Login:

Search Airline Reviews

Airline*
Class*
From Airport
To Airport

Search Member


Airline Review Qatar Airways First Class Flight

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Overall Rating


8.29
 
Ground  7.46
Check-In 6.83
Lounge 7.75
Boarding 7.83
Baggage 6.89
Punctuality 8.72
 
Air  8.20
Seat comfort 8.25
Entertainment 7.50
Cleanliness 8.42
Service 8.61
Dishes 8.11
Beverages 9.22
Restrooms 6.19
Extras 8.22
 
Other  9.22
Price / Performance 8.83
Safeness 9.61



Detailed Airline Reviews for category Lounge

 Comments From To Date Flight No. Note Member views
Nachdem ich schon sehr bald (und ohne Umwege) in der First Lounge eintraf, stieß ich dort noch auf die Gäste des EK-Fluges, die bei meinem letzten Besuch längst entschwunden waren. So war es zunächst einmal recht voll, was sich dann später legte. Die kulinarische Versorgung war wie gehabt mager. Man konnte bequem sitzen – ansonsten keine Lounge für Genießer. Cairo (CAI) Doha  (DOH) 04.2017 QR1304 5.00 maustravel 550
Nach schneller Transit-Sicherheitskontrolle konnte ich direkt wieder die Rolltreppe zur Al Safwah Lounge hinauffahren und bekam dort problemlos sofort einen sehr komfortablen Ruheraum zur Verfügung gestellt, in dem ich hervorragend geschlafen habe.. Am Morgen reichte es dann nur noch für ein Gläschen Champagner an der Bar. Doha (DOH) Cairo  (CAI) 04.2017 QR1303 10.00 maustravel 517
Da ich noch viel Zeit hatte, dachte ich, ich probiere es einfach einmal bei der mir nicht ausdrücklich verwehrten „richtigen“TG First Lounge (schließlich hatte ich ja extra auch eine TG-Bordkarte für diesen Glug erhalten). Leider widerfuhr mir das gleiche wie meinem lieben Freund wolfsgrabener auf dem gleichen Flug: unbarmherzige Zurückweisung. Nun, die Enttäuschung hielt sich in Grenzen, ich machte mein Nachmittagswalking und tappelte zu der Royal Silk Lounge im Bereich E. Dort wurde ich freundlich begrüßt und gleich in den kleinen F Bereich expediert. Diesen fand ich mit Blick nach draußen eigentlich recht ruhig und gemütlich und genoss erst einmal den mir angebotenen Champagner (die Marke wurde mir nicht vorgeführt), der höflich aber angemessen eingeschenkt wurde. Aus der kleinen Karte wählte ich die Tom Yun Goong Suppe und empfand es durchaus nicht als Fehler, dass diese aus der Mikrowelle kam – so konnte ich sie gleich zum nochmaligen Aufwärmen zurückgeben. Sie war zwar hot (=scharf) aber nicht hot (= heiß). Dies konnte aber dank moderner Aufwärmtechnik problemlos korrigiert werden und tat dem recht guten Geschmack keinen Abbruch. Mein beabsichtigter Wechsel in die Cathay Lounge war dann ein Schlag ins Wasser; diese hatte um 19.00h bereits geschlossen, da wohl - zumindest an diesem Montag – kein CX Abflug mehr erfolgte. Also kehrte ich reumütig zu TG zurück und wurde dort nochmals problemlos und freundlich aufgenommen. Hätte ich nun überhaupt keine Ahnung gehabt, wäre ich mit dem etwas eingeschränkten Angebot an Speisen (die Massage lasse ich mal ganz außen vor) wohl sehr zufrieden gewesen. So habe ich gut und ruhig gesessen, wurde sehr freundlich bedient – und ziehe wohlwollend nur einen Punkt ab. Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 04.2017 QR 833 9.00 maustravel 640
