Login:

Search Airline Reviews

Airline*
Class*
From Airport
To Airport

Search Member


Airline Review Malaysia Airlines Business Class Flight

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Overall Rating


8.21
 
Ground  7.74
Check-In 7.30
Lounge 7.72
Boarding 7.86
Baggage 7.63
Punctuality 8.96
 
Air  7.82
Seat comfort 8.09
Entertainment 7.44
Cleanliness 8.59
Service 7.96
Dishes 7.46
Beverages 7.62
Restrooms 7.64
Extras 7.09
 
Other  9.06
Price / Performance 8.61
Safeness 9.50



Detailed Airline Reviews for category Lounge

 Comments From To Date Flight No. Note Member views
Local Golden Lounge. Akzeptables Angebot an Speisen, frische warme Sandwiches, Nudel Station, Alkoholische Getränke an einer Bar die aber nicht dauerhaft besetzt war da der dortige Mitarbeiter auch an der Sandwich Station arbeitete. Immerhin gab es auf Anfrage mit Zurückhaltung eingeschenkte Getränke Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 01.2019 MH782 7.00 wolfsgrab... 367
Lounge 77 groß, laut und gut gefüllt. Das Angebot an warmen Speisen und Snacks war für eine Business Lounge in Ordnung; auch Spirituosen, Bier und Wein waren annehmbar. Immerhin gab es auch australische Weine und nicht nur welche aus China. Shanghai (PVG) Kuala Lumpur  (KUL) 01.2019 MH389 8.00 wolfsgrab... 349
In der Golden Lounge Bereich F im Satteliten gönnte ich mir ausnahmsweise einmal einen Restaurantbesuch (wohlwissend: gleich an Bord wird es mager) und dort eine heiße Wan Tan Suppe – schmackhaft, zumal von kühlem, trinkbaren Champagner begleitet ;-). Auch sonst war man rundum nett zu uns – ich denke, in dieser Lounge muss MH einfach wegen Oneworld einen gewissen Standard gewährleisten und so ist/war sie vor der Sparwut der „Sanierer“ ein wenig geschützt. Kuala Lumpur (KUL) Singapore  (SIN) 12.2018 MH 603 10.00 maustravel 414
Rein gewohnheitsmäßig trottete ich durch ein langes Duty Free U (dagegen ist Frankfurt ein Schnelldurchlauf) zur Qantas Lounge, wo mir auch freundlich Einlass gewährt wurde. Erst danach bemerkte ich, dass mich MH eigentlich in die Plaza Premium Lounge eingeladen hatte – sei es darum. Die Lounge war groß, und es hatten sich nur so 3-5 Leute darin verloren (es gab um diese Zeit keinen QF Abflug mehr), so war es natürlich sehr ruhig. Getränke gab es an einer Bar, und ein kleines (warmes) Speisenangebot war auch vorhanden. Saubere Toiletten und ein gut funktionierendes Internet rundeten das insgesamt zufriedenstellende Angebot ab. Brisbane (BNE) Kuala Lumpur  (KUL) 12.2018 MH 134 8.00 maustravel 512
Aber auch so erreichte ich in angemessener Zeit die Golden Lounge im Satelliten Terminal und konnte im F-Teil noch ein Glas Champagner zu mir nehmen. Sicher hätte man auch im Restaurant frühstücken können. Kuala Lumpur (KUL) Brisbane  (BNE) 12.2018 MH 135 9.00 maustravel 486
Da ich nicht hungrig war, beließ ich es bei einem Glas Champagner und genoss die Ruhe in gepflegter Atmosphäre. Kuala Lumpur (KUL) Singapore  (SIN) 10.2018 MH 607 9.00 maustravel 540
Die Lounge von Vietnam Airlines war ansprechend möbliert und bot mit großen Fenstern einen schönen Blick auf das Vorfeld und die ankommenden und abfliegenden Flugzeuge. Das Essens- überwog das Getränkeangebot bei weitem – aber dem Asiaten ist eine umfangreiche Mahlzeit ja meistens auch wichtiger, als der flüssige Genuss. Die sanitären Anlagen waren sehr gepflegt und beinhalteten auch zwei frei verfügbare großzügige Duschen. Auch das Internet funktionierte – also alles paletti. Hanoi (HAN) Kuala Lumpur  (KUL) 10.2018 MH 753 8.00 maustravel 534
Obwohl es etwas weiter und mit einer kurzen Bahnfahrt verbunden war, wählte ich die Lounge im Satelliten Terminal, da nur diese über einen First Teil verfügt. Im übrigen war ich mir nicht ganz sicher, ob ein belebender Champagner in der Regional Lounge nicht erst ab 10.00h ausgeschenkt wird (wenn überhaupt noch). In der First Lounge durfte ich ihn mit einem kleinen Happen Lachs problemlos genießen. Ich hätte auch im Restaurant ausgiebig frühstücken können. Kuala Lumpur (KUL) Hanoi  (HAN) 10.2018 MH 752 9.00 maustravel 586
Die SATS Premier Lounge überraschte mich angenehm – ich hatte sie schlechter in Erinnerung. Aber offenbar hatte sie ein Grundrenovierung durchlaufen und präsentierte sich nun durchaus proper. Es gab zwei große Sitzbereiche (Essen und Wohnen) und einen kleinen (Arbeiten), das Frühstücksangebot war zwar recht asiatisch, aber gar nicht so schlecht, und auch zu trinken gab es zwar nichts Besonderes, aber ausreichend. Abgerundet wurde das ganze durch ein gut funktionierendes Internet und gut gepflegte sanitäre Einrichtungen. Singapore (SIN) Kuala Lumpur  (KUL) 10.2018 MH 602 8.00 maustravel 549
