Login:

Search Airline Reviews

Airline*
Class*
From Airport
To Airport

Search Member


Airline Review Air Canada Business Class Flight

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Overall Rating


7.55
 
Ground  7.23
Check-In 7.42
Lounge 7.00
Boarding 7.62
Baggage 6.86
Punctuality 7.58
 
Air  7.28
Seat comfort 7.50
Entertainment 7.20
Cleanliness 7.68
Service 7.62
Dishes 6.97
Beverages 7.33
Restrooms 6.74
Extras 5.39
 
Other  8.14
Price / Performance 7.35
Safeness 8.92



Detailed Airline Reviews for category Dishes

 Comments From To Date Flight No. Note Member views
Vancouver (YVR) Calgary  (YYC) 08.2018 220 7.00 Dr.mattei 79
Ich wählte das express meal. Eine gute Option. Da die Flugzeit nur mit etwas über 7h angegeben wurde wollte ich noch etwas schlaf finden. Dieses wurde sofort nach dem Start serviert und beinhaltete eine Asiatische Vorspeise mit geräuchter Ente , Edamame und Wasabi. Dazu ein Salat , Beeren und ein Käse Plättchen. Perfekt. Frühstück konnte man sich anhand einer Karte selber zusammenstellen und schon vor der Nachtruhe angeben. Toronto (YKZ) Zürich  (ZRH) 07.2018 AC878 9.00 Jucker 154
Ein kleines Mittagessen. Pasta , Salat und Dessert. Etwas pampig aber gute würze. Mehr als ich erwartet hätte und auch definitiv mehr als auf US Flügen. Da gibt es höchstens eine Tüte Nüsse für 1h Flug. Montreal (YHU) Toronto  (YKZ) 07.2018 AC417 9.00 Jucker 98
ein angenehme Überraschung für einen nur knapp 1 stündigen Inlandsflug, eine große Schale mit frisch zubereiteten Obstsalat, dazu Joghurt sowie Brötchen. Toronto (YKZ) Ottawa  (YOW) 09.2017 AC 444 10.00 detlefbrandt 265
Hier war ich positiv überrascht. 4 Hauptgerichte zur Auswahl. Salat und Schinken zur Vorspeise. Das gereichte Brötchen war zwar nicht wie angekündigt warm, aber trotzdem in Ordnung. Chicken Ticca zur Hauptspeise war nicht sehr ansehnlich angerichtet, schmeckte aber gut. Die anderen Hauptgerichte sahen im \'Vorrübersehen\' auch schmackhaft aus. Der Käseteller war übersichtlich und die Cracker abgezählt, der Brie aber sehr lecker. Der Schokokuchen allerding war ein Knaller. Warm und etwas flüssiger Kern. Im Dreamliner hätte es auch Espresso gegeben, aber der Kaffee war auch ok. Das Frühstück wurde vor dem Abflug auf einer Karte nach Gusto zusammengestellt und wie angekündigt 75 Minuten vor der nadung serviert. Die Quiche war warm und schmackhaft. Insgesamt fehlte bei Frühstück aber schon etwas das Premiumgefühl. Calgary (YYC) Frankfurt  (FRA) 09.2015 AC 844 7.00 Gummo 1732
in toronto konnte man schon das frühstück bestellen. ich bestellte, kaffee, orangensaft, wasser, croissant, muffin, früchte und eine warme quiche. es war eindeutig zu viel, aber woher will ich 7 std vorher schon wissen was ich noch essen mag\r\n\r\ndas menu: warme nüsse mit drappier champagner\r\nrohschinken mit melone, sonnengetrocknete tomate und parmesan, dazu trank ich ein glas chardonnay aus dem okanagan valley in bc, sehr sehr lecker, da wurden wieder erinnerungen wach an meine zeit im okanagan valley....\r\n\r\ngrüner salat mit cherrytomaten und parmesan an balsamico vinaigrette, dazu butter und brötchen\r\n\r\nrinderfilet mit morchelsauce, red skin mashed potatoes mit knoblauch, dazu broccolini, zucchetti und karotten\r\noder\r\nhähnchenbrust mit basmatireis und broccoli\r\noder\r\nhailbutfilet mit zitronen-kräuter-öl, verschiedenes gemüse\r\noder\r\ngemüse-käse-ravioli mit pesto sauce\r\nich habe mich für das rinderfiet entschieden, dazu ein glas old soul cabernet sauvignon\r\n\r\ndrei verschiedene käse mit cracker und portwein\r\n\r\nwarmer schokoladen brownie mit schlagsahne und dazu kaffee mit baileys Toronto (YYZ) Copenhagen  (CPH) 09.2015 AC882 10.00 sangaller 1453