Die Al Safwah Lounge war sehr groß – und für meine Begriffe sehr kalt. Sicher konnte man alles Mögliche bekommen – aber so richtig gemütlich war es nicht. Das Essen habe ich zwischen den Flügen gar nicht angetestet – die Getränke waren natürlich Spitze. Trotzdem hat es mich nicht euphorisch gestimmt – wahrscheinlich war ich immer noch etwas trotzig wegen der fehlenden Luxus-Begrüßung, von der ich gelesen hatte ;-). Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 04.2017 QR 830 9.00 maustravel 2120
Ich hatte eine Einladung für die First Lounge erhalten, diese zu finden war nun das nächste Suchspiel. Wenn man der Beschilderung folgte, landete man bei der Lounge von Saudia. Verschlungene Wege führten dann aber mit eher handgemalten Schildern auch zur First Lounge. Diese war groß, hübsch eingerichtet – und bot kulinarisch ägyptisch wenig Höhepunkte (irgendwelchen Alkohol hatte ich natürlich gar nicht erwartet). Auch in der Lounge war die Beschilderung noch ausbaufähig (Toiletten). Der Flug sollte annonciert werden – als sich 25 Minuten vor Abflug immer noch nichts getan hatte, fragte ich einmal vorsichtig nach einer möglichen Verspätung – nein: aber ich hätte sicher noch 10 Minuten Zeit, um aufzubrechen. Sicherheitshalber bin ich trotzdem losmarschiert – tatsächlich gab es zwischen Lounge und öffentlichem Bereich eine erneute Sicherheitskontrolle – die Schuhe durften allerdings an bleiben ;-). Cairo (CAI) Doha  (DOH) 04.2017 QR1304 5.00 maustravel 806
In freudiger Erwartung sprach ich in der Thai First Class Lounge vor um dort zu erfahren, dass mit Qatar vereinbart wäre, dass deren Gäste in die Thai First Lounge bei den E-Gates gehen müssten. Ich habe einerseits gefragt, ob ich wirklich keinen Zugang bekäme und dass mir schon klar wäre, dass diese Lounge weiter weg wäre und andererseits habe ich hinterfragt ob es bei E2 wirklich eine Thai First Lounge gäbe. Wer die Wege in BBK zwischen Ost und Westflügel kennt, weiß, dass der Wechsel flotten Ganges in der Hoffnung auf ein Glas Champagner ein sportliches Unterfangen war. Bei E2 sprach ich dann (mangels Hinweis auf die First Lounge) in der Royal Orchid Lounge vor um zu erfahren, dass es dort einen kleinen abgetrennten First Class Bereich gibt. Damit ist natürlich nichts mit Massage und anderen Annehmlichkeiten. Dieser kleine Bereich ist schon exklusiv und ruhig, mit einem kleinen Buffet und Service am Platz; Champagner (Moet Chandon) und einige kleine warme Speisen kann man bestellen. Trotzdem kam dort keine so richtige First-Class-Freude auf. Ich wechselte nach 2 homöopathisch befüllten Gläsern Moet und einer in der Mikrowelle aufgewärmten Tom Yam Goong Soup dann in die Cathay Pacific Lounge welche noch näher bei meinem Gate lag. Diese recht neue Lounge ist eine Business Lounge; das Speisenangebot besteht aus einer Noodle – Station (welche eigentlich eine recht große Auswahl warmer Speisen hat…) und einigen kalten Kleinigkeiten. Es lässt sich an der Bar sehr angenehm verweilen – dort gab es sogar Champagner (Piper Heidsieck); mit diesem wurde wesentlicher aktiver und großzügiger umgegangen als in der Mini – Thai – First – Lounge. Alles in Allem ein angenehmer Aufenthalt mit guter Hintergrundmusik und freundlich – motiviertem Personal. Dass Qatar hier für die mangelnde Information und der Verweigerung des Zutritts zur richtigen First-Class-Lounge einen Punkteabzug bekommt ist wohl klar. Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 02.2017 QR833 7.00 wolfsgrab... 590