MH nützt die Miracle Business Lounge. Meine bei den G Gates war klein und ungemütlich. Es gab 2 warme Speisen und einige warme und kalte Snacks. Dazu sehr kleine abgepackte Sandwiches und immerhin (im Gegensatz zu Thai) nicht nur Bier sondern auch Wein und Spirituosen. Toiletten außerhalb Bangkok (BKK) Kuala Lumpur  (KUL) 09.2018 MH783 4.00 wolfsgrab... 430
Letztere verschmähte ich nach wirklich hurtiger Ausreise schnöde und suchte stattdessen die mir wohlbekannte Lounge von Cathay Pacific auf. Diese war zwar recht voll (kein Wunder, wenn da „jeder“ hinläuft ;-) – ich wurde aber trotzdem freundlich willkommen geheißen), verwöhnte mich aber gleich mit dem Barangebot von zwei Sorten Champagner (weiß/rosé). Warmes Essen konnte man sich an der Nudelbar frisch zubereiten lassen, ansonsten gab es Salate und ein paar Häppchen am kalten Buffet. Wir hatten einen nicht übermäßig langen, aber angenehmen Aufenthalt. Bangkok (BKK) Kuala Lumpur  (KUL) 09.2018 MH 783 9.00 maustravel 629
Dank BA Emerald Status durften wir den First Teil der Golden Lounge im Satelliten Terminal benutzen. Hier war es recht ruhig und stilvoll möbliert. Getränke (Champagner) wurden am Platz serviert und neben einem kleinen Buffet gab es auch ein Restaurant, in dem man wohl à la carte hätte dinieren können. Zur „normalen“ Golden Lounge gab es eine (bewachte) Verbindungstür, auch das dortige umfangreichere Angebot hätte man nutzen können. Die sanitären Anlagen waren großzügig und Duschen jederzeit verfügbar. Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 09.2018 MH 788 9.00 maustravel 530
Dank der Einladung durch meinen Mitflieger Maustravel konnten wir am Morgen die MH First Lounge aufsuchen. Diese war großzügig, ruhig und angenehm gestaltet. Neben einem kleinen Buffet gab es einen a la carte Bereich sowie die Möglichkeit sich vom großzügigen warmen Speisenangebot der Business Lounge zu bedienen. Kalter Champagner wurde an den Platz gebracht. Große saubere Duschen gab es ohne Wartezeit zu nützen. Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 09.2018 MH 788 9.00 wolfsgrab... 424
Die Coral Lounge in HKT ist klein und man sitzt sehr eng aneinander. Das Angebot an Getränken und Essen ist gut, die MitarbeiterInnen freundlich. Leider keine Toiletten und kein Raucherbereich. Phuket (HKT) Kuala Lumpur  (KUL) 03.2018 MH 795 7.00 gr.traveller 404
Hm. Wir haben uns auf die Golden-Lounge First Bereich gefreut. Diese wird aber im Moment renoviert. Die Cathay-Lounge geht so. Dann sind wir in die Regionale Golden Lounge gewechselt. Diese war ziemlich voll. Essen und Getränke sind aber umfangreich vorhanden. Kuala Lumpur (KUL) Siem-reap  (REP) 10.2017 MH 764 5.00 sts 628
Golden Lounge war ok. Sind dann och in die Qatar-Lounge gewechselt. Leider zu spät, weil diese einfach super war. Beim nächsten mal gleich zu Qatar. London (LHR) Kuala Lumpur  (KUL) 10.2017 MH003 9.00 sts 651
Kontraktlounge für MH in BKK ist die CIP Lounge (übrigens inzwischen auch für QF/BA, da die sonst immer sehr gelobte Qantas Lounge nicht mehr existiert). Da wir diese (eher durchschnittliche) Lounge schon kannten, wählten wir alternativ die frisch renovierten Räumlichkeiten von Cathay Pacific. Die Möblierung war recht gemütlich, man konnte nach draußen schauen und sich eines bescheidenen Essens (ok, es hätte noch eine Nudelstation gegeben) und brauchbaren Barangebotes (australischer Schaumwein – das ist doch ein wenig wie Qantas ;-) ) erfreuen. Ach ja – im Gegensatz zu früher gab es jetzt auch sanitäre Anlagen innerhalb der Lounge. Bangkok (BKK) Kuala Lumpur  (KUL) 03.2016 MH 789 8.00 maustravel 1670
Es war wieder ein sehr angenehmer Aufenthalt in der Golden Lounge regional. Der grässliche Champagner vom letzten Jahr war aufgetrunken und durch eine neue Marke (Cattier) ersetzt worden. Das Essensangebot war gut, die Sitzmöglichkeiten vielfältig und bequem, und das Internet funktionierte einwandfrei. Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 03.2016 MH 782 10.00 maustravel 1775
Sehr schön und sauber. Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 02.2016 MH782 10.00 Claudia 1005
Keine Langkawi (LGK) Kuala Lumpur  (KUL) 02.2016 MA1433 1.00 Claudia 675
Kuala Lumpur (KUL) Langkawi  (LGK) 02.2016 MH1436 3.00 Claudia 765
Leider leider musste der Loungebesuch und damit der mit Maustravel besprochene Champagner-Test ausfallen. Durch die verspätete Ankunft aus Shanghai blieb keine Zeit – hätte ich gewusst, dass 15 Minuten vor dem geplanten Start noch eine lange Schlange bei der Sicherheitskontrolle am Gate steht (die ich übrigens immer als sehr nervig empfinde in KUL wenn man umsteigt) dann wäre ich auf ein Glas Schampus zur Lounge hinauf geeilt. Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 10.2015 MH796 5.00 wolfsgrab... 1292
