesig mit vielseitigem Platzangebot (Lesen, Arbeiten), viel Auswahl an Lektüre. Keine Selbstbedienung bei den Getränken. Die Duschen und Toiletten sind räumlich getrennt, ist nicht sonderlich praktisch. In den Duschen ist alles da, was man braucht. Dubai (DXB) Melbourne  (MEL) 11.2009 408 9.00 Reisetiger 1872
Sehr geräumige Lounge mit freundlichen Mitarbeitern und tollem Ausblick auf das Vorfeld. Ein luxuriöser Massagesessel ist vorhanden. Melbourne (MEL) Auckland  (AKL) 11.2009 406 10.00 Reisetiger 1646
Der Empfang ist nicht übertrieben freundlich. Die Lounge ist eher klein und nicht gerade gemütlich. Nicht mehr benutzte Tische werden nur schleppend abgeräumt Vienna (VIE) Dubai  (DXB) 11.2009 128 5.00 Reisetiger 1430
Business Lounge, bekanntermaßen recht voll Dubai (DXB) Bangkok  (BKK) 10.2009 372 9.00 rodus 2951
Klasse! Riesen Lounge nur für Emirates Fluggäste in First und Business. Sie bietet geschätzt Platz für 200 Personen, es waren max. 50 da, obwohl das Flugzeug in Business voll war... Sehr gutes Essen, ausgewählte und erlesene Getränkebar, Cappuccino-Maschine etc. Man wird auch erst ausgerufen, wenn die Economy-Gäste bereits die Sicherheitskontrolle (nach der Lounge!) passiert haben und zum Großteil im schon im Flugzeug sind. Duschen und Toiletten waren sehr sauber und angenehm zu benutzen. Frankfurt (FRA) Dubai  (DXB) 07.2009 EK0048 10.00 fireballoon 3092
In CPT sind F-Class Passagiere in die von SAA betriebene CYCAD Lounge eingeladen. Persönlicher Service, gute Menü Auswahll...und fast zu freundlich! Cape Town (CPT) Dubai  (DXB) 06.2009 EK771 10.00 gipfel80 1662
Shanghai (SHA) Dubai  (DXB) 05.2009 EK 303 5.00 muc-flyer 1346
Gute Auswahl an ASpeisen und Getränken.:-) Dubai (DXB) Duesseldorf  (DUS) 12.2008 EK055 8.00 Dion_DTM 2327
gute Ausstattung - C und F Pax sind in einer Lounge, aber stellt kein Problem dar. Freundliches und hilfsbereites Personal. Gute Auswahl an Getränken und Speisen. Flug wurde aufgerufen Melbourne (MEL) Dubai  (DXB) 12.2008 EK407 9.00 Dion_DTM 1719
Beide Lounges in Dubai sind hervorragend. Große Auswahl an Getränken und Speisen. Afmerksames Personal und gute Einrichtung. Die Zeit zwischen dden Flügen verging wie im Flug. Dubai (DXB) Sydney  (SYD) 11.2008 EK412 10.00 Dion_DTM 2207
In Düsseldorf nicht wirklich gut. Kalte und warme Gtränke und Snacks. Keine separate FirstClass Lounge Duesseldorf (DUS) Dubai  (DXB) 11.2008 EK058 4.00 Dion_DTM 2277
Eigentlich klar - die First Class Lounge in Dubai super.... Dubai (DXB) Zürich  (ZRH) 09.2008 EK087 10.00 Leuchti 1514
Leider total überfüllt Plaisance (MRU) Dubai  (DXB) 09.2008 EK 702 6.00 Leuchti 1324
Leider war die Lounge in Zürich noch nicht eröffnet. Dubai war \r\nsuper Zürich (ZRH) Dubai  (DXB) 09.2008 EK088 6.00 Leuchti 2581
Dubai (DXB) Johannesburg  (JNB) 09.2008 EK763 10.00 Rumreisender 1676
Christchurch (CHC) Dubai  (DXB) 06.2008 EK413 10.00 paulch 1202
kein Emirateas Lounge Beijing (PEK) Dubai  (DXB) 06.2008 307 8.00 centoundici 1300
Dubai (DXB) Duesseldorf  (DUS) 05.2008 EK 56 9.00 Rumreisender 1647
Johannesburg (JNB) Dubai  (DXB) 05.2008 764 8.00 Rumreisender 1281
Dubai (DXB) Hamburg  (HAM) 02.2008 EK 205 10.00 franco 1871
Zu klein für den großen Flughafen. Sydney (SYD) Dubai  (DXB) 02.2008 EK 413 9.00 franco 1668
Dubai (DXB) Hong Kong  (HKG) 01.2008 380 9.00 swisstoybox 1809
Separate Etage für Raucher. Auch für Nichtraucher zu empfehlen, da kaum besucht. Dubai (DXB) Sydney  (SYD) 01.2008 EK 412 10.00 franco 1930
Lounge in Hamburg ist für die wenigen Langstreckenflüge nicht so schlecht, wie oft beschrieben. Hamburg (HAM) Dubai  (DXB) 01.2008 EK 206 8.00 franco 1644
Dubai (DXB) Sydney  (SYD) 12.2007 EK412 9.00 Luehrs 1822
Dubai (DXB) Frankfurt  (FRA) 12.2007 EK 045 9.00 homer 2919
keine Lounge in Cairo und in Dubai kein Loungezutritt (trotz farebasis FR, da Wechesl auf LH!) Cairo (CAI) Dubai  (DXB) 08.2007 EK 1.00 orvieto62 1530
Dubai (DXB) Hamburg  (HAM) 08.2007 EK 8.00 docnew 2022
kaum Snack-Auswahl, keine Selbstbedienung Plaisance (MRU) Dubai  (DXB) 08.2007 EK 5.00 docnew 1606
Dubai F-Lounge leider sehr busy... Dubai (DXB) Plaisance  (MRU) 07.2007 EK 8.00 docnew 1917
Hamburg (HAM) Dubai  (DXB) 07.2007 EK206 5.00 docnew 1761
Hamburg (HAM) Shanghai  (SHA) 06.2007 EK 302 5.00 Telefant 1725
Viel los, aber genügend Sitzplätze vorhanden. Unglaubliche Auswahl an Essen und Getränke (warm, kalt, mehrfach aufgefüllt, kein Schweinefleisch). Toiletten und Duschen wurden sehr häufig gereinigt (alle 20 Minuten). Aber Vorsicht: Lounge ist stark klimatisiert! Dubai (DXB) Melbourne  (MEB) 10.2006 EK406 9.00 hansie123 2064
Dubai (DXB) Duesseldorf  (DUS) 05.2006 EK055 10.00 Remieg 1718
Sydney (SYD) Dubai  (DXB) 05.2006 EK413 8.00 Remieg 1559
Dubai (DXB) Sydney  (SYD) 04.2006 EK412 10.00 Remieg 1767
Duesseldorf (DUS) Dubai  (DXB) 04.2006 EK056 7.00 Remieg 1895

Whether you are a business traveler, a globetrotter or just want to write a review of your last flight and additional starting to keep track of your flights, FlightScore.com is the place for you to choose the right Airline for your next flight and keep track of your flight statistics in one place! With our extended search functions you can build your own toplist and find the airline that fits your needs the best.

© 2019 NextEra
 
No part of this website may be reproduced without permission from FlightScore.com