Diese Lounge war interessant. Die Erwartungshaltung war im Hinblick auf die mir bekannten Egypt Air Lounges in Terminal 3 nicht sehr hoch. Meinem Vorbewerter auf dieser Strecke kann ich mich jedenfalls nicht ganz anschließen. Die Lounge nennt sich First Class Lounge ist aber offenbar die einzige Lounge hier, also die normale Business Lounge. Der erste Eindruck nach dem Empfang war bescheiden. Eng, kleine Tische, ungemütlich. Dann jedoch entdeckte ich einen hinteren Teil der Lounge der sehr großzügig gestaltet und recht gediegen, wenn auch nicht modern, eingerichtet ist. Da gibt es jede Menge Plüsch – Sitzgarnituren in gutem Zustand – und sogar eine Bar an welcher man frisch gemachten Kaffee bekommt! Das Speisenangebot war natürlich nicht überragend, aber für ein kleines Frühstück in Ordnung. Frischer Fetawürfel mit knackigen Paprika hatten mir gemundet. Getränke immerhin aus Dosen. WC’s ausreichend und sauber, Internet mit brauchbarer Geschwindigkeit. Cairo (CAI) Doha  (DOH) 02.2017 QR1304 7.00 wolfsgrab... 777
Die neue Qatar First Class Lounge ist mit nichts mir bekanntem zu vergleichen. Immens großzügig mit riesigen Dimensionen und unglaublich ruhig da der Zugang auf Qatar First Passagiere beschränkt ist. First Gäste von Oneworld Airlines sowie Oneworld mit höchstem Status haben keinen Zutritt. Riesiger Restaurant Bereich, hochwertigste a la Card Speisen, große Getränkeauswahl mit eigener Weinkarte … Spa-Bereich, Ruheräume, Kinderspielbereich, Stillraum, Wickelraum, Duschen … in einem eigenen Bereich ein kaltes Buffet wo einem ebenso ein Koch alles Mögliche zusammen stellt… Kunstwerke aus dem Arabic Museum … die Großzügigkeit und Architektur kann man nicht in Worte fassen … kein Vergleichen mit der stets belebten aber natürlich auch sehr guten Emirates First Lounge. Meine Bordkarte auf Business-Papier aus Kairo wurde mit Worten der Entschuldigung sofort ausgetauscht (wobei mir das egal gewesen wäre…) Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 02.2017 QR830 10.00 wolfsgrab... 2204
Die Lounge war auch enttäuschend. Nun, es war eine Lounge aber das war es dann auch. Die Auswahl an Essen hat uns überhaupt nicht überzeugt, die Getränkeauswahl war OK. Das Ambiente ist schwierig zu beschreiben, also lasse ich das. Tipp für die Leser, den Besuch kann man sich sparen. Cairo (CAI) Doha  (DOH) 11.2016 QR 830 3.00 highexpec... 562
Keine F/C Lounges vorhanden Doha (DOH) Dubai  (DXB) 10.2015 1034 1.00 LH638 1216
Dass die First Class Lounge nach wie vor nicht fertig ist, ist eigentlich schade und ein Armutszeugnis. Die Riesengroße Business Lounge übertrifft aber alle Erwartungen die man an eine Business Lounge stellen kann und stellt auch mich als First-Class-Pax zufrieden. Ein sehr umfangreiches Buffet im Restaurant wird durch eine sehr feine á la carte Auswahl ergänzt. Perfekt aufmerksames Personal serviert alles an den Tisch. Die Bar ist SEHR gut ausgestattet mit 4 Sorten Champagner (davon ein Rose) und 4 Rotweinen (die ich alle verkosten durfte)… nach Garnelen als Vorspeise orderte ich ein Lamm als Hauptspeise. Dass Abänderungen zum Standardprogramm möglich waren, zeugt von der frischen Zubereitung. Alles Riesengroß, sehr viel Personal, wenig Gäste. Selbst auf der Toilette eine persönliche Betreuung… mir wurde die Seife gereicht, das Wasser aufgedreht und dann ein Stoffhandtuch in die Hand gedrückt. Einen Family-Bereich hat die Lounge übrigens auch. Selbst aus der Sicht der First Class geht mir hier NICHTS ab. Ein Punkt Abzug da es eben trotzdem keine echte First Class Lounge ist Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 09.2015 QR0830 9.00 wolfsgrab... 2441