Die Lounge 77 war 530m vom Gate entfernt … naja … Dafür groß und sauber, großes Speisen- und Getränkeangebot, eine Bar an der auch richtiger Kaffee gemacht wurde – an Sprudelwasser gab es nur einen italienischen Prosecco der derart süß war, dass er untrinkbar war. Habe die Weine dann gar nicht mehr getestet. Freies flottes WLAN – naja, so halbwegs frei, Facebook, Google und Youtube funktionieren ja nicht weil der Chinesische Staat der Meinung ist, dass die Bürger das nicht brauchen. Suppen, verschiedene warme Speisen, Sandwiches, Salate, jede Menge Süßspeisen – alles da. Lediglich die Kürbissuppe war absolut ungenießbar, da bin ich aber wohl von den Kochkünsten meiner Frau verwöhnt.\r\n Shanghai (PVG) Kuala Lumpur  (KUL) 10.2015 MH389 9.00 wolfsgrab... 1249
Nach einiger Suche fand ich bei den F-Gates eine sehr kleine und nicht wirklich gemütliche Lounge vor. Das Speisenangebot war recht überschaubar (Sandwiches, Suppe, theoretisch Eier und Würstchen aber die waren stets aus, diverse Mehlspeisen). Da ich Zeit hatte, las ich mir in Ruhe die vielen Bewertungen von Maustravel für diese Strecke durch ... und fand dort den Hinweis auf eine schöne große Lounge bei den G-Gates wo es auch Duschen gäbe. Ich fragte daher die Empfangsdame ob ich (angeblich um zu duschen) in die andere Lounge wechseln konnte. Ich bekam darauf hin meine Einladungskarte retour und konnte die große Lounge begutachten. Diese war wirklich riesengroß und kein Vergleich. Das Speisenangebot etwas besser und umfangreicher. Warum man mich in die kleine Lounge geschickt hat blieb mir ein Rätsel. Die große ist maximal eine Minuten länger entfernt Bangkok (BKK) Kuala Lumpur  (KUL) 09.2015 MH785 6.00 wolfsgrab... 1436
Nach dem Wechsel ins Satelliten – Terminal suchte ich die MH Golden Lounge auf. Diese ist geräumig und war relativ leer. Das Speisen- und Getränkeangebot ist in Ordnung, aber nicht überwältigend für eine Business Lounge am Home-Airport einer Airline. Duschen war leider nicht möglich (zumindest für verweichlichte Westeuropäer) da das warme Wasser ausgefallen war. Da ich diese Lounge aber von meinem letzten Aufenthalt vor 1 ½ Jahren bereits kannte, passierte mir als unerfahrenem Reisenden wieder ein Missgeschick. Links vom Empfang ist die Business Lounge, rechts die First Lounge – dazwischen gibt es, von beiden Lounges erreichbar, ein kleines Business Center. Dort gibt es zwar einen Schalter für Personal, dieser war aber nicht besetzt. Wenn man jetzt irrtümlich den falschen Ausgang aus dem Business-Center nimmt, landet man in der First Lounge und wird sogleich freundlich begrüßt und umsorgt. Im Sanitärbereich gibt es 6 Badezimmer mit Duschen – und neben dem Buffet einen á la carte Bereich in dem ich mir ein 3-gängiges Menü (Lachs, Tomatensuppe, Red Snapper) schmecken ließ. Eine Verkostung des Champagners ließ ich in Anbetracht der für den Folgetag anstehenden Termine aus; außerdem war ich diesbezüglich von Qatar sowieso verwöhnt.\r\n Kuala Lumpur (KUL) Beijing  (PEK) 09.2015 MH360 10.00 wolfsgrab... 1496
Die Golden Lounge regional war dem Grunde nach weiterhin fantastisch, man saß gut, das Frühstücksangebot war ok und der Blick aus dem Fenster sehr schön. Alkohol sollte es erst ab 10.00h geben, aber wir wollten doch gerne wissen, ob der Champagner der Marke Esterlin rose nun (wie angekündigt) ausgetauscht war. Der nette Barkeeper konnte sich unserer Argumentation, dass Essig kein Alkohol sei, nicht entziehen - und wir feststellen, dass entgegen der Ankündigung von vor zwei Tagen immer noch der „Fiesling“ im Ausschank war. Ich habe die „SUGGESTION FORM“ ausgefüllt und abgegeben – eine Antwort ist bis heute nicht erfolgt. Bei der Bewertung lasse ich den Schampus aber außen vor, da es diesen zu dieser Tageszeit ja eigentlich gar nicht gegeben hätte. Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 04.2015 MH 784 9.00 maustravel 1739
Die Premier Lounge, in der wir eingeladen waren, liegt auf der ersten Etage. Die Lounge an sich ist schön mit kleinem Restaurant-Bereich und vielen Sitzmöglichkeiten und mit einer Bar. Das Essens-, und Getränkeangebot ist nicht besonders groß aber ausreichend. Arbeitsbereich, Presse, saubere Toiletten und WiFi waren vorhanden. Leider kein Raucherbereich. Das Problem war, dass die Lounge so überfüllt, laut und chaotisch wirkte, dass man lieber die Zeit außerhalb der Lounge verbringen würde! Unangenehm! Denpasar (DPS) Kuala Lumpur  (KUL) 04.2015 MH 850 5.00 gr.traveller 1308
Die Golden Lounge von MH in KUL habe ich schon ausführlich und mehrmals in früheren Bewertungen beschrieben. Dieses Mal war wieder schön da die Lounge ganz wenig besucht war. Ich mag sehr diese Lounge! Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 04.2015 MH 796 8.00 gr.traveller 1181
