Login:

Search Airline Reviews

Airline*
Class*
From Airport
To Airport

Search Member


Airline Review Lufthansa Business Class Flight

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Overall Rating


7.09
 
Ground  7.51
Check-In 8.60
Lounge 5.52
Boarding 9.12
Baggage 7.16
Punctuality 9.00
 
Air  5.97
Seat comfort 4.80
Entertainment 4.68
Cleanliness 7.52
Service 8.32
Dishes 6.52
Beverages 6.80
Restrooms 5.08
Extras 5.00
 
Other  7.78
Price / Performance 5.76
Safeness 9.80



Detailed Airline Reviews for category Seat comfort

 Comments From To Date Flight No. Note Member views
LH Campinggestühl. Am Bulkhead lässt es sich aber aushalten. Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 11.2022 LH207 5.00 sonni 263
Durch den Platz in der ersten Reihe war die Beinfreiheit akzeptabel. Die Sitze kennen wir ja alle. Immerhin fand ich an meinem Sitz einen USB-Port - Glückwunsch für die voranschreitende Modernisierung der Lufthansa im 21. Jahrhundert ;-). 3 Punkte für den Sitz. 1 Zusatzpunkt für die Beinfreiheit und 1 Extrapunkt für den USB-Port Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 09.2022 LH 206 5.00 Diri33 440
Für eine C-Bestuhlung unterirdisch. Aber es gibt einen Punkt mehr - die Polsterung der Sitze ist in der CRJ-900 immer ein wenig komfortabler als in den anderen Maschinen der LH Dresden (DRS) München  (MUC) 05.2022 LH2123 3.00 Diri33 763
LH Campinggestühl - aber 1. Reihe ist von der Beinfreiheit ganz okay. Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 05.2022 207 4.00 sonni 501
LH Campinggestühl - ich nehme gern Reihe 1 wegen dem zusätzlichen Platz. Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 03.2022 LH 207 5.00 sonni 625
LH Campinggestühl. Der freie Nebensitz und die zusätzliche Beinfreiheit am Bulkhead sind jedoch ein kleiner Ausgleich. Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 09.2021 207 7.00 sonni 841
LH Campinggestühl, wie immer. Für 1 Stunde in Ordnung. Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 08.2021 211 6.00 sonni 740
Das Flugzeug war knapp 22 Jahre alt und ist wirklich reif für eine Renovierung. Alles erheblich abgenutzt. Das Netz für die Bordtasche unten abgerissen, der Teppich extrem verschmutzt und abgelaufen. Die Sitze durchgessen. Ich habe mich unwohl gefühlt. Die Business war mit 5 Personen besetzt. Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 04.2019 LH215 3.00 afdhh 1334
Die Campingstühle bieten in der Reihe 1 immerhin etwas mehr Beinfreiheit. Für meine Frau setzte ich mich während des Boardings auf 1C - ullalla - dieser Platz braucht eine Krankenversicherung, da er förmlich -dem Gang im Weg steht- und man mit einiger Wahrscheinlichkeit die Schrankkoffer gegen die Knie oder das Schienbein oder diverse Rucksäcke ins Gesicht geschlagen bekommt. Über alles andere wie Komfort, Qualität und technische Features dieses Sitzmöbel gebietet mir die Höflichkeit zu schweigen ;-) Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 04.2019 LH 215 2.00 Diri33 1701
Business-Class. Lufthansa. Kurz- und Mittelstrecke. Nee. Das war wieder nichts Dresden (DRS) München  (MUC) 09.2018 LH2125 2.00 Diri33 1927
Die Sitze haben mit einer Business-Class-Kabine nichts zu tun. Der Abstand in der ersten Reihe ist akzeptabel. Ob wir alle irgendwann ein Umdenken bei den Verantwortlichen bewirken können? Gerade komme ich von meinem Erstflug mit der CS 300, nun A 220-300 von Swiss - selbst in Economy ist der Abstand zwischen den Sitzreihen (gefühlt) größer als in allen Kontinentalmaschinen der Lufthansa . Zurück zur Business-Klasse. Darf ich einmal noch weiter ausholen (wer nicht mag, bitte bei UNTERHALTUNG weiterlesen ;-) ? Was könnte man nicht alles anbieten: Stromanschlüsse am Sitz (so erlebt in den USA, Asien, oder Australien/NZ), Bildschirme am Platz, Anschlüsse für den Kopfhörer, Kissen am Platz, verstellbare Nackenstützen, mehr Neigung der Rückenlehne, Fußstützen oder auch wie bei Air New Zealand: Fußkissen ((leider haben