Al Dhabi Lounge-Buffet zu spät aufgebaut. Abu Dhabi (AUH) Doha  (DOH) 12.2014 QR1041 8.00 atri1666 782
Da die richtige First Lounge immer noch nicht fertig ist benutzen alle die C Lounge. Tolles Frühstücks buffet mit Bedienung Doha (DOH) Abu Dhabi  (AUH) 12.2014 QR1046 10.00 atri1666 816
First lounge im Premium Terminal mit sehr gutem Buffet. Doha (DOH) Abu Dhabi  (AUH) 05.2014 QR1044 10.00 atri1666 733
Die F-Lounge in Doha im Premium-Terminal gehört zu meinen liebsten. Als wir vor einer Woche hier waren, gab man mir für meine Tochter einen Geburtstagskuchen mit auf den Weg. Jetzt, nach einer Woche wurden wir von 2 Mitarbeitern wieder erkannt und von einem sogar mit den Worten Happy Birthday. Getränke jeglicher Wahl, und Speisen was man nur möchte. Doha (DOH) Dubai  (DXB) 02.2014 QR1000 10.00 docnew 800
Nur sehr kurzer Aufenthalt. Trotzdem wie immer alles bestens. Getränkeservice und entspanntes Warten bis zum Weiterflug. Doha (DOH) Dubai  (DXB) 02.2014 QR100X 10.00 docnew 750
Partnerlounge, total überfüllt, allerdings war das Personal sehr bemüht Speisen als auch Getränke nach zuliefern und auch die Lounge sauber zu halten. Dubai (DXB) Doha  (DOH) 02.2014 QR1007 4.00 docnew 744
Einfach eine super Lounge, leider hatten wir diesmal nur wenig Zeit sie zu geniessen. Als wir das Terminal betraten, kümmerten sich sofort zwei Mitarbeiterinnen um unseren Anschlussflug, denn wir landeten mit Verspätung aus Amman. Gute und schnelle Information mit dem Hinweis, dass man noch kurz Zeit hat die Lounge zu geniessen. Doha (DOH) Dubai  (DXB) 02.2014 QR1012 10.00 highexpec... 835
Die Qatar Airways nutzt die Royal Jordanian Lounge und die war immer sehr gut also freuten wir uns. Die Enttäuschung war gross! Uns gefiel die neue Lounge von Royal Jordanian überhaupt nicht und der Service hat abgegeben. Die Auswahl an Essen und Getränke ist auch nicht mehr so toll wie früher. Zudem ist die Lounge im ersten Stock (wie die Cathay Lounge in Hong Kong) und wird nicht wirklich getrennt. Somit ist es zu laut in der Lounge und unangenehm. Der Blick auf den Tarmac ist leider auch nicht mehr so gut wie früher. Amman (AMM) Doha  (DOH) 02.2014 QR 403 5.00 highexpec... 1156
Bei der Lounge hat sich das leider auch wieder bestätigt. Die Lounge verfügte über keine Fenster, kein Tageslicht. Zudem war die Einrichtung total anders als ich es erwartet hatte. Mir machte die Lounge einen etwas sehr abgenützten Eindruck. Die Auswahl an Essen und Getränken war gross, da kann man nicht meckern. Leider fühlte ich mich total schlecht und so habe ich mich dann für einen Kamillentee entschieden. Auch hier kann Qatar Airways wohl nicht viel ändern. Abu Dhabi (AUH) Doha  (DOH) 01.2014 QR1045 6.00 highexpec... 575
Sehr schöne First Class Lounge mit einer sehr guten Auswahl an Essen und Getränken. Krug Champagner in der Lounge ist ja Klasse. Grosse Fensterfront mit einem guten Ausblick auf den Tarmac. Doha (DOH) Amman  (AMM) 01.2014 QR 400 10.00 highexpec... 760
Partnerlounge. Ambiente nicht so schön, aber gutes Speisen und Getränke-Angebot. Dubai (DXB) Doha  (DOH) 11.2013 QR 7.00 docnew 653
Sehr exquisite F-class Lounge im Premium-Terminal. Ruhezonen, tolles SPA mit Whirlpool, Speisen-und Getränkeauswahl sehr erlesen und vielfältig. Da sind 2 Stunden Umsteigezeit fast zu kurz:-) Doha (DOH) Dubai  (DXB) 11.2013 QR1004 10.00 docnew 771