Die Neeri Lounge war wegen Bauarbeiten geschlossen – ein Schild am Eingang verwies auf die Leeli Lounge, die nicht weit entfernt war. Diese war (kein Wunder, da nunmehr einzige Lounge am Flughafen) mehr als gut gefüllt, sehr laut und der reinste Kindergarten, in dem mehr als 20 Kleinkinder munter quietschend herumtobten. Das Essensangebot war bescheiden, Alkohol landesgemäß verboten. Auch die Toiletten waren dem Ansturm nicht gewachsen (und wurden leider auch nicht gepflegt). Insgesamt war es kein erquickender Aufenthalt. Male (MLE) Kuala Lumpur  (KUL) 04.2015 MH 176 2.00 maustravel 1389
Jetzt wollten wir einmal die empfohlene CIP-Lounge (an der Kreuzung der D- E- F- G-Gates und damit unserem Abflugsgate am nächsten gelegen) testen – doch diese war klein und voll, und das Empfangspersonal riet uns, doch wieder, die altbekannte Variante im G-Flügel aufzusuchen.. Dort war business as usual – die Thainudeln mit Shrimps waren gut, die Spirituosen reichlich und dieses Mal kaum Gäste (waren wohl alle in der anderen Lounge) und damit viel Platz. Die Anzeige der Abflüge war leider wieder miserabel, obwohl man auf den beiden Bildschirmen manuell vom Empfang aus auch die Seiten 3 und 4 des Flughafenangebotes hätte einstellen können (wenn man schon keinen automatischen Durchlauf schafft) – das wäre dann aber für die gewohnt gelangweilten Damen am Empfang wohl doch etwas zu viel der Liebesmüh gewesen. Bangkok (BKK) Kuala Lumpur  (KUL) 04.2015 MH 789 6.00 maustravel 1521
Die Golden Lounge regional von MH war prima wie immer – einziger Wermutstropfen: der Champagner war immer noch der „alte“ und absolut nicht trinkbar. Waren wir nun wirklich die einzigen, denen das aufgefallen war?? Der Korken der extra für uns neu geöffneten Flasche war wieder total verschrumpelt – sorry, das geht einfach nicht und verdirbt den ansonsten wirklich guten Gesamteindruck total. Immerhin wurde uns versichert, dass der „neue“ Champagner noch diesen Abend eintreffen sollte. Kuala Lumpur (KUL) Male  (MLE) 04.2015 MH 177 8.00 maustravel 2006
Auch die \\\'Geisterbahn\\\' kannten wir bereits und fanden sie so nach schneller Ausreise (ohne Karte, dafür gut organisiert) trotz Baustelle problemlos. Nachdem sich die Augen etwas an die Dunkelheit gewöhnt hatten, konnten wir das reichhaltige Essensangebot bestaunen, von dem die Gäste auch reichhaltig und mit Wohlgefallen Gebrauch machten (was mag ein Chinese wohl denken, wenn er eine LH C-Lounge betritt und mit etwas Kartoffelsalat, Quark und einer Gurke verwöhnt wird?). Das Getränkeangebot war ausreichend, der Service gut – einziger Schwachpunkt waren die mangelhaften Informationen zu den Abflügen. Wenn man auf Lautsprecherdurchsagen verzichtet, sollten wenigstens die visuellen Auskünfte eine halbwegs zuverlässige Planung des Aufbruchszeitpunktes ermöglichen. Dies war leider nicht der Fall, da der letzte auf dem Bildschirm angezeigte Abflug selbst bei sofortigem Losrennen eigentlich schon nicht mehr zu erreichen war. Hinzu kam, dass mir bedauerlicherweise noch eine falsche Auskunft zur Lage unseres Abfluggates erteilt wurde – es war nicht das erste, sondern das letzte im A-Bereich. Taipei (TPE) Kuala Lumpur  (KUL) 04.2015 MH 367 8.00 maustravel 1526
Das Ambiente in der Golden Lounge regional war nett wie immer, die Gemüsesuppe lecker – nur der Champagner weiterhin katastrophal. Schön, dass man Champagner spendiert – aber doch bitte keine überlagerte Ware (für mich wurde extra eine neue Flasche geöffnet und schon der Blick auf den Schrumpelkorken ließ mich erschaudern), die höchstens noch verkocht werden kann. Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 04.2015 MH 796 7.00 maustravel 1694
Natürlich war die Regionallounge in dieser Nacht voller als gewohnt. Bei den Duschen gab es lange Schlangen, so dass man kaum zu den Toiletten gelangen konnte. Die Nudelstation war ab 23.00h geschlossen. Das Internet war wieder mehr als bescheiden, und der Champagner der Marke Esterlin rose war wieder kein Genuss – er schmeckte alt und korkig. Wenn man weiß, wie angenehm es eigentlich in dieser Lounge sein kann, war der Aufenthalt doch eine ziemliche Enttäuschung; buchen wir es als eine den Umständen geschuldete Ausnahme. Kuala Lumpur (KUL) Taipei  (TPE) 04.2015 MH 408 5.00 maustravel 1814
Inzwischen hatten wir uns an die CIP Lounge gewöhnt; bei diesem Besuch war es nicht so voll (= nicht so laut), sonst wie gehabt: viele Spirituosen bekannter Marken (sogar Jägermeister), - wenig Weinangebot. Bangkok (BKK) Kuala Lumpur  (KUL) 04.2015 MH 781 7.00 maustravel 1706