warme nüsse mit einem glas chardonnay. danach nochmals eine runde von beidem. \r\n\r\nTomaten-Mozzarella-Salat mit Basilikum und Balsamico-Vinaigrette. \r\n\r\nHauptgang für mich, Rinderfilet mit Apfel-Rotweinsauce, red skin kartoffelpüree, spinat und karotten. dazu ein glas cabernat sauvignon\r\n\r\nalternative: kräuterhähnchen, lachs oder käse-spinat-cannelloni.\r\n\r\nwarmer schokoladen cockie mit vanille eis oder frische früchte. ich fragte ob ich beide haben können. die flugbegleiterin meinte das geht nicht, aber wenn es etwas übrig hat würde sie es mir bringen. und promt ich hatte am schluss beides.\r\n San.. (SFO) Toronto  (YYZ) 09.2015 AC738 10.00 sangaller 1120
Wie die Speisekarte zeigt, gab es als Hauptspeisenauswahl wieder Rind, Huhn oder Lachs, zusätzlich Risotto. Wir entschieden uns für das Rind, welches qualitativ sicher gut und auch sehr schön präsentiert war. Leider wurde der Wohlgenuss durch lauwarme Darreichung auf eiskaltem Teller erheblich eingeschränkt und auch geschmacklich war es insgesamt recht nichtssagend. Toronto (YYZ) Copenhagen  (CPH) 08.2015 AC 882 7.00 maustravel 2422
Siehe Speisekarte – und wir waren auch mit dem Geschmack unserer Wahl recht zufrieden. Vancouver (YVR) Toronto  (YYZ) 08.2015 AC1176 8.00 maustravel 1568
Als die Speisekarten verteilt wurden, dachte ich zunächst, hier wäre wohl ein Fehler unterlaufen. Eine Frühstücksauswahl bei einem Abflug um 22.15h Ortszeit?? Die Speisewünsche wurden noch vor dem Start aufgenommen – Frühstück sollte dann ca. 2 Stunden vor der Landung serviert werden. Nach der Aufnahme des Wunsches wurden wir noch gefragt, ob wir für das Frühstück geweckt werden wollten (hätte ich die Mahlzeit nicht zu mir nehmen wollen, hätte ich sie wohl gar nicht erst bestellt). Als „Snack“ wurden am Abend dann noch warme Nüsse serviert und später Schokolade und Chips angeboten – wie gut, dass wir in der Lounge schon fürstlich versorgt worden waren ;-). Das Frühstück als solches war dann ein echter Hammer: Zunächst wurde die gesamte Kabine schlagartig in gleißendes Licht getaucht – und nach dem Servieren wieder komplett verdunkelt. Diese Nichtbesichtigungsattacke auf die traurige Warmspeise war allerdings verspätet. Das Tütenrührei war in Tomatenketchup gebettet, mit einem Schlag Hüttenkäse versehen und gemeinsam mit einem fettigen Hühnerbratwürstchen und ein paar Kartoffelecken in der Mikrowelle erhitzt worden – das Ergebnis würde ich zwar als heiß, aber auch als ungenießbar bezeichnen. Immerhin konnte man sich – so man noch wollte – an frischem Obst, einem ganz passablen Brötchen mit Butter (sofern man nicht das ebenfalls angebotene Zimtbrötchen gewählt hatte) und einem griechischen Joghurt delektieren. Honolulu (HNL) Vancouver  (YVR) 08.2015 AC1830 2.00 maustravel 1387
Für das Abendessen standen als Hauptspeisen Huhn, Lachs oder Nudeln zur Auswahl – alles nicht meine erste Wahl. Geschmacklich war es so mittel bis mäßig (aber schön heiß) und schließlich waren wir vom vorherigen Flug ja auch noch gut gesättigt. Vancouver (YVR) Honolulu  (HNL) 08.2015 AC1831 4.00 maustravel 1773
das vorbestellte vegetarische Essen war an Board Ottawa (YOW) Toronto  (YKZ) 08.2015 AC 449 9.00 detlefbrandt 650
