Login:

Search Airline Reviews

Airline*
Class*
From Airport
To Airport

Search Member


Airline Review American Airlines First Class Flight

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Overall Rating


7.19
 
Ground  6.47
Check-In 6.43
Lounge 5.23
Boarding 6.89
Baggage 7.00
Punctuality 8.63
 
Air  6.53
Seat comfort 7.26
Entertainment 5.51
Cleanliness 7.54
Service 6.63
Dishes 6.00
Beverages 6.49
Restrooms 5.20
Extras 5.51
 
Other  8.57
Price / Performance 8.03
Safeness 9.11



Detailed Airline Reviews for category Check-In

 Comments From To Date Flight No. Note Member views
Die Bordkarte für den Weiterflug befand sich bereits in meinem Besitz, und der Weg vom Flieger zu einer Lounge war nicht weit. Dallas.. (DFW) London  (LHR) 08.2018 AA 50 8.00 maustravel 386
An den Priority Schaltern von American Airlines (den Flagship Check-In habe ich wieder einmal zu spät gesehen) musste ich ein Weilchen warten, wurde dann aber zügig abgefertigt. Ich erhielt die Bordkarten für die nächsten beiden Flüge, der Koffer wurde nach Hilo geschickt – und man teilte mir mit, dass mein Flug nicht von T4, sondern T5 abginge. Also ade schöne Flagship Lounge – aber mir wurde versichert, dass AA nunmehr auch im T5 einen Admirals Club hätte und ich mir deshalb keine Sorgen über einen verweigerten Eintritt bei den Kollegen von Alaska Airlines mehr machen müsste. Los Angeles (LAX) Honolulu  (HNL) 08.2018 AA 31 7.00 maustravel 513
Die Einreise in Dallas verlief recht flüssig und ohne Wartezeiten (außer beim Gepäck), die Bordkarte hatte ich schon. Dallas.. (DFW) Seattle  (SEA) 10.2016 AA1220 8.00 maustravel 1659
Im Prio-Bereich war nur ein Schalter besetzt – dies führte schnell zu einem kleinen Rückstau, Das Problem wurde durch den Einsatz einer weiteren Fachkraft gelöst, die mich ebenso schnell wie wortlos „fertig machte“. Meine Frage nach einer Lounge quittierte sie nicht nur mit einem Stirnrunzeln, sondern mit einem eindeutigen (und noch nicht einmal bedauernden) NO. Seattle (SEA) Dallas..  (DFW) 10.2016 AA 143 4.00 maustravel 1369
Ohne Wartezeit im Priority Bereich von AA im T4. Der Koffer wurde nach DUB geschickt, und wir erhielten die Bordkarten für die nächsten 3 Flüge. Weshalb auf meiner Bordkarte TSA PRECHK stand und bei meiner Frau nicht, konnte uns niemand sagen. Angeblich soll AA hierauf keinen Einfluss haben. Der Flug ging dann von T6 ab = tolle Flagship Lounge ade. Dies wäre mit anschließenden Bustransfer T4 nach T6 doch etwas knapp geworden. Aufgrund der schlechten Erfahrungen fragte ich noch einmal nach, ob wir die Alaska Airlines Lounge im T6 besuchen dürften: selbstverständlich, das dürften sämtliche AA-Fluggäste, die auch die AA-Lounge im T4 benutzen dürften. – überhaupt kein Problem. Los Angeles (LAX) Charlotte  (CLT) 08.2016 AA 724 8.00 maustravel 1455
Die Dame am F-Check-In war wohl gerade aus der Armee ausgeschieden. Ein zackiger Kommandoton war angesagt: Koffer senkrecht hinstellen. Als auf unseren Bordkarten nichts von “TSA PRECHK““ stand (war auf allen Flügen vorher der Fall), wagte ich, zaghaft zu fragen warum und wurde höchst pampig beschieden, wo denn meine Nummer sei. Dass diese vielleicht im System von AA vorhanden sein könnte, war kein guter Vorschlag. Keine Diskussionen – next customer (von der Y Seite). Das war wohl die mieseste Behandlung seit vielen Jahren – und ich hatte wirklich nicht gesehen, dass über dem Schalter „Dragon Air“ gestanden hätte ;-). Honolulu (HNL) Los Angeles  (LAX) 08.2016 AA 162 1.00 maustravel 1626
Der Check-In erfolgte schnell und effizient im Priority-Bereich von AA im T 4. Eine besonders freundliche Zuwendung war allerdings nicht gegeben. Los Angeles (LAX) Honolulu  (HNL) 08.2016 AA 283 8.00 maustravel 1613
Nachdem wir unseren Koffer in CLT wieder auf die Weiterreise geschickt hatten, bekamen wir dort auch unsere Bordkarten, die sich in DUB nicht hatten ausdrucken lassen.. In der Folge mussten wir die erneute Sicherheitskontrolle durchlaufen – insgesamt dauerte das ganze Einreiseprocedere wieder mehr als eine Stunde. Charlotte (CLT) Los Angeles  (LAX) 08.2016 AA 725 6.00 maustravel 1397