Das war nun wirklich wesentlich mehr, als ich in Colombo erwartet hätte. Die von MH am Bandaranaike Airport genutzte Araliya Lounge war sehr sauber, man konnte bequem sitzen und hatte einen schönen Blick nach draußen. So weit so gut, was dann aber hinzu kam, war eine Verpflegung, die durchaus Sterneniveau hatte – mein ehrliches Kompliment an die Verantwortlichen. Alles sah nicht nur gut aus, sondern schmeckte auch so. So gab es beispielsweise Cornichons, die mich an den süß-sauer eingemachten Kürbis meiner Großmutter erinnerten –die waren bestimmt nicht aus dem Großhandelsglas gekommen. Als warme Speisen möchte ich ein Linsencurry (allein die Idee ist schon fantastisch – und dann auch noch exzellent umgesetzt) oder einen gebackenen Fisch mit Sauce Tartare erwähnen – in dieser Lounge hätte ich gerne einmal ausgiebig zu Abend gegessen. Die Weine stammten im übrigen aus Kalifornien; der Weißwein aus dem Hause Rossi, der Rotwein von der Familie Gallo – beide sehr trinkbar. Colombo (CMB) Kuala Lumpur  (KUL) 04.2015 MH 184 10.00 maustravel 1611
Die Golden Lounge regional war wieder prima – einzig der Champagner an der Bar „musste weg“ (= schmeckte alt). Das Essen war gut, der Blick aus dem Fenster auch. Insgesamt ein weiteres Mal ein erfreulicher Zwischenstopp. Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 04.2015 MH 796 8.00 maustravel 1477
Von der CIP-Lounge gibt es nichts Neues zu berichten: die Spirituosenangebot war gut, die Weinauswahl bescheiden, das Speisenangebot ausreichend. Auch der Internetzugriff war wieder suboptimal. Es gibt sicherlich bessere Lounges – aber auch schlechtere. Bangkok (BKK) Kuala Lumpur  (KUL) 03.2015 MH 789 6.00 maustravel 1528
Die Golden Lounge regional war wie immer sehr angenehm: gute Sitzmöglichkeiten, schöner Blick nach draußen, feines Angebot an Speisen und Getränken – allein die Internetverbindung war abgrundschlecht – selbst auf den hauseigenen Computern. Kuala Lumpur (KUL) Colombo  (CMB) 03.2015 MH 179 8.00 maustravel 1577
MH nutzte die China Airlines Lounge. Der Zugang war durch eine Baustelle etwas erschwert, und nach dem Empfang erinnerte der lange Gang mit schwarzen Steinwänden und „Fackeln“ an der anderen Seite etwas an eine Geisterbahn. Auch der große Loungebereich hatte keine Fenster und war trotz vieler „Lampions“ recht dunkel. Zu essen gab es reichlich, Getränke waren in etwas bescheidenerem Umfang vorhanden. Das Personal war sehr aufmerksam, es wurde ständig abgeräumt und sauber gemacht (was aber teilweise nach der Essensschlacht auch sehr nötig war). Interessant vielleicht noch die mit viel Technik ausgerüsteten Toiletten (selbstöffnender Deckel), bei denen man schon sehr vorsichtig mit den mannigfaltigen Knöpfen umgehen sollte. Taipei (TPE) Kuala Lumpur  (KUL) 03.2015 MH 367 8.00 maustravel 1628
Golden Lounge regional – wieder ein angenehmer Aufenthalt; es gab Champagner von der Bar und viele warme und kalte Speisen. Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 03.2015 MH 796 9.00 maustravel 1608
Da wir von regional nach regional umsteigen wollten, hielten wir die Golden Lounge regional für den geeigneten Aufenthaltsort zwischen den Flügen. Dort angekommen erklärte man uns jedoch, dass diese Lounge gleich (nämlich um Mitternacht) schließen würde und wir deshalb die Golden Lounge im Satelliten-Terminal nutzen sollten. Mit dem Skytrain ging das ganz fix – leider war auch in dieser Lounge um Mitternacht gerade „Schichtwechsel“. Die große Bar war geschlossen, Getränke aller Art (auch Deutz Champagner) wurden an der Kaffeestation verabreicht. Die Speisen wurden abgeräumt und erst später wieder neu aufgetragen. Merke: Mitternacht ist eine schlechte Zeit, um in KUL umzusteigen – aber es gibt um diese Zeit ja auch nicht so extrem viele Abflüge . . . Kuala Lumpur (KUL) Taipei  (TPE) 03.2015 MH 408 7.00 maustravel 1958
In der CIP-Lounge musste niemand verhungern oder verdursten, wenn auch das Angebot nicht ausgesprochen überwältigend war. Im Kühlschrank fristete eine einsame Flasche Weißwein chilenischer Herkunft ihr Dasein, auf der Theke stand eine Kollegin der roten Fraktion – das war es dann für den Weinliebhaber. Leider wurde von vielen Gästen in beträchtlicher Lautstärke telefoniert und geskyped, worunter die Gemütlichkeit doch erheblich litt. Vielleicht war auch aus diesem Grunde der Internetzugriff recht zäh. Für ein gewisses Manko halte ich es auch, wenn in einer Lounge, in der man auf Boardingansagen verzichtet, die Bildschirmanzeigen nur eingeschränkt funktionieren Auf den zwei Monitoren erschienen von vier möglichen nur die zwei ersten Seiten, wobei Seite eins zu allem Überfluss auch noch im wesentlichen mit verspäteten, ausgefallenen und bereits geschlossenen Abflügen gefüllt war. So erschien unser Flug überhaupt erst 50 Minuten vor der planmäßigen Abflugszeit auf der Tafel, und man konnte sehen, welches Abfluggate nun letztendlich zugewiesen war. Außerdem war dort eine 15minütige Verspätung ersichtlich. Bangkok (BKK) Kuala Lumpur  (KUL) 03.2015 MH 781 6.00 maustravel 1724
Die Luis Tavern CIP Lounge in BKK ist sicherlich nicht die beste aber sauber, mit freundlichen MitarbeiterInnen und einem großem Raucherbereich. Das Getränke-, und Speisenangebot ist klein. Arbeitsbreich, WiFi und Presse sind vorhaden. Bangkok (BKK) Kuala Lumpur  (KUL) 03.2015 MH 785 6.00 gr.traveller 1280
