Login:

Search Airline Reviews

Airline*
Class*
From Airport
To Airport

Search Member


Airline Review Singapore Airlines Business Class Flight

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Overall Rating


8.95
 
Ground  7.90
Check-In 6.40
Lounge 7.80
Boarding 9.20
Baggage 8.60
Punctuality 8.60
 
Air  9.06
Seat comfort 8.80
Entertainment 8.80
Cleanliness 10.00
Service 9.80
Dishes 9.00
Beverages 9.80
Restrooms 9.00
Extras 7.00
 
Other  9.90
Price / Performance 9.80
Safeness 10.00



Detailed Airline Reviews for category Dishes

 Comments From To Date Flight No. Note Member views
Zur Auswahl standen Rührei oder Lachs. Der letztere, den ich bereits vorbestellt hatte, nannte sich „Smoked salmon open face sandwich“ und war zum Glück kalt geräuchert. Warum man den Kartoffelsalat und die Lachsstreifen auf ein altes halbes Brötchen betten musste, entzieht sich meiner Kenntnis und wäre sicher nicht notwendig gewesen. Moscow (DME) Stockholm  (ARN) 03.2019 SQ 362 7.00 maustravel 276
Zur Vorspeise gab es Scampi und als Hauptgang hatte ich mir die roastet freerange Chickenbreast aus dem Bordmenü vorbestellt. Das Tiramisu-Eis zur Nachspeise war hervorragend. Auch das Frühstück war reichlich, wobei ich da auf die warme Komponente verzichtet habe. Moscow (DME) Singapore  (SIN) 02.2019 SQ361 10.00 UweHenze 248
Ich lasse einmal das Bild sprechen. Es wurde wieder ein Salat oder ein Ciabatta angeboten. Letzteres kam auf einem kleinen Tablett. Vor kurzem schrieb ich einmal von Sex-Appeal - ja, Essen kann durchaus sexy sein. Um in der Terminologie zu bleiben: Das hier angebotene Mahl war eher abturnend Moscow (DME) Stockholm  (ARN) 10.2018 SQ 362 5.00 Diri33 594
Es begann alles mit ein paar warmen Nüssen und einem Starter, welcher wirklich lecker war. Leider war das berühmte Knoblauchbrot weit entfernt von dieser guten Bewertung - es war latschrig und nur halbgar aufgewärmt. Das separat dazu angebotene italienische Dressing war hingegen Weltklasse. Gefolgt von einem Chicken Thai Curry - welches großartig mundete. Leider entschied ich mich gegen den Käse und für einen Kuchen mit Beerenkompott, welcher trocken, uninspiriert und relativ geschmacklos auf meinem Teller landete. Das ergab für den ersten Durchgang ein solides -befriedigend- leider nicht mehr. Nach meinem frühen Erwachen und dem Umzug in ein anderes Bett fühlte ich schon wieder Hunger (was einer Körpertäuschung entspricht - aber ich wollte dem Hunger nicht all zu viel Raum geben). Meine freundliche Stewardess schien glücklich, mir den vorher ausgeschlagenen Käse noch präsentieren zu können: Und das gelang - nicht auf dem geschmacklichen Niveau einer kleineren Boutique-Airline aus der Schweiz, aber stillte die körperlichen On-Board-Sensoren welche relativ laut ALARM gerufen hatten. Kurz vor der Landung wurde dann noch ein weiterer Service angeboten - ich begnügte mich jedoch nur mit den wirklich süßen Früchten und ein paar Kaffee Moscow (DME) Singapore  (SIN) 09.2018 SQ 361 7.00 Diri33 803
Der angebotene Gravadlax mit Kürbis und Spargelmousse ist zwar sehr lecker, aber tatsächlich hatte ich jetzt doch schon wieder Hunger. Das mit dem Auf-Vorrat-Essen klappt irgendwie doch nicht so gut. Es hätte also ein bisschen mehr sein können. Moscow (DME) Stockholm  (ARN) 12.2017 SQ362 7.00 BER-Brand... 1112
Das Menü ist erstklassig in der Qualität und Präsentation. Hervorzuheben ist auch das Frühstück, das auch filetiertem Obst besteht; dann kommt ein sehr leckeres Müsli und ein frisches Croissant und dann erst die eigentliche Hauptspeise, in meinem Fall Nudeln mit Rindfleisch. Moscow (DME) Singapore  (SIN) 12.2017 SQ 361 10.00 BER-Brand... 1123
Die kleine Mahlzeit wurde „Refreshment“ genannt und bestand aus einem Croissant mit Schinken und Käse oder einem (wirklich nur einem!) Stückchen Lachs mit ein wenig Salat. Immerhin hatte man einen Schnitz Zitrone beigefügt – ansonsten war es nun wirklich nur eine „Erfrischung“ auf zwei Stunden Flug. Moscow (DME) Stockholm  (ARN) 11.2017 SQ 362 6.00 maustravel 1487
Kleiner Snack. Qualität sehr gut (Lachs). Moscow (DME) Stockholm  (NYO) 11.2017 SQ 362 8.00 Flugprof 701
Als Vorspeise gab es kalte Meeresfrüchte-Variationen – gar nicht so übel. Bei der Hauptspeise Pot au Feu erschien mit die Suppe sehr wässrig und das Gemüse nur beigelegt (was natürlich optisch einen besseren Eindruck machte). Dafür war das Rindfleisch sehr zart. Anschließend hatte ich erst den russischen Honigkuchen und dann noch ein wenig Käse vom Wagen, wobei sämtliche Dessertvariationen nicht nur alternativ sondern auch kumulativ mehrfach angeboten wurden. Ganz besonders möchte ich etwas ganz einfaches – leider aber selten gebotenes – loben: ein echt knackig frisches Körnerbrötchen, das mich über mögliche kleinere Schwächen zusammen mit einem guten Olivenöl hinweglächeln ließ. Moscow (DME) Singapore  (SIN) 10.2017 SQ 361 9.00 maustravel 1938
Sehr große Auswahl (siehe auch Speisekarte), hier sollte für jeden etwas dabei sein.\r\nAnrichtung sehr gut und geschmacklich prima. Moscow (DME) Singapore  (SIN) 10.2017 SQ 361 9.00 Flugprof 912

Whether you are a business traveler, a globetrotter or just want to write a review of your last flight and additional starting to keep track of your flights, FlightScore.com is the place for you to choose the right Airline for your next flight and keep track of your flight statistics in one place! With our extended search functions you can build your own toplist and find the airline that fits your needs the best.

© 2019 NextEra
 
No part of this website may be reproduced without permission from FlightScore.com