die Kiwis die ursprünglich beste Premium Eco in der 777-300 ER wieder in eine mehr konventionelle Bestuhlung verändert -siehe dazu bitte meine erste begeisterte Bewertung vom Oktober 2011-)). Das Argument, dass wir hier in Europa sehr viel kürzere Strecken fliegen, lasse ich nur halb gelten - die LH fliegt viele Flüge auch weit über die Zweistundengrenze hinaus. Und ein weiteres Argument für ein besseres Produkt: Die Preise für die C sind meistens so hoch, dass der Kunde etwas Besseres erwarten darf und sollte Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 05.2018 LH 215 1.00 Diri33 1642
Wie immer hießen mich die allseits beliebten Gartenmöbel willkommen. In Reihe 1 gibt es wenigstens ein wenig mehr Beinfreiheit Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 09.2015 LH 209 4.00 Diri33 2285
Diese Sitze sind natürlich für 45 Minuten Flug ok. Aber sie haben nichts mit einer wirklichen Business-Klasse gemeinsam. In Reihe Eins gibt es genug Beinfreiheit Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 05.2015 LH 211 5.00 Diri33 2608
NEK und Reihe eins. Somit wenigstens genügend Beinfreiheit Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 10.2014 LH 209 5.00 Diri33 2778
Für die Kürze des Fluges ok, jedoch: Einer Business-Class - ob nun für 45 oder 240 Minuten innerhalb Europas nicht angemessen. Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 04.2014 LH 209 5.00 Diri33 2436
Reihe eins mit mehr Beinfreiheit. Ansonsten das Übliche Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 02.2014 LH 209 6.00 Diri33 2396
Die Maschine selber ist Baujahr 1991, was man der \'neuen\' Europakabine aber nicht ansieht. Alles ist sauber und der Sitzkomfort geht für einen 45min Flug in Ordnung. Beinfreiheit könnte jedoch größer sein Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 10.2012 LH 217 7.00 Diri33 2387
Für einen 45min Flug in Ordnung Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 07.2012 LH 215 8.00 Diri33 2503
für ein Businessprodukt gerade noch ok. Für 40 min Flug mehr als gut. Neue Europakabine. Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 02.2012 LH 211 5.00 Diri33 2365
Neue Europakabine. Die Sitze sind für mich ein Fortschritt. Aber nun drängen mehr Airlines mit besseren Produkten, selbst für die Kurzstrecke, auf den Markt Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 01.2012 LH 211 6.00 Diri33 2356
Die alten Sitze. \'Abgewohnt\' Aber für 45 Minuten kein Problem Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 10.2011 LH 217 5.00 Diri33 1799
Die neuen Sitze sind besser, es sieht gut aus Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 07.2011 LH 215 5.00 Diri33 1625
für Business ärmlich, aber die Kürze des Fluges... Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 02.2011 LH 215 4.00 Diri33 1547
für den Preis gerade noch ok Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 07.2010 LH1053 4.00 Diri33 1344
Für Business-Class gerade noch gut Dresden (DRS) München  (MUC) 02.2010 LH1075 4.00 Diri33 1367
Für ein Business-Produkt nicht ok. Für die Kürze des Fluges sehr gut Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 06.2009 LH1059 4.00 Diri33 1506
Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 02.2009 LH1063 4.00 Diri33 1283
Für Business 2006 ok Dresden (DRS) Frankfurt  (FRA) 03.2006 LH1055 5.00 Diri33 1288
für ein Business Produkt in 2005 ok Dresden (DRS) München  (MUC) 11.2005 LH1062 5.00 Diri33 1376

Whether you are a business traveler, a globetrotter or just want to write a review of your last flight and additional starting to keep track of your flights, FlightScore.com is the place for you to choose the right Airline for your next flight and keep track of your flight statistics in one place! With our extended search functions you can build your own toplist and find the airline that fits your needs the best.

© 1997 - 2023 NextEra
 
No part of this website may be reproduced without permission from FlightScore.com