Die Golden Lounge von MH wurde ausfühlich in einer früheren Bewertung beschrieben. Dieses Mal war sie nicht voll und nicht unterkühlt. Das Buffet war fast leer (nur kleine Snacks) aber dafür gab es eine voll ausgestatete Bar mit Barman. Schöner und sauberer Raucherbereich! Kuala Lumpur (KUL) Hong Kong  (HKG) 03.2015 MH 432 8.00 gr.traveller 1421
Nachdem wir dieses Mal nur nach Bangkok flogen, war die MH-Golden Lounge im Regionalterminal für uns zuständig, und diese war (bis auf einen etwas unterkühlten Empfang) wieder großartig. An der Bar wurde gut gekühlter Champagner Deutz brut ausgeschenkt, an der Nudel-/Suppenstation konnte man sich frische Gerichte zubereiten lassen, dazu gab es ein umfangreiches kaltes und warmes Buffet. Viele verschiedenartige Sitzmöglichkeiten für jeden Geschmack standen zur Verfügung und man hatte einen schönen Blick auf die an- und abrollenden Flugzeuge. Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 03.2015 MH 782 10.00 maustravel 1822
MH hatte erstaunlicherweise in MEL eine eigene Lounge, die angemessen groß war, was heißt, dass sie sich zum Abflug hin ganz gut füllte. Es gab einige kalte und warme Speisen und ein akzeptables Getränkeangebot. Melbourne (MEB) Kuala Lumpur  (KUL) 03.2015 MH 148 7.00 maustravel 1748
Der Weg zur Lounge war weit, dafür auf der Rückseite der Einladung gut beschrieben. Dort angekommen, wurden wir nicht nur freundlich empfangen, sondern auch sofort in den eine Etage höheren First Class-Bereich komplimentiert. Dort war das Angebot an Speisen und Getränken zwar nicht wesentlich unterschiedlich, der Andrang aber doch wesentlich geringer. Bangkok (BKK) Kuala Lumpur  (KUL) 01.2015 MH 785 7.00 maustravel 1645
In der MH Golden Lounge im Satelliten-Terminal wurden wir freundlich empfangen. Wir konnten aus einer breiten Palette von Sitzmöglichkeiten zwei bequeme Sessel mit Blick nach draußen auswählen. Zunächst war viel Platz, nur gegen Abend füllte sich die Lounge beträchtlich. Das Angebot an verschiedenen warmen und kalten Speisen war gut, zusätzlich war eine Nudelstation vorhanden, an der frische Teigwaren bereitet wurden. Alkoholische Getränke wurden an einer Bar ausgeschenkt, auch Champagner war im Angebot. Zum Teil wurden vom aufmerksamen Personal auch Getränke am Platz serviert. Leider war es etwas laut, zuerst fühlte sich ein Kleinkind nicht ganz wohl (die Eltern wollten es aber auch nicht mit den Annehmlichkeiten des vorhandenen Kinderparadieses beruhigen), danach schnarchte ein müder Passagier ohne Mitleid. Kuala Lumpur (KUL) Sydney  (SYD) 01.2015 MH 123 10.00 maustravel 2161
Riesige Golden Lounge. Viel Auswahl an Speisen und Getränken. Es gibt ein Spa und auch Duschen Kuala Lumpur (KUL) London  (LHR) 10.2014 MH004 10.00 sts 2049
Empfehlungsgemäß suchten wir die größere der beiden CIP Lounges auf, das Sitzplatzangebot war großzügig, das Angebot an Speisen und Getränken knapp durchschnittlich. Bangkok (BKK) Kuala Lumpur  (KUL) 10.2014 MH 789 7.00 maustravel 1936
Abgetrennter Bereich mit sehr gutem Frühstücksangebot Kota.. (BKI) Kuala Lumpur  (KUL) 10.2014 2605 10.00 sts 1590
Die MH Golden Lounge regional (im Hauptterminal) brauchte keinen internationalen Vergleich zu scheuen. Sie war großzügig und gediegen eingerichtet und bot vielfältige Sitzmöglichkeiten. Es wurden diverse Speisen angeboten und an der Nudelstation bereitete ein Koch die Nudeln nach Wunsch frisch zu. An der Bar wurde vom freundlichen Barkeeper auch Champagner verabreicht. Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 10.2014 MH 782 10.00 maustravel 2131
Keine Sandakan (SDK) Kota..  (BKI) 10.2014 MH2074 0.00 sts 1173
Riesige Domestic-Lounge in Kul. Gute Speisen und Getränkeauswahl. Freundliche Mitarbeiter am Empfang und in der Lounge selbst Kuala Lumpur (KUL) Sandakan  (SDK) 10.2014 2719 10.00 sts 1314
Cathay-Lounge war sehr schön und gute Auswahl. War schöne Musik, welche ich dann noch als CD geschenkt bekommen habe....toll!\\\\r\\\\nDann noch kurz in JAL Lounge, die nicht schön war. Auch kein gutes Speisenangebot Frankfurt (FRA) Kuala Lumpur  (KUL) 10.2014 MH5 10.00 sts 1915
Sehr große gut möblierte Lounge mit direkter Blick auf das Vorfeld. Großzügiges Angebot an Speisen und Getränken sowie Zeitungen und Zeitschriften. Toiletten mit Duschen, Spielzimmer für Kids und ein kleiner Spa-Bereich runden den sehr guten Gesamteindruck ab. Kuala Lumpur (KUL) Denpasar  (DPS) 08.2014 MH0851 10.00 Stefan_BW 1496
Wir hatten Zugang zur Cathay Pacific Lounge. Diese Lounge überzeugte uns von Beginn an. Sie ist zwar nicht wirklich sehr groß, aber gerade das hatte seinen Reizt. Es waren nur wenige Gäste während unseres Aufenthaltes dort. Die Einrichtung und Sauberkeit waren sehr gut, auch die Vielfalt der angebotenen Speißen und Getränke war gut. Frankfurt (FRA) Kuala Lumpur  (KUL) 08.2014 MH0005 10.00 Stefan_BW 1629