super schnell und alle BORDKARTEN bis HH ABER DER Hammer Gepäck auch bis HH und vorweg es kam auch an San juan (SIG) New York  (JFK) 07.2016 AA1356 10.00 pipechief 1 686
super schnell und freunlich New York (JFK) San juan  (SIG) 07.2016 AA1357 9.00 pipechief 1 699
umgebucht nach LGA Washington (DCA) New York  (JFK) 06.2016 AA4407 2.00 pipechief 1 832
Nach kurzer Wartezeit wurden wir freundlich und kompetent bedient; der Koffer wurde nach Frankfurt geschickt, wir bekamen die Bordkarten für die anstehenden 3 Flüge und der Weg zu den Sicherheitskontrollen und zur Lounge wurde erklärt. San.. (SFO) Chicago  (ORD) 04.2016 AA1145 9.00 maustravel 1485
Auch diese Bordkarten hatten wir schon in BGI bekommen – die Sicherheitskontrolle verlief sehr zügig. Charlotte (CLT) San..  (SFO) 04.2016 AA 461 7.00 maustravel 1764
Die Bordkarten hatten wir schon in BGI erhalten – die Einreise in MIA war allerdings eine einzige Katastrophe. Was hilft die automatische Datenerfassung per Automaten mit Quittung, wenn danach die Warteschlange gefühlt mindestens 2 km lang ist und es weit über eine Stunde dauerte, bis man zu den 5 Beamten, die den Stempel in den Pass drückten, vorgetippelt war? Anschließend dann Transfer des Koffers, der natürlich am allerletzten Band stand, und die nächste Schlange vor der erneuten Kofferabgabe, gefolgt von der dritten extensiven Wartereihe vor der Sicherheitskontrolle. Zu Recht mag man einwenden, dass für all das AA relativ wenig verantwortlich ist – aber bei solchen Verhältnissen, für die sich jedes Dritt- bis Viertweltland schämen würde, sollte man seine Gäste nicht über MIA einreisen (und schon lange nicht dort umsteigen) lassen, wobei noch erschwerend hinzukam, dass wir eigentlich einen Direktflug BGI-CLT gebucht hatten und dann auf diese Umsteigeverbindung umgebucht wurden, da der Flug direkt nach CLT angeblich nicht mehr fliegen würde (seltsam, dass er dann zwar mit 10minütiger Zeitabweichung und unter einer anderen Flugnummer doch stattfand). Ich gehe einmal davon aus, dass man die 8 „Premiumplätze“ auf dem auf dieser Strecke eingesetzten A 319 anderweitig teurer verkaufen konnte und uns deshalb „umsetzte\'. Kein schöner Zug von AA (der zudem noch 40 BA Tierpoints kostete). Miami (MIA) Charlotte  (CLT) 04.2016 AA1828 1.00 maustravel 1514
Nachdem wir mit United am Terminal 3 angekommen waren, mussten wir erst einmal den Sicherheitsbereich verlassen und mit dem Skytrain zum Terminal 2 fahren. Anschließend erfolgte eine erneute Sicherheitskontrolle. Bordkarten hatten wir schon in LAS bekommen. San.. (SFO) Miami  (MIA) 04.2016 AA1650 5.00 maustravel 1748
Im Priority Check-In Bereich von American Airlines im Terminal 4 wurden wir schnell und freundlich bedient. Die möglichen Wege zum Terminal 6, von dem unser Flug abgehen sollte, wurden erklärt. Dass die anschließende Sicherheitskontrolle über eine halbe Stunde dauerte, kann man wohl wenIger AA anlasten. Los Angeles (LAX) Las Vegas  (LAS) 04.2016 AA1203 8.00 maustravel 1779
Viele viele Checkin-Automaten samt Selbst-Beklebung der Koffer. Positiv war, dass genügend Automaten verfügbar waren und man nicht warten musste; außerdem einige Mitarbeiter von denen mir einer sogleich die Koffer-Kleber angebracht hat. Bei der Abgabe des Gepäcks hat der nette Herr dann noch Priority-Sticker angebracht. Unerfreulich war, dass ich nach Laptop und Batterien im Gepäck gefragt wurde – das müsse nach neuer Vorschrift von AA ins Handgepäck gegeben werden aus Sicherheitsgründen. Ärgerlich den Koffer noch am Boden im Flughafen auspacken zu müssen (hatte meinen alten Reserve-Laptop drinnen und einige Akkus, Akkupack etc.). Haben danach gesehen, dass es auch einen großen First-Checkin gegeben hätte, der war fast leer. Sicherheitskontrolle Priority und damit die sehr lange Schlange flott umschifft. Chicago (ORD) Dallas..  (DFW) 03.2016 A2335 9.00 wolfsgrab... 1449