Drittbetreiber, eher nicht besonders schön, Essen OK aber mehr auch nicht, Getränke OK, Internet recht langsam Dubai (DXB) Doha  (DOH) 11.2013 QR1001 7.00 svhennig 1181
Firstclass Bereich des Premiumterminals ausgezeichnet. Doha (DOH) Dubai  (DXB) 11.2013 QR1002 10.00 atri1666 687
Für diese Tageszeit um 3 Uhr morgens ein riesiges Angebot und großes tolles Buffet. Ständig wurde aufgeräumt und wieder nachgefüllt. Für Alkliebhaber ein Paradies mit den vielen Sorten zum Auswählen. Nannte sich First Class Lounge gegenüber C13. Swiss benutzt die auch. Dubai (DXB) Doha  (DOH) 11.2013 QR1005 10.00 atri1666 626
Leider ist der Service in der First Class Lounge in Doha wesentlich schlechter als in der Business Class. Ist mir ein Rätsel warum. Doha (DOH) München  (MUC) 06.2012 QR003 6.00 Pawelino 1088
München (MUC) Doha  (DOH) 06.2012 QR4 4.00 Pawelino 940
Doha (DOH) München  (MUC) 05.2012 QR009 9.00 Pawelino 756
LH Senator Lounge wie immer total überfüllt München (MUC) Doha  (DOH) 05.2012 QR4 6.00 Pawelino 619
Doha (DOH) München  (MUC) 04.2012 QR9 8.00 Pawelino 722
Premium Terminal First Class Lounge... very comfortable with super food - and separate dining area. Duschbereich ist sehr schoen und es gibt auch noch einen spa Bereich. Was sonst noch toll ist , es gibt separate 5 Provate Ruhe Rauem wo man ungestoert schlafen kann, falls man laengeren Transit hat. Transfer vom Premium Terminal, der im uebrigen auch fuer Business Class Passagiere der Qatar zugaenglich (separater Bereich( aber nur echte Biz and First Class passagiere ( keine Statuskunden der Qatar) ist in einem privaten 7 BMW sehr schoen. Alles in allem ist die F-Class Lounge sehr schoen, das Premium Terminal Concept sehr gelungen, der FCT in FRA der LH steht fuer mich jedoch noch eine Stufe ueber dem Concept der Qatar daher nur 9 Punkte!..... Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 11.2011 QR 25 9.00 ThWilmesi 1025
First class lounge im Premium Terminal genutzt. War zur Mittagszeit am moslemischen Freitag mit vielen Familien gefuellt. Service und Platz aber dennoch hervorragend. Essen und Weine exquisit. Das kleine SPA mit Whirlpool ist ein purer Luxus... Doha (DOH) Dubai  (DXB) 06.2011 QR 10.00 docnew 1085
First class lounge, welche u.a. von Qatar, Swiss genutzt wird. Speisen gut, Getraenke ausreichend und von befriedigender Qualitaet, Internet etc. Dubai (DXB) Doha  (DOH) 06.2011 QR 7.00 docnew 966
Sehr schoene Lounge mit viel Platz, großes, schoenes Raucherzimmer,ausgezeichneter Service auch nachts,Zimmer für Uebernachtung allerdings sehr kalt. Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 12.2008 QR025 9.00 thomas.txl 2689
kleiner SPA Bereich, haben dort die Sauna genossen, leider gibt es die Schlafzimmer nur nach Vorsprache, wobei die Personen, die den längereren Aufenthalt in DOH haben, bevorzugt behandelt werden. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 03.2008 QR 027 9.00 detlefbrandt 1404

Whether you are a business traveler, a globetrotter or just want to write a review of your last flight and additional starting to keep track of your flights, FlightScore.com is the place for you to choose the right Airline for your next flight and keep track of your flight statistics in one place! With our extended search functions you can build your own toplist and find the airline that fits your needs the best.

© 2017 NextEra
 
No part of this website may be reproduced without permission from FlightScore.com