Die Premier Lounge in Denpasar ist relativ klein und übersichtlich- jedoch sehr gut ausgestattet - es wurde immer sofort alles wieder nachgefüllt. Ein schöner Blick auf das Vorfeld rundet den guten Gesamteindruck noch ab . Denpasar (DPS) Kuala Lumpur  (KUL) 04.2014 714 8.00 Haidst 1191
keine Zeit Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 04.2014 MH782 0.00 wolfsgrab... 1894
Malaysia Airlines Gold Lounge im Domestic Bereich. Leer, angenehm, ruhig, einige warme Speisen und eine sehr gute Auswahl an kalten Snacks sowie Salat. Sah alles sehr frisch und appetitlich aus; kein Alkohol, der war bei mir um diese Zeit aber auch nicht gefragt. Nettes Personal – dauernd wurde das Buffet auf Vordermann gebracht. Wifi auch in ausreichender Geschwindigkeit. Habe mir mittels Kreditkarte auch die benachbarte Premier Plaza Lounge angesehen (aber nicht bewertet); diese ist deutlich finsterer, viel kleineres Speisenangebot, allerdings gäbe es Bier Penang (PEN) Kuala Lumpur  (KUL) 04.2014 MH1145 9.00 wolfsgrab... 1437
Thai Royal Silk Lounge; alles da was man braucht – allerdings relativ voll und nicht wirklich gemütlich. Bangkok (BKK) Kuala Lumpur  (KUL) 03.2014 MH785 7.00 wolfsgrab... 1582
nicht genutzt da nur 1 Stund bis zum Abflug Kuala Lumpur (KUL) Denpasar  (DPS) 03.2014 MH853 0.00 Haidst 1452
Prima Leistung der Malaysian Airlines: Gute Speisen und Getränke-Auswahl. Businesscenter, kleines SPA, Duschen, Ruheräume und Vorfeld-Blick. Kuala Lumpur (KUL) Phuket  (HKT) 01.2014 MH0790 10.00 ups04 1167
Mitbenutzung der TG-Lounge im Abflugbereich F, ruhig, groß\\r\\nund alles vorhanden Bangkok (BKK) Kuala Lumpur  (KUL) 11.2013 MH 783 9.00 franklpz 1046
unglaublich, die neue (Golden) Lounge war geschlossen, alle Passagiere sollten in eine Behelfslounge die klein und stickig war, einfach nicht MH-like, warum die Lounge geschlossen war wurde uns nicht mitgeteilt. Kuala Lumpur (KUL) Paris  (CDG) 11.2013 MH 20 1.00 franklpz 1309
sehr einladend, Einrichtung sehr modern, Essen/Getraenkeauswahl sehr vielfältig Kuala Lumpur (KUL) Phuket  (HKT) 10.2013 MH 786 8.00 franklpz 1233
in CDG Mitbenutzung der AF-Lounge, sehr klein, jedoch ausreichend Paris (CDG) Kuala Lumpur  (KUL) 10.2013 MH 21 7.00 franklpz 935
Im Satellite Terminal, nicht so schoen wie im Main Terminal.. gutes Internet, Atmosphaere ein wenig bahnhofshallenmaessig Kuala Lumpur (KUL) Bombay  (BOM) 07.2013 MH 195 7.00 ThWilmesi 1388
nicht mehr als mittelmaessig - die Clipper Lounge in Mumbai wird von vielen Airlines benutzt, ist normalerweise voll und auch das Essens und Getraenkeangebot ist eher begrenzt, langsames WIFI Bombay (BOM) Kuala Lumpur  (KUL) 07.2013 MH 195 5.00 ThWilmesi 1126
nur suppe als warmes essen.. Istanbul (IST) Kuala Lumpur  (KUL) 07.2013 MK0031 7.00 janausham... 1662
Frankfurt (FRA) Kuala Lumpur  (KUL) 03.2013 MH005 8.00 hm.klose 1899
Riesig groß. In verschiedene Bereiche abgeteilt. Hatten im Spa in der Lounge eine einstündige Massage, die sehr gut war.\\\\r\\\\nDuschen vorhanden, fanden wir ein wenig schmuddelig. Großes Essensangebot. Kuala Lumpur (KUL) Amsterdam  (AMS) 02.2013 MH 16 9.00 sts 2263
Coral-Lounge: man wurde vom Check-In begleitet an allen über eine Priority-line bis hin zur Lounge. In der Lounge gab es eine Schulter-Nackenmassage gratis. Essen und Getränke sehr gut\\\' Phuket (HKT) Kuala Lumpur  (KUL) 02.2013 791 10.00 sts 1516
Zuerts Golden Lounge am Satelliten: viel Platz und noch sehr leer\\r\\nDann Golden Loung reginal: sehr schöner Blick auf Vorfeld. Gemütlich eingerichtet. guten Frühstücksbuffet und Gretänkebar. Sogar Champagner! Kuala Lumpur (KUL) Phuket  (HKT) 02.2013 MH786 10.00 sts 1712
Service air lounge \\r\\nVoll und keiner Rede wert\\r\\nGalleries Lounge von BA viel ruhiger und angenehmer Amsterdam (AMS) Kuala Lumpur  (KUL) 02.2013 17D 5.00 sts 1911
Die MH Lounge befindet sich im Satellit-Gebäude des KUL Airports. Man gelangt hin schnell und unkompliziert mit der Airport-Bahn. Die Lounge ist sehr großzügig und bietet einen schönen Blick auf das Vorfeld. Schönes Ambiente, mit klaren Linien und neutralen Farben. 2 Restaurant-Bereiche, 2 Bars, Lounges, Duschen, Relax-Raum und Raucherraum stehen für die Gäste zur Verfügung. Darüberhinaus gibt es Lockers und einen Garderobe-Raum. Das Business-Center ist gut ausgestattet und abgeschirmt so dass wir drin ruhig arbeiten und Unterlagen ausdrücken konnten. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und service-orientiert und immer unterwegs um aufzuräumen oder sauber zu machen. Große Auswahl an Essen: kalte und warme Gerichte, Vorspeisen, Nachspeisen, Snacks alles da und in guter Qualität. Und die Getränke-Auswahl lässt keine Wünsche offen. Man kann z.B. sein Cappuccino entweder selber am Automaten bekommen oder man bestellt ihn an der Bar. Genial! Dennoch bewerte ich diese wunderschöne Lounge mit 9, weil sie einerseits in bestimmten \\\'rush hours\\\' ganz schön voll wird daher ist sie sehr laut und wirkt \\\'anstregend\\\' und anderseits die Klimaanlage kühlt den gesamten Raum extrem runter. Kuala Lumpur (KUL) Istanbul  (IST) 11.2012 MH 30 9.00 gr.traveller 2110