schon in Chicago eingecheckt Dallas.. (DFW) Seattle  (SEA) 03.2016 AA1220 0.00 wolfsgrab... 1141
Bereits in San Diego erfolgt. Ursprünglich hätten wir mit einer früheren Maschine von Dallas nach London fliegen sollen, aber wegen schlechtem Wetter kamen wir zu spät an und wurden auf die Spätmaschine gebucht. Leider nicht die ganz neue 777, dafür Upgrade für uns alle in die First. Dallas.. (DFW) London  (LHR) 11.2015 AA78 7.00 meilensam... 1559
Wartezeit und etwas umständlicher Check-In. Als wir dann am Gate waren kam die Anzeige daß unser Flugzeug wegen Schlechtwetter in Dallas deutliche Verspätung hat. Da unser Weiterflug nach London deshalb nicht mehr klappte sind wir wieder zurück in die Lounge gegangen wo man sich dann um unser Routing gekümmert hat; insgesamt waren 2 Damen über eine Stunde mit unserer Buchung beschäftigt, alle Flüge nach Europa waren ausgebucht. Zuerst wurde uns für den Transatlantikflug ein Downgrade in Eco angeboten da Business komplett ausgebucht war. Letztendlich gab es dann aber dann ein Upgrade in die First. San diego (SAN) Dallas..  (DFW) 11.2015 AA1445 7.00 meilensam... 1166
Los Angeles (LAX) San diego  (SAN) 10.2015 AA5959 6.00 meilensam... 1364
Relativ lange Schlange am Priority Schalter, so daß wir uns an der ECO Schlange angestellt haben. Auch hier mussten wir warten. Die Check-In Dame wirkte etwas abwesend. Honolulu (HNL) Los Angeles  (LAX) 09.2015 AA162 4.00 meilensam... 1321
Flagship Check-In: Schnell und freundlich. Los Angeles (LAX) Kahului  (OGG) 08.2015 AA253 8.00 meilensam... 1526
Durchgecheckt von TXL. London (LHR) Dallas..  (DFW) 05.2015 051 5.00 tongtiau 1122
Check-In nach kurzer Wartezeit möglich, die Mitarbeiterin hätte etwas freundlicher sein können, max. Dienst nach Vorschrift. Las Vegas (LAS) Miami  (MIA) 04.2014 AA2236 6.00 highexpec... 1133
Der Flug nach Las Vegas war ein Anschlussflug. Dallas.. (DFW) Las Vegas  (LAS) 04.2014 AA1335 0.00 highexpec... 1019
Anschlussflug, mussten nur Zollformalitäten erledigen und dann den Koffer wieder auf das Band legen. New York (JFK) Miami  (MIA) 04.2014 AA2351 0.00 highexpec... 1423
Ankunft im T8 acht und direkt zum Premium checken gegangen. Der Herr am First Class Schalter hatte irgendwie nicht so richtig Lust, daher etwas warten und Einchecken am Schalter der Business Class.\r\nSonst aber leer, freundlicher checken, Sitzplätze wurden noch geändert und sonst alles bestens\r\nSicherheitskontrolle für Premium Kunden an einer extra Schlange, soweit unkompliziert New York (JFK) Los Angeles  (LAX) 01.2014 AA3 7.00 svhennig 1779
Eingecheckt bereits in New York, unkompliziert. Los Angeles (LAX) Kahului  (OGG) 01.2014 AA161 8.00 svhennig 1488
Erfolgte bereits bei British Airways in Berlin, völlig unkompliziert und sehr freundlich.\r\nAufgrund einer Sitzplatzänderung in London noch kurz an den Transferschalter und auch dort freundlich und zuvorkommend London (LHR) New York  (JFK) 01.2014 A107 10.00 svhennig 1977
Austin (AUS) Los Angeles  (LAX) 11.2013 1238 5.00 RLAUS 757
Lange schlangen , durcheinander am kleinen Airport von Lihue, Kauai. Falls gleichzeitig 3 Maschinen starten , kommt der Airport an seine grenzen. Lihue (LIH) Los Angeles  (LAX) 03.2013 AA266 4.00 Jucker 1137
Miami (MIA) Newark  (EWR) 09.2010 AA 692 8.00 muc-flyer 900
schnell, jedoch unfreundlich Washington (DCA) Miami  (MIA) 09.2010 AA 437 6.00 muc-flyer 934
Nashville (BNA) Dallas..  (DFW) 11.2008 1415 9.00 clemsie 901

Whether you are a business traveler, a globetrotter or just want to write a review of your last flight and additional starting to keep track of your flights, FlightScore.com is the place for you to choose the right Airline for your next flight and keep track of your flight statistics in one place! With our extended search functions you can build your own toplist and find the airline that fits your needs the best.

© 2018 NextEra
 
No part of this website may be reproduced without permission from FlightScore.com