das vorbestellte vegetarische Essen war geschmacklich sehr gut und angenehm auf dem Tablett zubereitet. Vancouver (YVR) Ottawa  (YOW) 07.2015 AC 138 9.00 detlefbrandt 872
acceptable Toronto (YYZ) Zürich  (ZRH) 06.2015 AC 878 5.00 Rhtirukja 994
Toronto (YYZ) Calgary  (YYC) 03.2015 AC119 6.00 JSCjsc1 754
Frankfurt (FRA) Toronto  (YYZ) 03.2015 AC877 6.00 JSCjsc1 749
sehr dürftig für 2 h Flug Montreal (YUL) Chicago  (ORD) 06.2014 AC 7.00 DavideLuigi 777
Da ich sofort nach dem Start eingeschlafen bin kann ich nicht einmal sagen, ob etwas angeboten wurde. Montreal (YUL) Toronto  (YYZ) 02.2014 AC431 0.00 gruberger 755
naja, essbar Punta cana (PUJ) Montreal  (YHU) 01.2014 AC 8.00 DavideLuigi 687
Toronto (YTZ) München  (MUC) 09.2013 AC 8.00 DavideLuigi 924
Las Vegas (LAS) Toronto  (YKZ) 09.2013 AC 8.00 DavideLuigi 661
Checken StirFry - ganz schmackhaft, aber wie so oft in Nordamerika kommt man ohne Salz und Pfeffer nicht aus. Frühstück habe ich ausfallen lassen, lieber etwas mehr schlafen Montreal (YUL) Brussels  (BRU) 09.2013 AC832 6.00 Mikezens 1482
Von der Menge her absolut ausreichend - der Lachs war etwas trocken, aber nicht schlecht Vancouver (YVR) Montreal  (YUL) 09.2013 AC194 7.00 Mikezens 1243
sehr lecker Toronto (YKZ) Vancouver  (YVR) 09.2013 AC 9.00 DavideLuigi 810
OK...nix überwältgendes, aber gut. 3 Gerichte... Barcelona (BCN) Toronto  (YYZ) 08.2013 AC 4.00 cheicki 435
Airline food...ok Toronto (YYZ) Vancouver  (YVR) 08.2013 AC 8.00 cheicki 629
war positiv überrascht. Es gab sogar eine kleine Menu Karte , Aperitiv und ein Anständiges Mittagessen. Die Pasta war gut gewürzt und al dente . Selten im Flugzeug! Los Angeles (LAX) Vancouver  (YVR) 08.2013 AC553 8.00 Jucker 1123
Sehr gut. London (LHR) Halifax  (YAW) 05.2013 AC 861 8.00 blp24 616
Calgary (YYC) Frankfurt  (FRA) 04.2013 AC 844 9.00 fritzsen 891
Ganz schlecht; trotz 1,5 Stunden – Flug (wo es bei Austrian sogar komplette warme Mahlzeiten gibt) wurde nur ein Snack-Korb mit Chips, Schokolade etc. gereicht; das geht gar nicht… Montreal (YUL) Toronto  (YYZ) 04.2013 AC421 1.00 wolfsgrab... 1267
Keine Speisen - ist aber auf diesem 1-stündingen Flug auch nicht wirklich nötig. Ich denke die gab es dann auf dem Weiterflug von Montreal nach Genf. Toronto (YYZ) Montreal  (YUL) 04.2013 AC830 0.00 UweHenze 790
Vancouver (YVR) Toronto  (YYZ) 04.2013 AC034 6.00 UweHenze 1208
Vancouver (YVR) San..  (SFO) 03.2013 AC560 7.00 UweHenze 757
Toronto (YYZ) Vancouver  (YVR) 03.2013 AC137 8.00 UweHenze 1034
München (MUC) Toronto  (YYZ) 03.2013 AC847 8.00 UweHenze 1327
Essen war sehr gut, geschmackvoll und warm. Rinderfilet eine Wucht. Zürich (ZRH) Toronto  (YKZ) 11.2012 AC879 9.00 don_pascual 1609
Menüliste mit Auswahl von 4 Hauptgängen, jedoch wurde nur 1 Menü als Hauptgang angeboten/noch verfügbar Vancouver (YVR) Montreal  (YUL) 08.2012 AC194 4.00 sumi 849
Toronto (YKZ) Vancouver  (YVR) 08.2012 AC115 8.00 sumi 657
Zürich (ZRH) Toronto  (YKZ) 08.2012 AC879 8.00 sumi 1057
Solides Frühstück mit Eiern und Würstchen. Mexico city (MEX) Toronto  (YYZ) 07.2012 AC990 8.00 olliwi 755
Sehr guter Salat vorne weg, dann vegetarische Canneloni. Alles in allem wirklich gut... Toronto (YYZ) Mexico city  (MEX) 07.2012 AC991 8.00 olliwi 949
Copenhagen (CPH) Toronto  (YYZ) 04.2012 AC8XX 10.00 Ollhelm 895