MH benutzt die Millenium Lounge in IST. Die Lounge ist großzügig und hat eine gute Auswahl an Getränken. Ein Obst- Buffet, Snacks/Sandwiches und ein Paar warme Gerichte stehen zur Auswahl. \\r\\nIn der Mitte der Lounge befinden sich die Tische (also der Restaurant-Bereich) und rund um gibt es viele Sitzmöglichkeiten.\\r\\nDie Lounge war ziemlich voll daher nicht unbedingt ruhig. Sie war aber sauber und alle Mitarbeiter waren freundlich.\\r\\nLeider gibt es keine Toiletten und kein Raucherbereich. Das Lesematerial und generell die Unterhaltungsmöglichkeiten habe ich als sehr begrenzt erfunden. Istanbul (IST) Kuala Lumpur  (KUL) 10.2012 MH 31 7.00 gr.traveller 2539
Kota.. (BKI) Kuala Lumpur  (KUL) 09.2012 MH2607 8.00 Dr.mattei 877
Kuching (KCH) Kota..  (BKI) 09.2012 MH384 8.00 Dr.mattei 868
Kuala Lumpur (KUL) Kuching  (KCH) 09.2012 MH2536 8.00 Dr.mattei 1343
groß, hell, gut möbliert, Teppichboden stark benutzt, gutes Angebot an Speisen, Säfte, Zeitungen, Zeitschriften, Arbeitsmöglichkeiten, Toiletten Kota.. (BKI) Kuala Lumpur  (KUL) 06.2012 MH2631 8.00 ManfredHa... 1336
riesig, sehr gut möbliert, freundlich, direkter Blick aufs Flugfeld, sehr großes, umfassendes Angebot an Speisen und Getränken, Zeitungen, Zeitschriften, Toiletten, Duschen, Arbeitsmöglichkeiten, absolut Spitze Kuala Lumpur (KUL) Frankfurt  (FRA) 06.2012 MH006 10.00 ManfredHa... 2455
keine Lounge vorhanden Mulu (MZV) Miri  (MYY) 06.2012 MH3254 0.00 ManfredHa... 1146
etwas außerhalb bei R 8, muß man suchen, direkter Blick aufs Flugfeld, gut eingerichtet, hell, freundlich, Duschen, Toiletten, Arbeitsmöglichkeiten, Zeitungen, Zeitschriften, kleines Angebot an Speisen und Getränken Kuching (KCH) Mulu  (MZV) 06.2012 MH3752 9.00 ManfredHa... 1538
Domestic-Lounge , groß, zweckmäßig eingerichtet, Blick aufs Flugfeld, umfangreiches Speisen-und Getränkeangebot, Internet funktionierte nicht, Duschen, Toiletten Kuala Lumpur (KUL) Kuching  (KCH) 06.2012 MH2504 8.00 ManfredHa... 1485
Cathay Pacific Lounge bei E 6, gut und zweckmäßig eingerichtet, sehr sauber, Toiletten, Duschen, Arbeitsmöglichkeiten, Zeitungen, Zeitschriften, Speisen und Getränke gut und reichhaltig Frankfurt (FRA) Kuala Lumpur  (KUL) 06.2012 MH 005 10.00 ManfredHa... 2353
Barservice und Duschen vorhanden. Mobiliar ist älter und stellenweise schon abgewetzt. London (LHR) Kuala Lumpur  (KUL) 05.2012 MH003 7.00 Coco 1315
Leider hat MH keine eigene Lounge mehr am FRA Airport. Mitbenutzung der Cathay Pacific Lounge gestattet. Diese Lounge ist gerade noch OK, aber viele Klassen schlechter als z. B. Emirates. Frankfurt (FRA) Kuala Lumpur  (KUL) 12.2011 MH006 4.00 hannover 1608
The MH lounge is KUL is REALLY nice, one of the nicest C-class lounges I have seen. Food was good and plentiful and the selection of drinks was very nice as well (great champagne). Kuala Lumpur (KUL) Los Angeles  (LAX) 10.2009 94 10.00 cfischer 1502
The lounge (contract lounge) was adequate, but nothing special. The food was o.k. and I decided to have dinner here to get some sleep on this early morning departure. The lounge was really full and it was hard to find seats (a lot of departures to Asia at this time of the day).\r\nWe did NOT get lounge access in TPE (plane stops here for about 1.5 hours), something MH should really consider for C-class pax. Los Angeles (LAX) Kuala Lumpur  (KUL) 10.2009 95 8.00 cfischer 956
Kuala Lumpur (KUL) Bangkok  (BKK) 04.2008 MH788 10.00 schnappel 1340
TG-Business Lounge Bangkok (BKK) Kuala Lumpur  (KUL) 12.2007 783 9.00 schnappel 1120
Kuala Lumpur (KUL) Denpasar  (DPS) 08.2007 715 9.00 schnappel 1519
Kuala Lumpur (KUL) Kunming  (KMG) 06.2007 352 10.00 schnappel 1370
Kuala Lumpur (KUL) Amsterdam  (AMS) 03.2007 MH16 9.00 schnappel 1587
Kuala Lumpur (KUL) Sydney  (SYD) 07.2005 MH123 7.00 Ozzie 1893
Sydney (SYD) Kuala Lumpur  (KUL) 06.2005 MH140 7.00 Ozzie 1022

Whether you are a business traveler, a globetrotter or just want to write a review of your last flight and additional starting to keep track of your flights, FlightScore.com is the place for you to choose the right Airline for your next flight and keep track of your flight statistics in one place! With our extended search functions you can build your own toplist and find the airline that fits your needs the best.

© 2019 NextEra
 
No part of this website may be reproduced without permission from FlightScore.com