Die Menukarte war nur für den Nachtflug, Abendessen und Frühstück. Der Snack den wir bekommen haben war nicht in der Karte. Brauch ich dann eine Menükarte? Es gab Hühnerbrust mit Couscous und gegrilltem Gemüse. Die Hühnerbrust war sehr trocken und das Gemüse OK. Leider war das Essen so kalt, dass es schon beinahe gefroren war. Echt, kein Genuss! Wenigstens wurden die Brötchen aufgewärmt. Santiago (SCL) Buenos Aires  (EZE) 01.2012 AC 92 5.00 highexpec... 612
Frisch Toronto (YYZ) Zürich  (ZRH) 09.2011 878 10.00 Luwi75 1513
das vorbestellte vegetarische Essen war entsprechend aufgemacht und wurde in 3 Gängen serviert Vancouver (YVR) Toronto  (YKZ) 06.2011 AC 162 10.00 detlefbrandt 1037
das vorbestellte vegetarische Essen war sehr schmackhaft und ausreichend für diesen kurzen Flug Calgary (YYC) Vancouver  (YVR) 06.2011 AC 217 10.00 detlefbrandt 1075
Buenos Aires (EZE) Santiago  (SCL) 01.2011 AC93 9.00 JoergMaria 522
gute, wenn auch nur kalte Mahlzeit Santiago (SCL) Buenos Aires  (EZE) 01.2011 AC92 8.00 JoergMaria 732
kalte Platte als Mittagessen auf 2 Std Flug. Etwas dürftig, 3 Scheiben Huhn, salat. Santiago (SCL) Buenos Aires  (EZE) 01.2011 092 7.00 hansmuehle 912
Tokyo (NRT) Toronto  (YKZ) 10.2010 2 5.00 McRob 519
Lecker, reichhaltig, echtes Besteck/Glas Los Angeles (LAX) Vancouver  (YVR) 08.2010 AC 553 9.00 echse787 942
Sehr gut in Auswahl, Qualität und Menge Frankfurt (FRA) Toronto  (YYZ) 08.2010 AC 873 9.00 echse787 1270
Bei einem Listenpreis von ca 670 € pro Strecke kann von Qualität, Reichhaltigkeit und Auswahl keine Rede sein. Angeboten wurden ein trockenes Stück Bananenkuchen oder ein Apfelteilchen. Die Butter und die Marmelade sollte man sich wahrscheinlich auf den Handrücken streichen. Vancouver (YVR) Calgary  (YYC) 03.2010 AC210 1.00 rupolz 967
Meilenflug. Für reguläre Kosten von 670 € pro Strecke unter allen Kanonen. Die gereichten 3 Käsestückchen wären vielleicht eine Vorspeise gewesen. Calgary (YYC) Vancouver  (YVR) 03.2010 AC 217 1.00 rupolz 576
war in Ordnung, Auswahl aus 3 Hauptspeisen, 3 Gänge. Zürich (ZRH) Toronto  (YYZ) 12.2009 AC873 8.00 dillonite 1479
Sao Paulo (GRU) Toronto  (YYZ) 12.2009 AC91 5.00 beroshima 876
Ein paar Cookies. Eher schlecht, aber auf der Linie wird kein Business angeboten. Vancouver (YVR) Kelowna  (YLW) 10.2009 AC8416 3.00 Koala76 846
für den kurzen Flug eine kalte vegetarische Platte Quebec (YQB) Toronto  (YKZ) 08.2009 AC8923 9.00 detlefbrandt 1779
Montreal (YUL) Toronto  (YYZ) 05.2009 AC423 10.00 clemsie 659
Extrem kalte Plate mit Chicken, nix dolles für einen 5-Stunden-Flug Toronto (YYZ) Seattle  (SEA) 03.2008 AC 851 2.00 testero 973
Leckerer Red Snapper, leider etwas wenig. London (LHR) Toronto  (YYZ) 03.2008 AC 849 8.00 testero 801
München (MUC) Frankfurt  (FRA) 12.2007 ADS 5.00 sandy 596
Osaka (ITM) Vancouver  (YVR) 11.2007 AC 36 5.00 ThWilmesi 864
Toronto (YYZ) Vancouver  (YVR) 11.2007 AC1136 8.00 ThWilmesi 889
Wie oefters in der Business Class bei AC nicht so gut Seoul (ICN) Toronto  (YYZ) 10.2007 AC 66 5.00 ThWilmesi 928
Toronto (YYZ) Hong Kong  (HKG) 09.2007 AC 15 5.00 ThWilmesi 1134

Whether you are a business traveler, a globetrotter or just want to write a review of your last flight and additional starting to keep track of your flights, FlightScore.com is the place for you to choose the right Airline for your next flight and keep track of your flight statistics in one place! With our extended search functions you can build your own toplist and find the airline that fits your needs the best.

© 2018 NextEra
 
No part of this website may be reproduced without permission from FlightScore.com